Frage von jumper121, 57

Die Klassenbeste sein nervt langsam, was tun?

Naja wie soll ich anfangen also ich bin die klassen beste und desshalb fragen mich immer alle nach den hausaufgaben und das nervt langsam....oder wenn sie mal im unterricht die aufgaben nicht verstanden haben dann kommen sie immer gleich zu mir. Ich helfe ja gerne aber so komme ich mit meinen eigenen aufgaben nicht weiter....selbst in meiner freizeit schreiben mich immer alle auf whatsapp voll....es gibt sogar leute die mich anrufen...wie kann ich das alles verhindern? Weil ich finde es nicht in ordnung,dass immer alle gleich zu mir kommen wenn sie mal wieder nicht im unterricht aufgepasst haben...

Antwort
von Cheerlovergirl, 57

Mir geht es auch so. Ich bin nicht grade schlecht in der Schule ;) und sobald wir Gruppenarbeiten machen müssen muss ich immer das meiste machen weil ich ja eine gute Note möchte.Wegen dem Anschreiben und so:Wenn es wirklich oft ist würde ich den Leuten höflich erklären, dass sie auch mal was tun sollen und es denen in der schule nix bringt die HA einfach abzuschreiben

LG :)

Antwort
von kleinewanduhr, 32

Genau so war es auch im Bekanntenkreis. Die Lösung: Sandra sagte vor gesamter Klasse: "Herr Lehrer, könnten Sie diese Aufgaben noch einmal erklären, denn gestern riefen mich 9 Leute an, damit ich denen helfe - ich hatte aber keine Zeit". Von da ab war Ruhe ;.-))
Könntest aber auch den Kammeraden sagen, dass Du die Hausaufgaben erst am Abend machen kannst wegen familiären Terminen. Wenn das dann mehrfach so ist, wird man Dich sicher nicht mehr belästigen.

Antwort
von nordseekrabbe46, 30

sprich doch mal mit Deinem Klassenlehrer oder auch dem Schulleiter ob Du nicht eine Klasse überspringen kannst, nachdem Du Dich drauf vorbereitet hast, Du bist unterfordert, brauchst Herausforderung, es gibt irgendwo extra Klassen für solche Schüler

Antwort
von schokocrossie91, 46

Setz Grenzen. Sag ihnen, dass du gerne mal hilfst, aber keine kostenlose Nachhilfe bist und auch keine Hausaufgabenmaschine. Lass dich nicht manipulieren und ausnutzen. Du wirst später viel davon haben, wenn du Bildung als Priorität setzt und gut in der Schule bist, die anderen dürfen das ruhig selbst rausfinden. Wenn dich jemand anruft oder anschreibt, sag, dass du beschäftigt bist. Kommt so ein unreifer Quark und es wird gelästert oder du wirst blöd angemacht, ignorieren.

Antwort
von cruscher, 41

Es ist super das du klassen beste bist! Bleib da auch dran. Wenn du gerade Hausaufgaben machst, dann schalte dein Handy aus. Halte deinen Klassenkameraden eine Standpauke und sag ihnen das du ihnen nichts mehr an Information geben tust, du musst dich auf deinen Kram konzentrieren.

Antwort
von Latenz, 44

Ist doch ganz leicht, du haust einfach ein paar 6er raus. Ne Spaß beiseite, wenn du gerade keine Lust/Zeit etc hast, dann sags den Leuten einfach.

Kommentar von jumper121 ,

Wenn ich ihnen sage,dass ich keine lust drauf habe dann fühlen sie sich am nächsten tag wieder beleidigt...

Kommentar von Latenz ,

Dann mach nen "Termin" mit ihnen aus. Sie rufen dich an, du hast gerade keine Zeit und sagst, dass sie dich in ner Stunde (oder auch länger) nochmal anrufen sollen. Und wenn das alles nicht hilft, dann musst du auch mal ein bisschen egoistisch sein.

Antwort
von RealGrumpy, 43

Sag es Ihnen einfach genau so wie du es hier beschreibst... Sicherlich wird es einigen sauer aufstoßen, aber einfach DIREKT sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten