Chihuahua Welpe Atmungsprobleme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Sicher das die in den Moment nicht einfach nur träumt? Also wenn das pfeifen kommt? 

Ansonsten sind ja Atemwegserkrankung beim Chihuahua leider Standard, der so gezüchtet wird, kann daher nur raten zum Tierarzt zu gehen um eine Infektion etc auszuschließen. Der Hund wird mit Sicherheit so wie jeder Chihuahua an seiner Kurzköpfigkeit leiden, da gilt es zu vermeiden das was Zusätzliches dazukommt. 

Wenn du mal wissen willst wie das für den Hund ist, nimm mal ein Strohhalm und atme nur dadurch, du wirst merken das bei Aufregung die Luft knapper wird....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben gestern einen kleinen Chihuahua Welpen bekommen. Sie ist nun ca. 4 Monate alt und ist kerngesund 

wenn Ihr den Hund seit gestern habt, könnt Ihr nicht sicher sein dass er kerngesund ist. 

geht zum Tierarzt und lasst den Hund untersuchen. Die Geräusche können unterschiedliche Ursachen haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Slaptec
17.09.2016, 13:12

Der Besitzer war beim Tierarzt und dort war alles in Ordnung.

0

Ich würde das auf jeden Fall vom Tierarzt abklären lassen! Atemprobleme sind bei Chis leider keine Seltenheit. Wenn ihr Glück habt, ist sie gesund und ihr habt nur die Untersuchung "umsonst" bezahlt, dafür aber Gewissheit. Ansonsten kann man mit der Behandlung beginnen und sich auf eine eventuell nötige Op vorbereiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich normal, dass Hunde beim Schlafen bisweilen Geräusche von sich geben.

Das würde mich jetzt nicht beunruhigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein,kann aber auch ein gesundheitliches problem sein...lass es vom tierarzt abklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung