Frage von SpecTeqularMac, 19

Gibt es ein - s=(v^2)/(2a) - Gesetz?

Hallo, ist die obige Formel ein Gesetz der gleichmäßig beschleunigten Bewegung und, wenn ja, wie heißt es???

Antwort
von Wechselfreund, 11

s = 1/2 a ·t² und v = a·t sind Zeit-Weg und Zeit-Geschwindigkeitsgesetz. Löst du die zweite Gleichung nach a auf und setzt in die erste ein erhältst du s = 1/2 v·t.

v²/2a = (a·t)² /2a = 1/2 a t²


Antwort
von Bellefraise, 9

ja, das ist eine Grundbeziehung. Ob sir einen besonderen Namen hat, weiß ich nicht

Esgibt:

s = 1/2 a + t**2

s = v*t/2

ud deine Formel

alle gelten für die gleichförmig beschl. Bewegeung, als a=const

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten