Frage von Noah37, 107

Eine Zutat vom Fondue ist Weisswein. Es es erlaubt in Islam?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lady73, 35

Man kann es auch gut selbst machen Fondue Käse Mischung  mit Apfelsaft(z.b naturtrüb da der klare auch gerne mal durch Gelatine zum klären durchlauft)
Dann ein Schuss Zitrone Saft das es ein wenig die Süsse von dem Apfelsaft nimmt.
Normal unter rühren langsam erwärmen

Kommentar von Vollbiologe ,

Käsefondue ohne Weisswein ist wie Döner Kebab ohne Fleisch. Dann sollte man es doch besser ganz sein lassen und etwas anderes essen.

Kommentar von lady73 ,

Ich für mich find es gut

Antwort
von furkansel, 62

Man kann Fondue auch ohne Probleme ohne Alkohol zubereiten. Haben wir auch gemacht. Im Internet gibt es bestimmt dementsprechend Rezepte.

Antwort
von Barolo88, 68

die Moslems saufen doch auch, die meisten halt nur heimlich

Kommentar von Noah37 ,

Ja, aber ich bin nicht von ihnen!

Kommentar von SibTiger ,



die Moslems saufen doch 


Wenn sie das mal wirklich alle machen würden (auch die Fundis). Dann wären sie vielleicht lockerer drauf.

Kommentar von MaxBaron ,

Und jetzt denkst du jeder wo sich Moslem nennt ist ein richtiger ?  

Man kann das Auto ja auch nicht am Fahrer messen!

Kommentar von DottorePsycho ,

@MaxB

Deine Argumentationsweise lässt doch sehr zu wünschen übrigen.

Jeder Autofahrer ist ein Autofahrer, unabhängig davon, in welchem Auto er fährt, unabhängig davon, wie gut sein fahrerisches Können ist.

So ist auch ein Muslim, der Alkohol trinkt, ein Muslim. Du und kein anderer Muslim hätte das Recht, ihn aus dem Islam raus zu schmeissen oder zu behaupten, er wäre mit diesem Verhalten kein Muslim. Allah allein darf das.

Aber es ist natürlich allzu verlockend, kann man sich doch somit alles Fehlbare aus den Kleidern bürsten und sich als unfehlbar darstellen. Jeder sündige Muslim bleibt ein Muslim. Sogar die Kämpfer von IS und Konsorten. Klar ist, dass JEDER Muslim ein sündiger Muslim ist, wie auch JEDER Christ ein sündiger Christ ist. Sogar Muhammad hat gefehlt und wurde dafür von Allah ermahnt.

Antwort
von DottorePsycho, 71

„Und (wir geben euch) von den Früchten der Palmen und Weinstöcke (zu trinken), woraus ihr euch einen Rauschtrank macht, und (außerdem) schönen Unterhalt. Darin liegt ein Zeichen für Leute, die Verstand haben.“ - Sure 16, Vers 67

Demzufolge kann Alkohol schonmal nicht verboten sein. Es gibt zwar auch andere Verse, die das etwas kritischer sehen, wer aber diesen Vers hier nicht leugnen will, kann nicht behaupten, Alkohol sei haram, wo Allah in diesem Vers hier doch geradezu dazu auffordert. Gilt allerdings nur für Leute mit Verstand. :-)) Wahrscheinlich sind die Leute gemeint, die Maß halten können.

Dazu kommt, dass der Alkohol beim Zubereiten des Käsefondues verdunstet, wird der Wein doch erst zum Kochen gebracht und dann erst der Käse unter weiterer Hitze eingestreut.

Kommentar von BossMoss ,

Hiermit machst du deine Respektlosigkeit gegenüber dem Islam kenntlich. Wir kannst du es wagen einfach irgendetwas zu erfinden und es als sure rauszugeben? Schämst du dich nicht? Es gibt bestimmt welche die das sogar glauben werden...

Kommentar von saidJ ,

@Bossmoss
Den Koranvers gibt es aber Dottorepsycho hat natürlich hiermit bekannt gegeben das er kein Muslim ist .
Er dreht sich die Religion so zu recht wie es ihm passt .
Ich habe schonmal ein Gespräch geführt mit ihm diesbezüglich hat aber leider nichts gebracht .
Hier hab ich mich genauer geäußert zu diesem Vers :
https://www.gutefrage.net/frage/warum-wurden-aleviten-umgebracht?foundIn=notific...

Kommentar von DottorePsycho ,

@SaidJ

Indem Du mich als Nicht-Muslim bezeichnest, versündigst Du Dich in jedem Fall, während ich mich an den Quran halte.

Kommentar von DottorePsycho ,

@BossMoss

Wie ICH es wagen kann? Ich glaube, eben vergreifst Du Dich im Ton.

Wenn Du doch lesen kannst, dann lies doch selbst im Quran nach! Den gibt es auch online, so dass JEDER lesen kann, dass ich nichts erfunden habe.

http://www.koran-auf-deutsch.de/16-die-biene-nahl

http://islam.de/13827.php?sura=16

http://www.intratext.com/IXT/DEU0018/_P1B.HTM

Kommentar von DottorePsycho ,

@BossMoss

Wie also kannst Du es wagen, einem Muslim Respektlosigkeit vor dem Islam vorzuwerfen und ihn gleichzeitig einer vorsätzlichen Täuschung zu bezichtigen, während in Wahrheit Du es bist, der hier lügt?! Du bringst Schande über den Islam.

In schā'a llāh

Kommentar von MaxBaron ,

Selam aleykum

Alles berauschende ist im Islam Verboten und Alkohol ist ganz klar Haram ! versuch den Vers nicht für deine Gelüste zu benutzen.

Möge Allah azza wa jal dich rechtleiten. 

AlahumaAmin

Kommentar von DottorePsycho ,

Ich versuche hier gar nichts. Auch stehen meine Gelüste nicht zur Debatte. Ich trinke nicht.

Was hier zur Debatte steht, ist, dass BossMoss diesen Vers leugnet UND mir sogar andichtet, ich hätte ihn erfunden. Dass Du nicht das sondern meine Äusserungen kritisierst, macht nur deutlich, wie ehrlich und aufrichtig Du bist. Du bist offensichtlich nicht besser als er.

Und Alkohol kann angesichts dieses Verses nicht haram sein. Wenn Du das behaupten willst, dann lege dar, wie er zu verstehen ist, wenn nicht als Erlaubnis!

Kommentar von saidJ ,

Du hast also aus unserer letzten Diskussion nichts gelernt ?
Und genau deswegen lässt man Schia am besten in Ruhe den es ist Zeitverschwendung mit diesen Menschen zu reden sie sind für Argumente unzugägnlich .
Aber nur um mal deine lächerliche Herangehensweise zu entkräftigen :
Sie fragen dich nach berauschendem Trunk und  Glücksspiel.
Sag: In
ihnen (beiden) liegt große Sünde und Nutzen für die Menschen. Aber die
Sünde in ihnen (beiden) ist größer als ihr Nutzen.
Und sie fragen
dich, was sie ausgeben sollen. Sag: Den Überschuß. So macht Allah euch
die Zeichen klar, auf daß ihr nachdenken möget,
Sura al baqara Vers 219
In diesem Vers haben wir ein klares Verbot was den Alkohol betrifft .
Und nun will jemand mit einem Vers in dem der Alkohol NICHT ich wiederhole NICHT für erlaubt erklärt wird argumentieren das er erlaubt ist .
Lächerlich .

Kommentar von DottorePsycho ,

Ach saidJ, wenn Du bis heute noch nicht verstanden hast, dass ich kein Schia bin, dann wundert es mich nicht, dass Du den Vers 16:67 auch noch immer nicht verstanden hast.

Selbstverständlich besagt dieser Vers ganz eindeutig, dass wir von dem Rauschtrank trinken sollen und ihn auch handeln dürfen. Aber wie dort schon geschrieben steht, ist das nur etwas für Leute mit Verstand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten