Frage von SamanthaRiddle, 189

Fremder Junge (Flüchtling) behauptet, dass er mich liebt und will mich treffen. Soll ich (mit BFF)?

Also, im Sommer hat mich im Strandbad ein junger Flüchtling (15) verfolgt und beobachtet. Er stand immer hinter Büschen und so. Vor der Umkleidekabine hat er auf mich gewartet und mir einen Zettel mit seiner Nummer in die Hand gedrückt und mich gebeten ihm zu schreiben. Ich habe ihm aus Neugier geschrieben und hatte unregelmäßig Kontakt per SMS. Er behauptete schon am Anfang, dass er mich liebt. Jetzt will er mich besser kennenlernen, weil ich nicht an Liebe auf den ersten Blick glaube und mich auf dem Weihnachtsmarkt in der Mittagspause treffen. Meine beste Freundin würde mich begleiten. Soll ich?

Antwort
von Minyal, 107

Lass mal die Frage der Herkunft aussen vor. Würde man sich mit einem Jungen treffen, der einen aus dem Busch im Strandbad heraus, beobachtet? Würde man es normal empfinden, wenn er dann bei den Frauenumkleiden rum lungert, um dann seine Nummer zuzustecken, weil er behauptet, dass er einen liebt? Würde man dann noch seine Freundin mitnehmen damit die eventuell auch noch Bekanntschaft mit seinen Freunden macht? Das ist für mich keine Frage der Herkunft, ob man das machen soll. Das ist für mich eine Frage des Vertrauens in die Menschheit.

Kommentar von Sachsenbruch ,

Könnte es sein, dass diese "Frage" genau diese Art Antworten sucht?

Antwort
von Stefielein, 108

Ehrlich gesagt fände ich es ziemlich schräg und seltsam wenn dir ein Junge dauerhaft nachspioniert und dir sagt dass er dich liebt obwohl er dich nicht kennt. 
Von Liebe hat er wohl erstmals keine Ahnung. 
Ich würde es nicht machen aber wenn du unbedingt willst dann trefft euch auf jedenfall an einem öffentlichen Platz und entfern dich nicht von deiner Freundin. 
Ich hab wirklich nichts gegen Flüchtlinge aber sie kommen trotzdem aus einer anderen Region mit anderen Werten und Einstellungen, dessen solltest du dir bewusst sein. 

Kommentar von SamanthaRiddle ,

Ich bin erst (bald) 14 und ich weiss nicht so recht...

Kommentar von Stefielein ,

Wenn du schon ein ungutes Gefühl hast dann lass es lieber.. 
Ich will dir nichts einreden aber ich persönlich fände es zu gefährlich. 

Kommentar von LetsPlayConan ,

Fände ich auch.

Antwort
von Pro2890, 70

Haha ich hatte des selbe Problem xD(also als ich vierzehn war hat mich auch so ein Flüchtling angequatscht (ich hab ihn bei einem Konzert kennen gelernt) und wollte sich iker mit mir treffen und hat dann praktisch am Tag nachdem er mich das erste mal angeschrieben hat behauptet dass er mich liebt und so) also ich hab den Kontakt irgendwann abgebrochen als es ihm nicht mehr gereicht hat sich einfach so ungefähr einmal pro Woche zu sehen:/ war aber glaube ich echt besser so, jetzt im nachhinein weiss ich echt nicht mehr was ich mir eigentlich dabei gedacht hatte

Antwort
von Rosy1974, 50

Dass er dich stalkt und vor der Umkleide für Frauen dir einen Zettel zuspielt, zeugt nicht gerade von Niveau, ungeachtet seiner Herkunft.

Ehrlich gesagt, ich finde das ziemlich billig. Wie kann er dich lieben, wenn er dich nur vom Sehen her in Badeklamotten kennt?

Mir scheint, der Junge Herr verwechselt Sex mit Liebe. Lass dich Finger. Wenn du dich mit ihm triffst, auch wenn deine Freundin dabei ist, ist das für ihn vielleicht die Einverständniserklärung zum Sex. Zum Schluss bist du die gelackmeierte, weil es dann heißt "kulturelles Missverständnis".

Ich hatte mal einen griechischen Handwerker bei mir in der Wohnung. Nur weil ich ihm eine Tasse Kaffee anbot, war dies für ihn die Einverständniserklärung und wollte die Rohrreinigung allen Ernstes in meinem Schlafzimmer fortführen!!! Ich hab ihn dann rausgeworfen.

Dabei bin ich nicht ein junges Mädchen wie du sondern hab die 40 schon überschritten.

Antwort
von LetsPlayConan, 78

Was sind das für Fragen? Natürlich gehst du da nicht hin, wer will schon mit Stalker befreundet sein?

Kommentar von SamanthaRiddle ,

Ich bin eben neugierig, was er von mir will und warum er behauptet, dass er mich liebt. Ich hatte noch nie einen Freund und so

Kommentar von LetsPlayConan ,

Achso, ich kann dich nicht davon abhalten. Versuche deinen Mut! Die Liebe auf dem ersten Blick existiert nicht, aber vielleicht hast du einen guten Freund gefunden! :D

Kommentar von LetsPlayConan ,

Aber passe auf dich auf!

Antwort
von Chickenwingsfan, 68

Warum nicht? Ist auch nur n Mensch

Antwort
von Muhammet63, 42

Lass es sein... Ihr seid beide zu jung für eine Beziehun

Antwort
von ArbeitsFreude, 21

Meine Antwort wäre gewesen, liebe Samanthariddle: JA; NUR ZU^! - solange die Freundin dabei ist und keine Gefahr besteht!

Aber: Der Weihnachtsmarkt ist nun angelaufen....

Was wurde daraus???

Antwort
von ManuViernheim, 29

Wenn er behauptet Dich zu lieben, obwohl er dich überhaupt nicht kennt, ist das dreist von ihm.

Vielleicht denkt er, Dich so schneller rumzukriegen.

Ich würde mich nicht mit ihm treffen. Auch nicht mit einer Begleitung.

Antwort
von WosIsLos, 77

Mit Stalkern solltest du dich lieber nicht treffen.


Antwort
von kaufi, 73

Lass mal lieber die Finger weg !!!

Antwort
von PlazaGames, 105

Also wenn es nicht irgendwo ist wo wir Allein seit weil wer weiß was er vorhat.Also solltet ihr immer auf Öffentlichen Gegenden sein sicher ist sicher 

Kommentar von SamanthaRiddle ,

Wäre es, ja

Antwort
von SLS197, 80

Nein sollst du nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community