Frage von 4E65676572, 208

Der, Die oder das Cola?

Antwort
von Cokedose, 25
Die Cola

Die richtige Antwort wurde zwar schon mehrfach genannt, aber um es noch mehr zu untermauern, dass je nach Region sowohl die Cola als auch das Cola richtig ist sei gesagt, dass sogar bei Coca-Cola selbst die/das Cola im Laufe der Geschichte sowohl sächlich als auch weiblich war. In älteren Werbungen findet man oft Bezeichnungen wie "ein erfrischendes Coca-Cola". Heute ist bei Coca-Cola in Deutschland die Colabjedoch ausschließlich weiblich.

Antwort
von Hardware02, 19
Das Cola

In Süddeutschland: das Cola

In Norddeutschland: die Cola

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 92
Das Cola

Also, wenn du unbedingt eine Abstimmung haben willst und damit die Geschichte etwas bunter wird: Ich sage "das Cola", obwohl ich weiß, dass man im Norden eher "die Cola" verwendet.

Antwort
von LuxLight3300, 39

Was hat den das mit Minecraft zu tun? Die Cola.

Antwort
von ShinyShadow, 79

http://www.duden.de/rechtschreibung/Cola

Kommt auf den Zusammenhang an. Das oder die Cola.

Kommentar von KevinHP ,

Was für einen Zusammenhang muss man hier beachten? Ich glaube das ist egal.

Kommentar von ShinyShadow ,

Gute Frage...  Und ich je länger ich drüber nachdenk, bin ich der Meinung, es ist vollkommen wumpe, wann man was nimmt...

Also: Kommt nicht auf den Zusammenhang an. Beides ist richtig! :)

Antwort
von RudolfFischer, 40
Die Cola

Bei der Festlegung der Genusart im Deutschen gibt es kein "richtig" oder "falsch", weil das wie bei vielen sprachlichen Eigenschaften einfach eine Sache der mehr oder minder willkürlichen Übereinkunft ist.

Dennoch gibt es einige Tendenzen, die je nach Wortform oder Wortbedeutung die Zuordnung einer bestimmten Genusart nahelegen.

A) Für DIE Cola sprechen folgende Tendenzen:

1) "Mehrsilbige Substantive, die auf Vokal enden, legen Femininum nahe."

2) "Namen von nichtalkoholischen Getränken auf -a legen Femininum nahe (Bluna, Fanta, ...)"

B) Für DAS Cola spricht die Tendenz:

"Übernahme des Neutrums von DAS Getränk"

C) Für DER Cola spricht im Zeitalter der Anglizismen die Tendenz:

"Übernahme des Maskulinums von DER Softdrink."

Insgesamt spricht also mehr für "DIE Cola", ähnlich wie bei "DIE Nutella".

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 23

Hallo,

das ist landschaftlich unterschiedlich.

Wo ich wech bin, sagt man die/eine Spezi / Cola / Fanta,

wo ich jetzt dahoam bin, sagt man das/ein Spezi / Cola / Fanta.

Ich empfehle:

spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-der-butter-die-huhn-das-teller-a-432890.html

:-) AstridDerPu

Antwort
von Garriba, 64
Die Cola

Der Duden läßt 2 Möglichkeiten zu http://www.duden.de/rechtschreibung/Cola Ich habe mal gehört, es gibt Regionen in Dt.land, wo man "der Cola" sagt.

Antwort
von NormalesMaedche, 24

Ich sag "gib mir mo es Cola"😂

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache & deutsch, 31

Der Duden meint: "die" oder "das".

Bei "das Cola" biegen sich bei mir die Zehennägel hoch. Das ist bei diesem Gesöff aber eh kein Wunder. 

Gruß, earnest

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 46
Das Cola

Eine Abstimmung macht keinen Sinn, wenn es um richtig oder falsch geht.

Im Übrigen lautet die richtige Antwort: "die" und "das" ist richtig. Das kommt aber bei deiner Auswahl gar nicht vor.

Das hättest du auch bei einem kurzen Blick in den Duden herausgefunden.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Cola

Im Norden sagt man wohl eher "die Cola", im Süden Deutschlands und in Österreich eher "das Cola". ("der Cola" ist falsch)

Was die Schweizer sagen, weiß ich nicht. Ich nehme an, eher "das Cola".

Kommentar von 4E65676572 ,

Es geht mir nicht um Richtig oder Falsch sondern mehr was ihr sagt

Kommentar von adabei ,

Okay: Da ich in Bayern wohne, sage ich "das Cola".

Kommentar von adabei ,

@ 4E6567772: Hast du jetzt hier die Abstimmung für mich hinzugefügt? Ich wusste gar nicht, dass so etwas nachträglich möglich ist. Dann hätte ich mir meine zweite Antwort sparen können.

Kommentar von ShinyShadow ,

Ich wohn auf der "anderen Seite" im Süden (BW) und bei uns sagt man eher "die Cola" ;)

Kommentar von adabei ,

Okay.

Antwort
von Niconator215, 30

Keine Antwort ist richtig. Cola leitet sich von der "Limonade" ab. Kein Artikel ist möglicherweise richtig. "Die Cola" hört sich zwar besser an, stimmt aber auch nicht. Also: Keine der Artikel ist richtig.

Kommentar von 4E65676572 ,

Ich hab mich nicht richtig ausgedrückt es geht mir mehr darum was ihr sagt nicht was richtig ist mir ist eh Klar das es keinen Artikel gibt

Kommentar von Niconator215 ,

Ok. Eigentlich sage ich "die Cola".

Antwort
von Oropeliic, 102

Hallo 4E65676572,

die Cola ist die richtige Antwort. Wenn du es in einem Satz sagen willst, dann lautet diese so: Ich kaufe mir eine Cola. In diesem Satz musst du keinen Artikel benutzen.

Gruß Oropeliic

Kommentar von adabei ,

"die" Cola ist nur eine mögliche Antwort.
"das" Cola ist ebenfalls richtig.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Cola

Kommentar von Oropeliic ,

Natürlich geht beides. Die Cola hört sich aber meiner Meinung nach besser an.

Kommentar von adabei ,

Ich glaube im Gebrauch trennt sich das einfach zwischen Norden und Süden.
Das gleiche gilt für "E-Mail".

Die meisten sagen wohl "die E-Mail", im Süden sagt man eher "das Mail".

Kommentar von Hardware02 ,

Blödsinn! Im Süden sagt man ganz bestimmt nicht "das Mail". Da stellen sich einem ja die Zehennägel auf.

Kommentar von ShinyShadow ,

Nein, da muss man keinen Artikel verwenden, aber es ist trotzdem definiert... Und zwar durch das "eine".

Außerdem ist ebenfalls "das Cola" korrekt. Du kannst dir auch "ein Cola" bestellen.

Antwort
von SebRmR, 22

Das oder die Cola
sagt der duden.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Cola

Antwort
von Dreams97, 11
Die Cola

Hallo!

Die Cola.

Grüße, Dreams97

Antwort
von Broody, 21
Die Cola

Wer zur Hölle sagt "der" oder "das" Cola?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community