Extentions mit 14?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte auch mit 14 meine erste komplett haarverlängerung mit bondings. Und fand sie sehr toll. Meine haare sind auch nicht kaputt gegangen. hab ich beim Friseur machen lassen und färben auch. Jetzt bin ich 16 und habe seit ein paar Tagen wieder extensions drin damit bondings, weil mir das so gut gefallen hat. Die meisten sagen ja die schweissmethode macht das eigenhaar kaputt....Kann ich nicht bestätigen. Meine haare sind nicht kaputt und so wie vor der haarverlängerung. Also wenn du genug gespart hast, warum nicht? Ich hab für meiner ersten 250€ bezahlt und für meiner 2. 375€ .Bei der 1.war es indisches echthaar und beim 2. tempelhaar. Tempel haar ist AUF jeden Fall viel weicher und benötigt nicht soviel pflege. Man kann sie mehrfach wieder verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde das nicht schlimm. Ich hatte in der vierten klasse meine erste blonde extention. Es war nur eine Sträne aber ziemlich cool. Wenn du mit extentions mehr als nur einpaar Stränen nehmen willst, würde ich dir aber davon abraten. Extentions werden mit einer art kleber angebracht. Er geht wieder weg aber ist echt störend beim Haare kämmen und waschen. Wenm du aber bei nur ein paar bleibst empfehle ich dir Federextentions. Sind zwar teurer aber super cool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein...

extencions müssen auch irgendwie fest gemacht werden, ich denke das weißt du. und diese befestigung macht das haar noch kaputter/dünner als es sowieso schon ist.

Und du bist 14, wer soll das überhaupt bezahlen? Bist du dir den extrem hohen kosten bewusst?
Ich weiß nur das eine Blondierung in deinem alter nochnicht erlaubt ist. Könnte mir vorstellen das sowas dann auch betroffen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung