Frage von RocKSoNiiX, 39

Fragen zum Nahrungsergänzungsmittel BCAA?

Hallo,

ich habe BCAA geschenkt bekommen und habe folgende Fragen:

Wann sollte man es nehmen? Wie oft sollte man es nehmen? Jeden Tag? Mit was sollte man es mischen? Wenn man damit anfängt, kann man dann nach einer Packung aufhören oder sollte man weiter machen? Vor oder nach dem Training? Mehrmals am Tag?

Wäre sehr dankbar für hilfreiche Antworten. Ich kenne mich mit diesem Produkt nicht so aus.

Lg

Antwort
von AndiS19, 19

Nur nehmen weil man es geschenkt bekommen hat ist Unfug.

Normalerweise setzt man es ein um eine Unterversorgung der Muskulatur während einer Diät zu vermeiden. Klingt ehrlich gesagt nicht so, als könntest du das derzeit ernsthaft gebrauchen.

Antwort
von Magusss, 15

BCAA´s kannst du grundsätzlich immer zu dir nehmen, wenn du Sport treibst. Grob gesagt unterstützen sie dich beim Muskelerhalt und für den Aufbau, sowie der Regeneration, aufgrund ihrer antikatabolen Wirksamkeit. Erwarte keine Wunder. Du wirst vielleicht bei regelmäßiger Einnahme einen minimalen Kräftezuwachs merken. Wenn deine sonstige Ernährung optimal ist.

5 g Leucin, 2 g Valin und 2g Isoleucin pro Tag sind ausreichend. Sie gehören zu den essentiellen Aminosäuren. Diese splittest du dir in 3 Einheiten auf.

Du brauchst keine 10-20g. Das ist rausgeschmissenes Geld, aber deine Entscheidung. Wenn du viele Aminosäuren zu dir nimmst, musst du noch mehr pinkeln. Weil der Körper überschüssige Aminons über das Urin abträgt. Wie Paul2234 schon sagt, nimmst du Aminosäuren auch über bestimmte Lebensmittel auf.

Nimm das Zeug 15 min vor dem Training, während dem Training (so nach ca. 45 min) und direkt nach dem Training ein. An trainingsfreien Tagen morgens, mittags, abends.

Antwort
von reverse95, 18

Hi,

Du kannst BCAA täglich zu dir nehmen. Am besten vor und/oder nach dem Training. Wenn deine Packung aufgebraucht ist, musst du natürlich nicht weiterhin BCAA zu dir nehmen. Setzt du sie ab, musst du mit keinen negativen Folgen rechnen.

BCAA's sind ein Nahrungsergänzungsmittel, das du nicht unbedingt brauchst. BCAA sind essentielle Aminosäuren, die du bei einer eiweißreichen Ernährung aber auch so in ausreichenden Mengen zu dir nimmst. Vor allem, wenn du Wheyprotein zu dir nimmst - da steckt ein hoher Anteil an BCAA drin.

Kommentar von RocKSoNiiX ,

Mit was kann ich das mischen? Milch oder Wasser?

Und was genau bringt BCAA?

Lg

Kommentar von reverse95 ,

Wenn du BCAA als Pulver hast, solltest du es mit Wasser mischen. Das müsste aber auch alles auf der Verpackung draufstehen.

BCAA sind - wie gesagt - essentielle Aminosäuren. Hier ein Artikel über BCAA und ihren Nutzen:

http://www.fitnessmagnet.com/Artikel/Fitness/View/Fitnessartikel/1478/Alles-uber...

Kommentar von Maprinzessin ,

Wie du willst

es gibt was das nennt man google

da du überhaupt keine Ahnung hast informiere dich bitte erst über ernährung, training etc

vorher brauchst du gar keine Shakes nehmen

Antwort
von Paul2234, 19

Bcaas ( Brain Chain amino acids) sind wichtige Proteine bzw Bausteine für deinen Körper bzw. Muskeln.

Man kann sie jeden Tag einnehmen ( zwischen 10 - 20 g am tag mit kaltem Wasser oder Saft , vorzugsweise vor während oder nach dem Training)

Bcaas tragen dazu bei die Muskulatur mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen und sie somit zu schützen .

Ich verwende sie persönlich gerne jeden Tag aber vorallem in einer Diät um meine Muskulatur vor Abbau zu schützen.

Wenn du genug isst vorallem Fleisch oder protein halte Lebensmittel nimmst du auch so ausreichend bcaas auf. ( da diese eiweiss Strukturen grade auch in Fleisch in hohen Anzahl enthalten sind)

Du kannst die Packung leer machen und dann aufhören oder dir neue kaufen je nach Bedarf und kosten die du tragen möchtest , ich finde sie jedoch ziemlich lecker und erfrischend weshalb ich ein Fan von bcaas bin :)

Hoffe ich konnte helfen !

Antwort
von Peekmeister, 15

Hm also kenn mich zur Einnahme nicht so aus..aber eig kannste das mit allem mischen..aber mit Wasser alleine könnte das ein wenig komisch schmecken wenn du das noch nie probiert hast..auf jeden Fall nimmt man bcaas eig wenn man in der Definition ist, weil man dort weniger kcal zusichführt wie normal und damit die Muskeln dann nicht abgebaut werden kann man bcaas einnehmen damit sie weiterhin mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden und der muskrlerhalt gesichert ist..bin aber der Meinung das das nicht wissenschaftlich bestätigt ist..kannst auch bisl Googlen ist ein interessantes Thema zu dem es viele Blogs mit reichlich Informationen gibt

Antwort
von Gargoyle74, 8

Hier findest Du alles über Dosierung,Zeitpunkt und Dauer......

https://www.foodspring.de/bcaa-einnahme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community