Frage von Naajed, 97

Geist oder Dämonen beschwören?

Hallo ,

also ich weiß absolut das es Geister u.s.w. nicht gibt .,ich habe meine Begründungen .

Ich möchte das mit einer anderen Person ausprobieren und ich weiß das mich viele warnen werden, wie gefährlich das doch ist u.s.w. .

Ich gebe trotzdem zu das ich eine Angst habe , dass liegt daran da hier alle bei so einer Beschwörung warnen und Angst machen . Also möchte ich einen lieben Geist beschwören und ich weiß mittlerweile auch das sich Dämonen so ausgeben können . Am besten mache ich das dann mit einen Freund ...

Danke für Antworten ,

MfG

Antwort
von MelinaKaas, 66

Meine Mutter hat es in jungen Jahren gemacht.Diese Geschichte stimmt und ich meine es ernst bitte glaub mir also.. Sie und ihre freunde (alle so um die 25) haben schülerrücken gespielt also ein glas in die mitte und dann buchstaben herum gelegt.. Für dieses Spiel braucht man absolute Geduld und Verstand. Es kann nämlich ganz schnell nach hinten losgehen. Wenn du solche angst hast danach und wenn wirklich was passiert ist kannst du schäden davon tragen (depressionen, Einbildung von objekten, halluzinationen etc.) Naja, also sie fragten immer wieder nach dem namen des geistes und schließlich bewegte sich das glas, und ja es ist verrückt ich wollte es meiner mutter auch nicht glauben.. es kam Satan raus und sie brachen das spiel ab.

Du kannst aber bei diesem 'spiel' auch verstorbene aus deiner familie aufrufen etc. . Wie gesagt, Vorsichtig müsst ihr alle mal sein und niemand soll dazu gezwungen werden. Ich glaube das mit dem guten geist klappt nicht. Es kommt zufällig jemand, ob gut oder böse. Spiele dieses Spiel niemals alleine bitte. ( Mein gott ich komm mir vor wie in nem Film :D )  Wenn ihr es gemacht habt, dann schreib mir bitte :) Viel glück!

LG, Melina

Antwort
von paranomaly, 46

Sagen wir es funktioniert und es kommt was. Du kannst nie sicher sein ob es genau dass Wesen ist für dass es sich ausgibt. Viele Beschwörungsformeln sind von der Schwarzen Magie und solange man nicht weis wie sie wirkt, man nicht daran glaubt, sollte man es lieber lassen.

Antwort
von PatrickLassan, 57

ich weiß absolut das es Geister u.s.w. nicht gibt .

Wenn du weißt, dass es Gesiter nicht gibt, frage ich mich, wieso du dann überhaupt einen Geist beschwören willst bzw. wovor du eigentlich Angst hast,.

Kommentar von Naajed ,

Aus Neugier .. :-) , ich finde das Thema sehr interessant .

Kommentar von PatrickLassan ,

Das erklärt, warum du es machst, es erklärt nicht, wovor du Angst hast.

Kommentar von Naajed ,

Angst ist der falsche Begriff , ehr eine unbegründete Sorge das etwas passieren könnte .. aufgrund der Warnungen .

Aber was kümmert es Dich ?

Kommentar von PatrickLassan ,

Du hast recht, es geht mich nichts an. Allerdings finde ich, dass dein absoluter Glaube an die Nichtexistenz von Geistern wohl doch nicht so absolut ist.

Kommentar von Naajed ,

Ich bin sehr rational , dass meine ich jetzt ehrlich . Ich habe den inneren Trieb etwas zu probieren und zu schauen ob das funktioniert , also wieso auf irgendwelche Behauptungen hören und es nicht selbst probieren ( Neugier ) ??

Antwort
von Maldyolo, 42

1. Man kann sich nicht aussuchen ob man einen ,, netten" oder ,,bösen" Geist beschwört !
2.du musst jedemenge beachten und dich auch verabschieden
3.es gibt keine Dämonen -.- !
> ich habe einmal zu viert in diesen Sommerferien charlie challenge gespielt. Und ja auch ich habe garnicht an die Existenz zuerst geglaubt. Aber der Bleistift hat sich auf Yes bewegt von ganz alleine. Ich wollte auch garnicht mal mit machen aber dadurch dass ich nicht dran geglaubt habe habe ich mich doch überreden lassen. Aber ich hatte Glück dass es kein poltergeist (also böser Geist) war . Seit dem lasse ich auch die Finger von allen Sachen !

Und Gläserrücken ist im Prinzip nur die deutsche Version und das ouija Board die amerikanische Version ! Und lasse es bloß lieber sein!!! Es besteht 50/50 % die Chance das was passiert! Und was machst du dann wenn du ein bösen Geist da hast ? Nur weil du Anfangs nicht dran geglaubt
hast, lass es Bitte. Ernst gemeinter Ratschlag ;) . Und ja ich bin 17 ^^

Auch ist die Existenz von geister noch nicht mal bewiesen wissenschaftlich weder wurde dagegen noch dafür was bewiesen !
Und falls ihr es doch macht dann schreib mir ob was passiert ist :) . Aber ich hoffe es kommt nicht erst dazu !

Kommentar von Naajed ,

Hey,

wozu willst Du wissen ob denn bei mir etwas passiert ist . Wenn es Geister und mehr geben sollte ( ich schäme mich schon leicht für diese Behauptung , ich bin ein sehr rationaler Mensch ) , dann wäre das auf jeden Fall sehr sehr interessant . Denn dann gibt es um so mehr was man erforschen kann .. :-) !

Ich habe keine Angst , auch wenn ich es vielleicht dann haben werde . Ich hasse Unlogik und lege nicht viel Wert auf Traditionen und deswegen will ich es ausprobieren , ich bin ein sehr neugieriger Mensch und daher will ich alles genau überprüfen , bevor ich einfach behaupten kann das es geht oder eben nicht ... 

Danke :-) ,

MfG

Kommentar von Maldyolo ,

wenn du dich doch dazu entschließen solltest dann schreib mir ob es geklappt hat aber ich rate die lieber trotzdem ab du kannst dir nicht aussuchen ob gut oder böse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community