Frage von HmmShit, 91

Gefriendzoned.. Was soll ich tun?

Und zwar habe ich ein nettes Mädchen w/13 kennengelernt. Bin m/14. Sie sah mich immer in der Schule schüchtern an, und ich hatte den Eindruck sie steht auf mich.. Also fragte ich sie nach paar Tagen nach ihrer Nummer (die sie mir gab). Wir sind auch rausgegangen, hatten aber kaum Gesprächsthema aufgrund ihrer Schüchternheit (wobei zum Glück ihre Freundin dabei war, die dabei geholfen hat.)

Ich hab dann eigentlich ziemlich viel mit ihr geschrieben und es schien gut.. Also gingen wir wieder raus nachdem wir uns bei einem Jahrmarkt trafen. Es lief eigentlich super und wir hatten viel Spaß, alles lief geschillt. Als ich mit ihr im Bus saß kurz bevor ich aussteigen musste dachte ich mir ich wage den ersten Schritt. Also küsste ich sie, aber sie erwiederte nicht wirklich.. Ich schrieb dann mit ihr und ihre Freundin meinte ich hätte noch Chancen aber sie meinte dann zu ihrer Freundin, dass sie mich nur als Freund haben will. Ich weiß es ist eigentlich eine klare Friendzone aber sie wirkt einfach nicht so.. Sie wird auch immer in meiner Umgebung schüchtern als würde sie auf mich stehen.. Bin ich gefriendzoned oder ist das noch zu retten? Bitte hilft mir!

LG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lizabond, 37

Sehr gut! Das klingt nicht wie das bekannnte "10 Wochen Whatsapp". Das ist tödlich!!!! Hut ab für Deinen Mut. Du bist auf einem guten Weg. Für mich klingt das nicht nach Friendzone, sonden eher, als wäre sie ein wenig überrascht bzw. überfordert.

Gut, dass Du nicht ängstlich bist. Geh die Sache ruhig mal ein wenig langsamer an! Frag sie nach einem weiteren Date, und schau wohin das führt! (Geh dabei nicht auf ihren Rückzieher ein!)

Kommentar von HmmShit ,

Vielen Dank, dass gibt mir echt Mut! Ich Versuche es weiter! :)

Antwort
von Minyal, 48

Mal überlegt, dass sie gerade etwas überfordert ist in dem Alter?

Also ich meine mit 13 wird sie nicht gerade schon viel Erfahrungen im Umgang mit Jungs haben. Ich weiss nicht mal, ob man da von gefriendzoned sprechen kann. Ich würde mich mal langsam an die Sache heran tasten. Nicht jedes Mädchen mit 13 weiss gleich was abgeht. Da küsst ein Junge einen, den man mag und ist erstmal überfordert. Das heisst nicht gleich, dass man in dem Alter nicht auch verliebt in ihn sein kann.

Antwort
von IchFrageEtwas, 17

Naja kannst ja mal vorsichtig testen was geht!

Bin auch (glaube ich) in die Friendzone gerutscht aber ich hab Donnerstag noch mit ihr rumgemacht. Wir waren halt beide super betrunken

Viel Erfolg Junger Mann!

Kommentar von HmmShit ,

Vielen Dank dir auch :)

Antwort
von regex9, 26

(...) aber sie meinte dann zu ihrer Freundin, dass sie mich nur als Freund haben will.

Nimm das vorerst als ihre Antwort und bedränge sie nicht weiter. Außerdem hat auch noch nicht jede Person in so einem jungen Alter bereits Interesse an Beziehungen.

Antwort
von Frogmen, 37

Hi,

Ich denke das es bei dir nur so rüberkommt das sie in deiner gegenwart schüchtern wirkt ,weil du vielleicht unbewusst willst das sie deine feste Freundin ist.Falls dies der fall ist bzw. wenn du in sie verliebt bist würde ich es ihr sagen, weil die normale Friendzone zwischen dir und ihr dann vielleicht etwas komisch wird.

Ich hoffe das dies für dich hilfreich ist und wünsche dir weiterhin viel Glück.

Antwort
von Anonym180101, 15

Bei 13/14 gibt es eigentlich noch nicht wirklich was anderes außer Friendzone.

Antwort
von EvilMastermind, 24

Ich denke friendzoned Lol

Oder sie ist echt sehr schüchtern

Aber denk mal friendzoned, tja m8 gl  

Kommentar von HmmShit ,

haha ok :S

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community