Frage von Cora156, 148

Die Periode im Skilager - irgendwelche Tipps?

Huhu! Anfang März fahre ich ins Skilager und ausgerechnet da beginnt meine Periode. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt fahren wir dort Ski und da ich immer sehr starke Blutungen habe, weiß ich jetzt nicht wie ich es schaffen soll mit meinem Skianzug jedesmal auf die Toilette zu rennen um meine Binde zu wechseln. Zu meinem Unglück gehen wir dann noch einen Tag ins Schwimmbad, um unser Schwimmabzeichen (Silber, Gold...) zu verbessern. Ihr müsst wissen ich bin nicht ein großer Freund von Tampons, aber zur Not würde ich mich auch überwinden. Jetzt frage ich euch: Habt ihr irgendwelche Tipps für mich wie ich das am Besten überleben könnte und trozdem mit schwimmen gehen kann ohne das ich das Wasser rot färbe. Danke schonmal im Vorraus!

Antwort
von MissCookieTime, 93

Hi!
Also eigentlich ist das nicht soo ein großes Problem. Wenn du auf der Piste bist kannst du ja ein etwas dickere Binde verwenden oder diese always Binde die das Blut in Gelee umwandelt. Im Schwimmbad geht es aber leider nicht anders da musst du ein Tampon verwenden. Je nach dem wie stark die Periode ist die Größe wählen. Ich war schon öfters mit Tampon im Schwimmbad und da passiert nichts keine Sorge😉. Hoffe ich konnte dir helfen.
Lg Jenni

Kommentar von Cora156 ,

Dankeschön :3

Antwort
von Chumacera, 86

Damit du nicht so oft wechseln musst, kannst du ja, wenn du auf der Piste bist, eine Binde und einen Tampon gleichzeitig verwenden. Bei einer always-Nachtbinde und einem dicken Tampon kann so schnell wirklich nichts passieren. Und irgendwann wirst du ja mal tatsächlich auf die Toilette müssen, dann kannst du gleich mal gucken, ob du durchtauschen musst.

Beim Schwimmen geht echt nur der Tampon, ohne wäre ja unhygienisch. Aber vielleicht ist deine Periode bis dahin ja gar nicht mehr so stark und es reicht ein ganz kleiner. Oder wenn es noch stärker blutet eben ein dicker, aber es spricht doch nichts dagegen, im Schwimmbad ab und zu auf die Toilette zu gehen, ein Badeanzug ist ja schnell an- und ausgezogen.

Kommentar von Cora156 ,

Ich probiers aus, danke. :)

Antwort
von Sonja66, 77

Also das ist ja echt was.
Du bist sicher der Typ von Frau, der eigentlich mehr Ruhe bräuchte, vor allem während der Periode.

Du könntest, in Absprache mit deinem Frauenarzt, die Pille, also wenn du die überhaupt nimmst, länger nehmen, um deine Periode zu verschieben.
Also das geht aber alles zu Lasten deines Körpers, und das wird sich früher oder später sicherlich mal zeigen!
Also das ist echt nur ne Antwort für dich, aber ganz sicherlich keine Empfehlung!!!

Tampons halten auch nicht ewig und alles!!! Auch mit ihnen müsstest du wechseln.

Sag' mal, ist dir die Fahrt und alles echt und wirklich sooo wichtig?
Überleg' mal nochmal und sei ganz ehrlich.
Vielleicht solltest du dich zurücknehmen oder sogar ganz davon zu Hause bleiben.
Das könnte auch für was gut sein!
Selten ein Schaden ohne Nutzen!

Ansonsten schließe ich mich Chumacera an.

Kommentar von Cora156 ,

Um ehrlich zu sein ja. :D Grade weil es die 1. richtige Klassenfahrt ist, wo meine Klasse und ich (bin 7.) länger als 2 Tage weg sind, ist sie schon ziemlich wichtig für mich. Das mit der Pille würde ich auch ungern probieren, aber danke für deine Antwort. :)

Kommentar von Sonja66 ,

Ich verstehe dich. Und deine Ansicht zur Pille ist natürlich richtig! und ginge dann auch gar nicht soo schnell vielleicht.

Antwort
von pn551, 69

Wie alt bist Du und nimmst Du die Pille? Wir haben früher durch die Pille die Periode verschoben, wenn sie im Urlaub gekommen wäre.

Kommentar von Cora156 ,

Ich bin 13 und nein ich nehme nicht die Pille. Danke für deine Antwort, aber die Pille wäre keine wirkliche Option für mich. :)

Kommentar von pn551 ,

Nein, jetzt wäre die Pille natürlich kein Option für Dich. Du wirst dann wahrscheinlich auch noch keine Ob's benutzen? Dann wirst Du  leider nur mit guten Binden oder Slipeinlagen da durch müssen.

Antwort
von Ninawendt0815, 56

mhh so schlimm is das doch nun auch wieder nicht, einfach mal Ultra-Nachtbinde  und ein Super Tampon zu verwenden, Regelmäßig wechseln udn du kannst das Skilager genießen,.

Im Schwimmbad nimmst du einfach nur nen Tampon und wechelst dann halt nach dem schwimmen sofort den Tampon

Antwort
von babyyy65, 26

Beim Schwimmen wird dir nichts anderes übrig bleiben als Tampons zu verwenden oder du erläuterst deiner Lehrerin dein Problem, sie wird es sicher verstehen.
Beim Ski fahren ist das mit Binden kein Problem, verwende einfach dickere und längere!
Eine andere Möglichkeit wäre die Pille zu nehmen um die Tage zu verschieben.
Wie alt bist du denn?

Kommentar von Cora156 ,

13

Kommentar von babyyy65 ,

Dann ist dir Pille eine schlechte Lösung

Antwort
von eLLyfreak98, 67

1. Nimm Tampons

2. Nimm dir krampflöser oder ibu mit

3. hab einfach Spaß, als ob dich jetzt so was daran hindert!!

Kommentar von Cora156 ,

Danke, Motivation ist immer gut. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community