Es heißt ja man sollte sich die Haare nicht waschen wenn man seine Tage hat, aber Warum denn eigentlich nicht?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das hieß es bei unseren Großeltern. Diese Erkenntnis ist aber seit längerem schon überholt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
27.12.2015, 21:30

Gerade mal geggogelt, dadurch sollte der Blutfluß stäreker werden,aber das istSchwachsinn

1

Ist mir neu; nie etwas davon gehört. Irgendwie witzig.😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein veralteter Mythos. Du kannst ruhig deine Haare waschen, wenn du deine Tage hast, ohne dir großartig Sorgen machen zu müssen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Gerücht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echt? Vielleicht fange ich dehalb an graue Haare zu bekommen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich noch nie gehört. ...und mich auch noch nie dran gehalten. Warum auch?! So'n Quatsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieder so eine Schauergeschichte aus Omas Nähkästchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese ich gerade zum ersten mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ja schon viel Unfug im Zusammenhang mit der Mestruation gehört, aber das ist auch mir neu :-D

Abhaken, ignorieren und Haare wie gewohnt waschen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es auch noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich noch nie gehört. Ist ein Myhtos. Passiert garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nie gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung