Gibt man beim kochen der Nudel Öl ins Wasser?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nein musst du nicht
Einfach wasser aufkochen und nudeln reintun wenns Sprudelt
Danach abgiessen und in die schüssel geben, Öl drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:44

Das stimmt soweit. Bedenke aber dass das Öl das binden mit der Soße hindert

0

das mit dem oel machen viele, soll aber angeblich nicht sonderlich gut sein. das ist eigentlich nur dazu da, damit die nudeln letztendlich nicht allzu sehr zusammenkleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:43

Ja das kannst zum Schluss dran machen was aber den Nachteil für die Soße hat

0

Nee, das ist kontraproduktiv. Weil dann später die Soße kaum dran hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:41

genau

1

hab im fernsehen von irgendwelchen spitzenköchen aufgeschnappt ,daß KEIN öl ins nudelwasser gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:39

so sieht's aus

1

Nie, denn das Öl legt sich um die Nudeln und erschwert die Aufnahme von Soße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:40

aber nur wenn kein Wasser im Spiel is

0

Um ein Zusammenkleben zu verhindern, jedoch ohne Öl nehmen zu müssen, kippt man nen Pott heißes Wasser über die abgeschütteten Nudeln.

Damit spült man die Stärke ab, durch die das zusammen pappen entsteht.

Probierts aus ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 22:37

aber dann bleibt die Soße ni mehr haften an den Nudeln

0
Kommentar von Feedom
21.03.2016, 12:20

Ok gut Das kann sein. das hab I so noch ni ganz durch getestet

0

nein, gibt man nicht. Nur Salz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher meinte man dass dadurch die Nudeln nicht zusammenkleben, doch mittlerweile sieht man das nicht mehr so. Stimmt ja auch wirklich nicht. Hab beides probiert, mit dem Ergebnis: kein Unterschied.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
21.03.2016, 12:22

Widersprüche gibt's immer. daher sollte man das immer erst testen

0

Du willst deine Nudel kochen? - Überleg´ dir das nochmal. :)

Scherz beiseite...

Du brauchst kein Öl ins Wasser geben. Wenn du Nudeln mit Öl würzen willst, kannst du das tun, nachdem sie abgetropft sind. Butter ist auch sehr lecker. - Wenn du die Nudeln mit Soße essen willst, solltest du Garnichts von beidem dran machen.

Wichtiger ist es, das Kochwasser gleich richtig zu salzen. Wenn das Wasser so salzig schmeckt, wie du gerne Suppe isst, dann passt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
21.03.2016, 12:21

so kenn I das auch. das Wasser sollte schmecken wie im Meer

0

Kannst du machen, bringt aber nichts..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sollte man nicht tun,dann verkleben sie sich noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
21.03.2016, 12:18

Das stimmt ni. das Öl dient dazu das die ni verkleben. wenn man will das die Soße an den Nudeln haftet sollte man kein Öl und sie ni abschrecken

0

Kommt drauf an was du bewirken willst, gegen das zusammenkleben mach ich z.B. bei Spagettinudeln nach dem abschütten ein Stückchen Magerine rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:35

richtich. das ist ok

0

Nein, wieso sollte man denn? Man gibt nur Salz dazu und bringt den Topf voll Nudeln zum Kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:38

bingo. es sollte aber soviel Salz rein bis das was so schmeckt wie im Meer

0

Ne, ich geb, wenn schon, das Öl nach dem Abseihen über die Nudeln. Davor bringt es eher wenig, wie du schon richtig schreibst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:37

Stimmt dann kann man das machen. nur das dann die Soße nicht mehr haftet durch das Öl

0

Ich schon. Allerdings nicht viel. Hat zur Folge, dass die Nudeln nicht so zusammenkleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von airsoftpro
20.03.2016, 18:35

Falsch...das öl schwimmt oben auf dem Wasser und hat so keine Auswirkung auf die Nudeln

0
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:38

Sorry aber das is quatsch

0
Kommentar von Feedom
20.03.2016, 18:39

öl bindet sich im was ni

0
Kommentar von Savix
20.03.2016, 18:44

Öl ist nicht wasserlöslich, wie also sollte es mit den Nudeln in Berührung kommen, außer an der Wasseroberfläche?

0