Frage von Harongs, 229

Darf man im Islam Insekten essen?

Ich möchte bald mal gerne Insekten essen und würde gerne wissen ob es mit meiner Religion vereinbar ist.

Antwort
von YellowCrescent, 65

Wenn du deine Absicht verändern würdest: dann versuch' es doch lieber mit Muscheln, Austern und Weinbergschnecken. Als Mensch kannst du mit Insekten nichts gewinnen.

Antwort
von saidjj, 42

Hallo

Nein darf man nicht .

Antwort
von Akka2323, 140

Das ist aber eine seltsame Religion, die sich um das Essen von Insekten kümmert.

Kommentar von guloo1208 ,

also wenn du keine ahnung hast dann kommentier gar nicht wir dürfen hakt bestimmte sachen nicht essen die im kuran stehen unter anderem Schwein , Geklatine oder Alkohol trinken das  nennt man bei uns Haram  und vllt ist er sich nicht sicher und frägt nach ?? darf man doch

Kommentar von X3030 ,

Du,  man DARF auch vernünftig schreiben lernen. 

ehhm, erklär mal.., was ist Kuran?? 

Kommentar von Aktzeptieren ,

X3030 wieso antwortest du auf fragen die mit dem Islam zu tun haben, wenn du fragst was der kuren ist!!!

Kommentar von X3030 ,

Wieso denn nicht?? 

Muss ich DIR Fragen schon erklären??  Denke eher nicht.. 

Antwort
von FatihBa, 51

Ich weiß nicht ob diese Fragen alle echt sind.... Neue Accounts und immer 1ne frage.
Wollt ihr hier hetzen?

Kommentar von SibTiger ,

Da muss ich Dir allerdings Recht geben.

Kommentar von aliumei13 ,

Jaaa denk ich auch immer ukhtii

Antwort
von hummel3, 101

Um als Bürger eines vom Islam dominierten Landes nicht um zu kommen, wird dir gelegentlich vielleicht gar nichts anderes übrigbleiben, als dich auch von Insekten zu ernähren.

Bedenke, einerseits vermehren sich Muslime immer noch stark. Andererseits haben sie keine produktive Landwirtschaft oder gar weiterverarbeitende Industrie, um mit dem steigenden Bedarf an Lebensmitteln Schritt zu halten. Und "Care-Pakete" aus dem ungläubigen Westen werden wahrscheinlich seltener, angesichts des permanenten islamischen Terrors in der Welt.

Also gewöhne dich schon mal an Insekten. Vielleicht musst du sogar eines Tages auch noch die im Islam so verpönten Schweine essen.

Allah hat nichts wirklich Schlechtes erschaffen, welches du ablehnen solltest. - Obwohl, wenn ich an den Menschen denke, kommen mir daran doch Zweifel.         

Kommentar von earnest ,

Ich glaube, du bist einer Aufmischfrage aufgesessen ...

Kommentar von hummel3 ,

Möglich, gehört aber leider bei GF mit zum "Berufsrisiko" :-)

Kommentar von earnest ,

Das Internet ist leider voll

Vom Fundi und vom Glaubenstroll.

Und mancher nutzt bloß "gutefrage"

Zum Outen seiner Seelenlage.

;-)

Antwort
von NiSamira260616, 68

Soweit ich weiß darf man sie nicht essen, nur wenn du nichts anderes zu essen hättest und du nur durch das Essen von Insekten überleben könntest.

Antwort
von mineralixx, 62

Werden in vielen westafrikanischen Ländern (mit islam. Bevölkerung) auch gegessen, z.B. in Niger, Mali, Tschad, Nigeria.

Antwort
von josef050153, 24

Im Prinzip ja.

Antwort
von MoseGoldstein, 45

Also Juden dürfen zB Grashüpfer glaube ich essen

Kommentar von YellowCrescent ,

Auch Heuschrecken genannt, sind eine Art, an der ein wenig Fleisch dran ist; die anderen kannst du vergessen; mehr Schmutz und Keime als sonst was; für Menschen ungeeignet.

Kommentar von MoseGoldstein ,

Danke für die Antwort hatte auch vor welche zu essen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten