Frage von 0b3rp3d0, 101

D.D.O.S durch CMD?

Also vlt kennt jemand von euch den Command bei cmd: ping (www...de). Dabei wird die jeweilige IP Adresse angepingt und wenn man jetzt da zum Beispiel google.de reinschreiben würde würde absolut nichts passieren, Aber ich habe zum Test einfach die URL (...) hingeschrieben und nach 4 Anfragen auf die Webseite ist die Webseite glaube ich abgeschmiert. Habe ich mich jetzt strafbar gemacht und was könnte auf mich zukommen?.. Und hat die jeweilige Seite jetzt erheblichen Schaden angenommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von astoorangi, 65

Die cmd stoppt bei ping in den Default Einstellungen automatisch nach 4 Anfragen.

Mit "ping -t [IP/Domain]" kannst du durchgehend Anfragen schicken, bis du mit Strg + C abbrichst.

Mit "ping -n [Anzahl] [IP/Domain]" kannst du auswählen, nach wie vielen Anfragen er aufhören soll. Also wenn du eine 5 angibst, schickt er 5 Anfragen. Mehr Möglichkeiten findest du, wenn du "ping -help" eingibst.

Ein Server kannst du mit einem Ping quasi nicht ddosen, es sei den, du machst es mit vielen Computer, da gibt es aber viel bessere Methoden als ping. Strafbar hast du also selbstverständlich nicht gemacht.

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Die seite ist aber wirklich offline..

Kommentar von astoorangi ,

Kannst du die Seite den noch anpingen?

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

mit cmd ja aber dem Browser nicht. :o

Kommentar von astoorangi ,

Dann kann der Server nicht down sein, der Entwickler der Seite hat nur verkackt, den Webserver korrekt einzustellen.

Du hast nichts getan!!!

Antwort
von Dinerbone, 61

Dein Computer pingt jedes mal eine Webseite an, wenn du sie öffnest.

Du kannst nicht mit "ping" eine Webseite down bekommen. Das wäre schon traurig. 

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Geh mal auf die URL www.lol.de 

Nur zu Info es war WIRKLICH nicht die Absicht die Seite down zu machen.. :o

Kommentar von Dinerbone ,

Ich klicke nicht auf externe Links.

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Aso okay, verstehe ich aber da steht dann eh nur das die Seite aktuell keine Anfragen bearbeiten kann, sprich sie Offline ist. Ich wollte nur wissen ob ich mich erheblich Strafbar gemacht habe und jetzt was auf mich zu kommt.

Kommentar von Dinerbone ,

Nein. Der befehl "ping" ist ja kein Hack :D

Kommentar von 0b3rp3d0 ,

Hoffe mal. .-.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten