Frage von ultimatecatlady, 97

Dürfen Katzen Hähnchenbrust aus der Packung essen?

Ich habe gerade entdeckt, dass meine Katze gerne Hähnchenbrust aus der Packung isst ( Also die aufs Brot) - darf sie dies essen? Sie isst nämlich nun Trockenfutter, weil sie KEIN Nassfutter mag (egal welche Preisklasse) und dies wäre ja evtl ein guter Nassfutterersatz? 😃

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 68

unbehandelt darf sies haben, ja. sobald es behandelt ist (zb paniert oder gesalzen) vorsicht

ohne supplemente sollte rohes fleisch maximal 20% der ernährung ausmachen. damit miez mit allen nährstoffen versorgt wird. mit supplementen nennt man es dann barf.

http://blaue-samtpfote.de/barf/barf.html gibt darüber nen überblick

Antwort
von MiraAnui, 60

Nein es ist nicht gut...

 Rohes Hähnchen ohne Probleme.

Dann bitte unbedingt auf Nassfutter umstellen..Trockenfutter ist absolut schädlich für Katzen.

Es kann dauern bis Katzen, die nur Trockenfutter oder billig Futter hatten Nassfutter annehmen. Dann hungert sie halt mal ein Tag

Antwort
von Flintsch, 65

Lebensmittel, die für Menschen bestimmt sind, sind ein absolutes Tabu für Tiere. Die enthaltenen Gewürze, Zusatzstoffe usw. können schädlich für sie sein.

Antwort
von NomiiAnn, 57

Das dürfte VIEL zu salzig sein und gewürzt. Barf doch. Vielleicht ist das etwas für deine Katze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten