Frage von jauri, 159

Ex Freundin Anschreiben wie?

Ich habe meine ex Freundin vor 3,5 Jahren in Lovoo (Singlebörse) kennengelernt wir hatten seitdem immer Kontakt haben geflirtet uns gut verstanden alles allerdings nie getroffen weil sie ca. 100 km weg wohnt. Im Oktober haben wir uns das erste mal getroffen paar Wochen später wieder dann hatten wir auch was und sind zusammen gekommen sie hat mich ihren Eltern und allen vorgestellt man hat gemerkt wie ernst ihr das mit mir ist .. Fakt ist wir haben dann mal gestritten weil ich betrunken irgendwas gesagt hab weiß leider nichtmehr was..nachdem ist alles komisch geworden und sie hat die ganze Zeit mit Kerlen geschrieben usw. Dadurch war meine Eifersucht auch gegeben .. Was wieder weitere streite verursacht hat .. Als dann im Januar Schluss war hat sie 1,5 Monate gesagt sie weiß nicht was sie will und und und..hab gekämpft alles gemacht alles versucht sie hat dann vor 2 Wochen gesagt das es zu 100% nichtsmehr wird allerdings laut ihrer Aussage hat sie noch Gefühle keinen anderen und vermisst mich auch wollte zwar mit ihr nochmal reden aber daraus wurde nichts..seitdem (2wochen) haben wir keinen Kontakt mehr hab ihr auch nicht geschrieben weil ich sehen wollte ob sie selber schreibt bzw. es aushält sie macht immer so Profilbilder in whats App wie z.B "indem du sie ignorierst bringst du ihr bei ohne dich klarzukommen" oder "der Mann der dich nachts in den Arm nimmt" usw. Lauter so Zeug will sie mir damit was signalisieren? Oder hat sie jemand anderen? Ich kann nichtmehr warten, wie soll ich sie anschreiben oder was soll ich tun?

Antwort
von Chichibi, 87

indem du sie ignorierst bringst du ihr bei ohne dich klarzukommen

Äh... gut? In einer Beziehung sollte man nicht abhängig voneinander sein!

Kontaktabbruch ist erst mal gut. Ihr müsst euch beide ein bisschen beruhigen und Abstand gewinnen, damit ihr eigene Fehler erkennen könnt. Und sie muss anfangen, dich zu vermissen. Das kann sie aber nur, wenn du nicht da bist, also auch nichts von dir hören lässt.

Du hast schon 1,5 Monate gekämpft. Und was hat es gebracht? Nichts. Dann probiere jetzt das gegenteil und lass sie sich beruhigen. warte noch mindestens 2 Wochen, besser noch 4-6.

Wenn du noch was von ihr hast (oder sie von dir) kannst du sie deswegen fragen. Oder du nimmst Bezug auf ihr aktuelles Profilbild. Oder du fragst sie einfach, wie es ihr geht.

Ansonsten meldet sie sich vielleicht in der Zeit. Das wäre natürlich ideal ;) Und es kommt auch recht häufig vor, dass sich der/die Ex nach ein paar Wochen von sich aus meldet, wenn man plötzlich nichts mehr von sich hören lässt.

Antwort
von Ranger146, 75

Ich denke wenn du dich bei ihr meldest, würdest du es nur noch schlimmer machen.
Bleib auf Abstand und warte. Ich weiß das ist schwer und man möchte am liebsten nochmal von vorne anfangen aber nur so kannst du rausfinden ob sie noch was für dich empfindet.
Bleib konsequent und brich den Kontakt ab. Entweder sie meldet sich - dann kannst davon ausgehen das es doch noch hoffnung gibt - oder sie meldet sich nicht - dann ist das die Antwort.

Kommentar von jauri ,

Ja das weiß ich selber und da hast du mit Sicherheit recht und hab es ja jetzt auch 2 Wochen durchgezogen nur ist die Frau sehr stur und hat stolz ich denke selbst wenn sie will bleibt sie so stur und schreibt nicht

Kommentar von Ranger146 ,

Dann stellt sich die Frage, ob du jemanden wie sie wirklich zurückhaben möchtest.
Da müssen schon beide wollen, nicht nur einer.

Antwort
von Wuestenamazone, 60

Schreib sie an du hast nichts zu verlieren. Aber zu gewinnen

Antwort
von Berna26, 48

Warte nicht schreib sie einfach an , du könntest sie verlieren wenn du's nicht tust 😊 trau dich und geh auf sie zu !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten