Frage von schadra67, 67

Dürfen Lehrer mehr als zwei Schulaufgaben in einer Woche schreiben?

Hi, Habe ein großes Problem... Am Freitag habe ich einen Arzttermin und der ist nur Vormittags möglich zwischen 8:30 und 11. Leider möchte unser Französisch Lehrerin genau zu dieser Zeit(ab 9:50 bis 10:40) eine Schulaufgabe schreiben...Leider muss ich jetzt Nachschreiben und die Lehrerin meinte das Nächste Woche die Zeit dazu wäre...Leider schreibe ich Nächste Woche eine Schulaufgabe in Mathematik und eine Kurzarbeit in Informatik (ist wie Schulaufgabe) Meine Frage: Darf die Französisch Lehrerin nächste Woche "Nachschreiben"? Danke im Voraus

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 24

In den meisten Bundesländern dürfen max. 3 Abreiten/Klausuren pro Woche geschrieben werden und max. eine an einem Tag. Somit geht dass wohl in ordnung.

Beim Nachschrieben gilt diese Regel außerdem nicht. Bei uns gibt es extra Nachschreibtermine und dort kann verlangt werden dass man mehr als eine Arbeit an einem Tag nachschreibt.

Meist sind die Lehrer aber kullant und vermeiden dies. Du kannst ja nochmal mit der Lehrerin reden ob es nicht vlt. doch ne andere möglichkeit gibt wann du nachschreiben kannst. Aber wenn es nicht anders geht wirst du wohl nicht viel machen können.

Antwort
von Messkreisfehler, 31

Ja, darf sie.

Je nach Bundesland sind auch 3 Schulaufgaben pro Woche erlaubt.

Antwort
von Akka2323, 37

Ja, darf die, Du wirst das schon schaffen.

Antwort
von KittyCat992000, 32

Es ist erlaubt bis zu 3 Klassenarbeiten in der Woche zu schreiben. Nur nicht 2 am selben Tag

Antwort
von Sunnycat, 19

Warum sollte das nicht gehen?

Antwort
von Herpor, 8

Reguläre Schulaufgaben sollen nur 2 in der Woche geschrieben werden.

Das gilt nicht für Nachschriften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten