Frage von meninblue, 74

Habe ungewöhnlichen Food-fetisch. Is(s)t Hefe essen ungesund?

Grade nen Teig gemacht und gemerkt, Hefe schmeckt mir auch so sehr gut. Wenn ich jetzt die ganze Packung Futter ist das dann Ungesund und oder hat das andere unangenehme Nebenwirkungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Olga1970, 46

Die einzigen Nebenwirkungen wären Dauersitzungen auf dem WC ;) Aber generell ist es nicht schädlich, denn Hefe enthält ja lebende Kulturen, die für den Magen-/Darmtrakt sehr gut sind. 

Antwort
von Pummelweib, 21

Ungesund ist es nicht gerade, aber Hefe bläht auf, kann zu Magen-Darm-Krämpfen führen und dir kann schlecht werden, also lasse es liebe .-)

LG Pummelweib :-)

Antwort
von critter, 48

Nein, mal so einen Hefewürfel zu essen, ist nicht ungesund. Trotzdem kannst du davon massive Bauchschmerzen bekommen, so dass du freiwillig keine Hefe mehr isst.

Antwort
von wollyuno, 26

aber nur wenn du zuviel erwischt,dann macht es peng(hefe treibt)lach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community