Frage von Kevnator1995, 17

FILMRISS, Aussetzer ohne Alkohol?

Servus! Mal ne Frage.. Gestern sahen meine Freundin und ich im Wohnzimmer noch Supertalent. Wir kuschelten auf der Couch, soviel weis ich noch! Wir haben den totalen Filmriss ey.. Hab heute voll verpennt kam zu spät auf Arbeit weil kein Wecker an war. Fernseher war aus lustigerweise, Lichter auch, wir lagen im Bett, Handys auf die Bettschränke, ich zugedeckt, Rotlichtschalter von fern auch zu gewesen.. Ich bin voll perplex wir wissen beide nimmer was ab 21:30-5:50 passiert war!!!!!!!!!! Das ist das ALLERERSTE MAL, dass uns/mir sowas passierte. Woran kann das liegen? Handlung im Unterbewusstsein? Beidseitiges Schlafwandeln? Entführung durch Ausserirdische? (Das ist mein Ernst..) Oder wie kommt sowas zustanden!? Und bedenke! WIR BEIDE wissen nichtmehr, was passiert ist!

Antwort
von diewoelfin0815, 11

Hallöle,

habt ihr womöglich eine Gasheizung oder einen Gasherd? Wenn dort eine glücklicherweise nur sehr geringe Menge ausgetreten sein sollte, könnte das auch solche Folgen haben. 

Dem solltest ihr dann aber sofort nachgehen und extrem Vorsichtig bis dahin sein, sowohl wg. einer schnell möglichen Vergasung, als auch wg. der Explosions- und Brandgefahr! Entzündungen des Gases können dann schon durch so banale Dinge, wie die Nutzung des Lichtschalter ausgelöst werden! 

Wichtig: Die Feuerwehr sollte sofort informiert werden, sobald ihr auch nur ansatzweise den Verdacht eines Gasaustritts habt und verlasst unbedingt sofort das Haus!!!

Ich drücke Euch aber mal die Daumen, dass es daran nicht lag/liegt!!!

wölfin

Kommentar von Kevnator1995 ,

Hi!

Danke für die ausführliche Antwort!

Aber daran liegts zum Glück nicht..

Unser Herd ist auf Induktionsbasis, heisst also Magnet. Das Wohnzimmer ist luftlinienweit denkenich 4-6 Meter weg (grosse Wohnung). 

Die Heizung geht auf Öl, da es eine sehr moderne Wohnung ist. .

Denke wir sind Autopilot gefahren^^

Kommentar von diewoelfin0815 ,

Gut zu wissen, dass Gas nicht in Betracht kommt. Aber ihr solltet es trotzdem nicht vorschnell auf die leichte Schulter nehmen!!!

Antwort
von Schokolinda, 8

ist ja seltsam: ich habe ab ca. 00.10 bis 08.30 uhr filmriss. bei mir kommt das aber häufig, fast täglich vor. ich dachte bisher, ich schlafe in dieser zeit.

scherz beiseite: ihr wisst nicht, wie ihr ins bett gekommen seid. meine vermutung: auf der couch eingepennt, irgendwann nicht mal halb aufgewacht und auf auto-pilot ins bett gegangen und dort weitergeschlafen.

Kommentar von Kevnator1995 ,

Lach, da musste ich ja leicht schmunzeln^^!

Ne aber des könnte sein.. 

man fährt ja oft Autopilot nachts, meine Freundin ja auch, dann weiss sie manchmal auch nicht mehr, weshalb ihr Handywecker ned schellt, weil sie ihn aus gemacht hat frühs dann.. 

eben also eine Möglichkeit wäre es.

Antwort
von Silo123, 12

Ich finde das extrem bedenklich. Ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen.. Ob das angedachte  von der woelfin sowas auslösen kann, (als Alternative auch Kohlenmonoxid) keine Ahnung, ob das sowas auslösen kann.

Aber an Zufälle, wie gemeinsames Schlafwandeln glaube ich da eher nicht.

Und bei Nachbarn wurden auch vor kurzem bedenkliche Kohlenmonoxidkonzentrationen in der Raumluft festgestellt (Zufall)- die Heizung wurde sofort stillgelegt, weil lebensgefährlich - bis zur Reparatur, Symptome bis dahin keine wirklich dramatischen.

Gasaustritt hingegen müßte man EIGENTLICH riechen. Dem Gas werden extra deshalb Zusatzstoffe beigemengt.

In unserer letzten Wohnung roch es an bestimmten Stellen immer nach Gas.. Aber ja wir haben erstmal einen Prozeß gegen die Vermieter führen müssen, den wir selbstverständlich gewonnen haben. Die Gasanzeigegeräte des Vermieters zeigten übrigens keinen Gasaustritt an. Wir haben den Prozeß aufgrund des Gasgeruches geführt (aber nie Symptome o.ä).

Die Installallationsfirma, die dann aufgrund des Urteils tätig wurde, schlug die Hände über dem Kopf zusammen,weil so ziemlich kein Teil der Gasleitung dicht war (/Druckmessung) , aber es sind wohl trotzdem nie akut gefährliche Werte erreicht worden (dazu Fenster schon viel zu undicht). Aber der Gasgeruch war deutlich bemerkbar. (wegen dem Zusatzstoff)

Kohlenmonoxid ist aber absolut geruchlos. Unsere Nachbarn haben nichts eindeutiges bemerkt. Wenn das solche Symptome machen kann- dringend umfangreich googeln-  es müßte  dann sofort! gehandelt werden


Kommentar von Kevnator1995 ,

Hi! Deine Antwort ist sehr umfangreich! 

An sich ist das logisch und es ergibt deutlich Sinn. 

Doch ist es denke ich weder Gas noch Kohlenmonoxid, weil dann wären wir ja vergiftet bzw. / oder wir wären dann ohnmächtig gewesen und dort liegen geblieben.

Ich betone aber nochmal, dass wir es merkwürdig finden, dass BEIDE eingeschlafen sind und die Frage ja war, wieso BEIDE nicht mehr wissen, wie wir ins Bett gekommen sind? 

Weil dann waren wir ja anscheinend noch wach. Oder so oder auch nicht weiste ? 

Sonst wären wir ja immernoch im Wohnzimmer.

Kommentar von Silo123 ,

Ich gebe zu, daß ich außer  Ohnmacht etc davon Keine Ahnung habe. Und man müßte da sicher einiges googeln, um eventuell auf solche Symptome zu kommen.

Aber "Unterdosierte! Gifte können auch atypisches auslösen.

Normal würde man sagen "Sauft nicht so viel", aber ich glaube Dir, daß Ihr nicht getrunken habt.

Und es wäre ein extremer Zufall, wenn Ihr beide plötzlich schlafwandelt- ein solcher Zufall, an den ich einfach nicht glauben will.

Wenn beide zum Schlafwandeln neigen  dann können auch beide ZUFÄLLIG schlafwandeln. Aber so etwas ist dir ja nicht bekannt.

Kiffen und was nicht alles, hättest Du erwähnt.

>MIR gefällt das gar nicht!!!! Bei einer Person würde ich mir dabei nichts denken- Und an Außerirdische glaube ich eher nicht (-;.

Meine Nachbarn haben von dem extrem hohen Kohlenmonoxid NICHTS mitbekommen- dann im Nachhinein: Konzenrationsstörungen, ´Müdigkeit... vielleicht war es das durchaus aber das sind UNspezifische Symptome. Im Nachhinein kann man viel Reininterpretieren.

ICH würde intensiv googeln und wahrscheinlich sogar ,selbst, wenn ich da nichts finden würde, bei einer Verbrennungsheizung die Heizung checken lassen. Wenn im Haus keiner! eine Verbrennungsheizung - dann kannst Du das fallen lassen. Aber nicht SO selten sind sogar in erster Linie Nachbarn betroffen.

Tod könnt Ihr nichts mehr machen !also wenn typisch: erst Müde werden, dann einschlafen, dann Ohnmacht, dann ersticken- soll ein angenehmer Tod sein, aber für eine angenehmen Tod einen frühzeitigen Tod?

Kommentar von PlueschTiger ,

Die Gasanzeigegeräte des Vermieters zeigten übrigens keinen Gasaustritt an.

Das kann daran liegen, das er es vielleicht nicht richtig benutzt hat. Ich habe mal in TV gesehen, wo über eine Katastrophe in einem Kaufhaus berichtet wurde (Gasexplosion), dort haben die Techniker des Gas Versorgers das Gerät erst im Keller geeicht, wo das gas schon deutlich zu riechen war. Daher konnte es natürlich keinen unterschied feststellen (alles in Ordnung). Ob die heutigen auch so sind weiß ich nicht. Trotz des Gasgeruches haben sie das nicht ernst genommen, weil dort Schuhe gelagert waren und sie das mit den Chemikalien die ausdünsten zugeschrieben haben.

Kommentar von Silo123 ,

Ob das Gerät richtig benutzt wurde- keine Ahnung- ich kenne mich mit sowas leider nicht aus. Definitiv waren aber die Gasleitungen echt total undicht. Auf die Gasleitung konnte bei der Druckmessung kein Druck mehr gegeben werden. Der Druck fiel so schnell ab, wie er gegeben wurde und zwar:SOFORT.

Nach Austausch aller Gasleitungen war dann der Gasgeruch auch weg.

Antwort
von teutonix1, 10

Jetzt wird sich das nicht mehr klären lassen, aber zukünftig kannst du mit einer Webcam im Zimmer so etwas aufzeichnen lassen, dann wisst ihr, wie die Aliens aussehen und wie lange ihr weg wart, denn die rechnen ja nicht damit.

Kommentar von Kevnator1995 ,

Ob es überhaupt was damit zutun hat, ist ja dir nächste Frage^^!

Die Sache ist halt, wäre es nur bei mir so, dass ich mich nicht erinnern könnte, tippe ich dass ich vllt. Blöd bin oder so aber es ist ja beidparteiisch, da sie genauso viel weis wie ich lustigerweise..

Aber der Gedanke ist klug, wenn er denn ernst gemeint ist ..

Kommentar von teutonix1 ,

Ist er. Bei Scherzen mache ich ein :-) hintendran

Antwort
von chichi700, 10

Habt ihr wirklich nichts getrunken?
Achso, und das mit der Entführung. Vergiss das!

Kommentar von Kevnator1995 ,

Alkohol ist bei uns ein tabu^^ wir haben ja nedmal alk daheim des ist die Sache. Ich weis noch dass ich fern geguckt hab und dann aufeinmal ist ab ca 21:30 wo die werbung war DUNKEL. Einfach ein Loch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community