Darf ich mein Handy im Sekretariat selbst abholen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn in der Schulordnung steht, dass es nur die Eltern abholen dürfen, dann ist es so. Als Schüler dieser Schule bist Du an die Schulordnung gebunden. Da kannst Du gar nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet steht viel Mist - Du (bzw. deine Eltern) haben die Hausordnung akzeptiert, d.h. sie ist bindend.

Du kannst natürlich mal freundlich im Sekretariat anfragen, ob Du das Handy evtl. doch wieder ausgehändigt bekommst. Mehr wie "Nein" können sie ja nicht sagen...

Eine Anzeige kannst Du vergessen, da der Einzug des Handys kein Diebstahl ist. Siehe StGB §242:

(1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Im Klartext: 

Fremde bewegliche Sache: Handy

zuzueignen: dauerhaft in den eigenen Besitz zu überführen.

Eine Zueignung liegt aber nicht vor, da das Handy ja von den Eltern abgeholt werden kann.

Absicht: Ohne Zueignung kann auch keine Absicht dazu bestehen.

rechtswidrig: Der Einzug des Handys ist durch das Schulgesetz deines Bundeslandes gedeckt und somit rechtmäßig.

Oder kurz: Hier liegt kein Diebstahl vor. Anzeige zwecklos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an unserer Schule könnte man das immer selbst abholen, wäre ziemlich lächerlich wenn deine Eltern dazu extra losfahren müssten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YannickRHW
07.12.2015, 21:29

Ja lächerlich schon so steht es aber in der hausordnung geschrieben

0
Kommentar von Helfelf
07.12.2015, 21:31

Versuchen kannst du es ja morgen früh, wenn sie es dir nicht geben könnten deine Eltern dich ja abholen und dann das Handy abholen. Aber ich denke eigentlich sollte das kein Problem sein, dass du das selbst abholst :)

1

Meistens steht es da, aber manche Hausordnungen werden ignoriert. Eigenltich kannst du es selber holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArtYT
07.12.2015, 21:33

Eigentlich*

0

Darfst selbst holen^^

Sonst ist es Diebstahl...  

Wenn du es nicht holen darfst sagst du einfach das das Handy deinem Onkel oder so gehört ... Und das wenn sie es nicht hergeben es Diebstahl ist und zu einer Anzeige führen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
08.12.2015, 13:05

Diebstahl? Lies mal StGB §242 und erklär mir dann bitte, in wie fern die nötige Zueignungsabsicht vorliegt.

0

Gesetzlich sieht es so aus, dass ausgeschlossen von deinem Alter der Lehrer zwar das Handy einsammeln darf, es dir aber spätestens nach Ende der Stunde wieder geben muss egal was in der Hausordnung steht! Wenn er sich weigert und es behält ist dies vom Gesetz her verboten und kann zur Anzeige gebracht werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YannickRHW
07.12.2015, 21:32

Danke dann denk ich ich hab mein handy morgen wieder

0
Kommentar von WeinWasser
08.12.2015, 01:11

Die Ersteller der Hausordnungen wissen schon was sie da reinschreiben dürfen. Und sie dürfen mehr als du denkst.

0
Kommentar von clemensw
08.12.2015, 13:03

Bullshit!

Wenn in der Hausorgdnung geregelt ist, daß eingezogene Handys von den Eltern abgeholt werden müssen, dann gilt die Hausordnung (die die Eltern ja bei Schuleintritt akzeptiert haben).

Und zur Anzeige bringen? Sorry, das ist lachhaft. Diebstahl und Unterschlagung fallen schon mal wegen fehlender Zueignungsabsicht weg. Also was dann?

0

Was möchtest Du wissen?