Habe ich den Rückwärtssalto verlernt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das heißt üben und üben. In manchen Fällen kann es aberauch asein, dass die angst nicht ganz weggeht. Ich meine man kennt das ja von sprungtürmen im Schwimmbad, man traut sich einmal und springt am selben tag noch ganz oft, nur zwei Wochen später steht man wieder da oben und muss sich überwinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snapper2015
25.06.2016, 15:31

Okay also warten bis die Angst zum Grösstenteil weg ist?

0

Ja genau, das dauert. Deine angst hat ja auch iwie Sinn ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?