Frage von DreiGegengifts, 92

Ein Ausgang am Fahrrad Dynamo - wie richtig anschließen?

Ich wollte neue Lampen anbringen, weil die alten abgebrochen sind.

Am Dynamo gibt es nur einen Ausgang. Und der geht zum hinteren Schutzblech. Vom hinteren Schutzblech geht wiederum ein Draht nach vorne zum Frontlicht.

Hinten ist also nur das Schutzblech ein Leiter. Wie soll denn da Strom wieder zurück fließen? Kennt sich da jemand aus?

Antwort
von electrician, 38

Die isolierte Leitung geht direkt vom Dynamo zu den Leuchtmitteln. Hier macht es Sinn, vorher einmal die Leitung nachzumessen, um einen Aderbruch wie auch einen Kurzschluss innerhalb des Rahmens auszuschließen. Geht dann ein Leuchtmittel nicht, so ist es defekt oder die Masseverbindung von der Lampe über den Rahmen hin zum Dynamo ist fehlerhaft. Daher ist es Bedingung, dass alle Übergänge an den Anbauteilen leitfähig sind, ansonsten ist eine Brücke einzufügen.

Antwort
von Aliha, 73

Am hinteren Schutzblech soll mit dem Kabel  sicher die Rückleuchte angeschlossen werden. Der Dynamo liefert Gleichstrom, Rahmen und Schutzblech dienen als Masse.

Kommentar von DreiGegengifts ,

Ja aber da war nie ein Kabel zur Rückleuchte. Also lediglich nur das Schutzblech. Reicht es dann, wenn das + an der Leuchte mit dem Schutzblech verbunden wird? Das Schutzblech ist wiederum mit dem einzigen Ausgang am Dynamo verbunden.

Kommentar von meaxl ,

Würde mal eher behaupten das es sich um Wechselspannung handelt;)
Aber sonst ja...

Kommentar von DreiGegengifts ,

Hm das ist schon komisch. Weil ich da nichts gemacht hab und früher das Licht ja ging. Vielleicht hats mir da mal ein Kabel weggerissten. Kein Plan.

Aber dann müsste doch der Dynamo auch noch einen Eingang haben. Kann den aber nicht finden

Kommentar von Hasibert ,

Wenn du neue Lampen anschrauben willst, dann haben die vielleicht zwei Anschlüsse oder Drähte , wovon einer Verbindung zum Rahmen haben muss, weil der Dynamo bzw. dessen Gehäuse - wenn er wirklich nur einen Anschluss hat - über die Befestigungsschraube zum Rahmen eine elektrisch leitfähige Verbindung hat. Diese stellt sozusagen den zweiten Pol (Masse) dar.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 32

den einen Pol bildet der rahmen des fahhrades. genau wie die karosserie beim Auto...

lg, Anna

Antwort
von Mekkadrill, 54

Du hast ein Kabel, das ist der + Pol.
- wird über Masse, also den Rahmen gelegt

Kommentar von DreiGegengifts ,

Ok, danke. Also schließe ich nur Plus an?

Kommentar von hauseltr ,

Ja, aber wenn da ein Kunststoffschutzblech montiert ist, musst du ein Kabel zum Rahmen legen.

Kommentar von Mekkadrill ,

bei den schutzblechen ist oft ein Kabel oder metallstreifen verbaut, sieht man oft nicht so leicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community