Frage von Klossmarie, 71

Große Holzplatte bemalen - Welches Holz, Welche Farbe, Wie anbringen?

Hallo :)

wir müssen für die Schule 2 große Holzplatten (Maße: 1.= 1,80m x 1,74m und 2.= 1,57m x 1,70m) bemalen bzw. gestalten.

Nun meine Fragen: Welches Holz ist am besten geeignet? Pressspanplatten oder eine Spreeholzplatte?

Mit welchen Farben kann ich darauf malen? Muss die Platte vorher grundiert oder im nachhinein mit der Farbe noch versiegelt werden? Kann ich die Schrift, die dazukommt, mit einer Schablone aus Papierkarton ausschneiden und aufkleben? Oder ist es besser, den Text gleich aufzumalen?

Wie befestige ich die Holzplatte dann an der Wand? Mit Nägeln/Schrauben? Ist es notwendig (für Transport und Anbringung), eine große Holzplatte zweizuteilen?

Hab bei sowas leider 0 Plan :( Freue mich aber über mich weiterbringende Antworten! Liebe Grüße :)

Antwort
von HorstBayerIV, 46

Ich wuerde Spanplatten nehmen. 

Die saugen die Farbe nicht so auf, und sind schoen glatt. Bei Sperrholz muss ziemlich dick Farbe drauf, damit die Holzmaserung nicht mehr durchscheint. Teilweise muss man sogar spachteln, weil immer irgendwelche Holzfehler vorhanden sind.

Die Spanplatte wuerde ich aber trotzdem erstmal beidseitig grundieren, damit sie sich durch die einseitige Oberflaechenspannung nicht so woelbt.

Acrylfarbe trocknet sehr schnell, und man kann auch Buchstaben aufkleben.

Zur Befestigung am besten Duebel und Schrauben nehmen.

Ist es notwendig (für Transport und Anbringung), eine große Holzplatte zweizuteilen?

Durch Tueren passen ja Platten in dieser Groesse. Wenn man ein geeignetes Fahrzeug hat, braucht man also die Platten nicht zu teilen.

Antwort
von nurlinkehaende, 54

Tischlerplatte oder Sperrholz.

Plakafarbe hält gut, Acrylfarben tun es zur Not auch, Ölfarbe braucht eher zu lange zum Trocknen.

Kommentar von Klossmarie ,

Okay vielen Dank :)
Muss ich die Acrylfarbe auf dem Holz dann noch irgendwie versiegeln?
Hast du eine Idee zur Anbringung?

Antwort
von nurlinkehaende, 41

Fortsetzung für zu eilige Finger: Text aufmalen.

Mit Schrauben wird man die Platte am besten befestigen können.

Eventuelles Zweiteilen sollte vor dem Bemalen geklärt und gemacht sein, man verliert immer ein wenig Material dabei.

Antwort
von steefi, 37

Vorher Grundieren ist gut da stellen sich die Fasern im Holz auf und die schleifst Du dann vor dem bemalen ab. Ausserdem brauchst Du erheblich weniger Farbe. Nimm irgendeine Holzgrundierung, ganz zur Not nimm Wasser. Pappelsperrholz gibts im Baumarkt ist nicht so teuer und leicht. Mindestens 3mm dick. Bis 5mm maximal. Lass es Dir dort gleich zusägen. Ich würde Acrylfarbe nehmen.

Antwort
von mbholzwurm, 26

Wenn Du eine glatte Oberfläche brauchst , empfehle ich Dir MDF in 10mm , damits nicht so schwer wird !

Die müsst Ihr aber Grundieren und dann leicht anschleifen , damit die Platte die spätere Farbe nicht so aufsaugt .

Der Preis ist auch recht gering , wenn das eine Rolle spielt

Antwort
von rudelmoinmoin, 31

>bemalen bzw. gestalten< das solltest du selbst Wissen, was Befestigung betr, frage dein Papa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten