Frage von Samsuel2001, 409

Canon EOS 80d oder 7d Mark ii?

Hallo Leute Suche im Moment eine neue Kamera. Habe mich nun für diese zwei Kameras beschränkt. Nun weiss ich aber nich welche von beiden ich nehmen soll. Ich fotografiere Landschaften, Porträts und Sport- Teleaufnahmen. Im Youtube hab ich leider keien Vergleich der beiden gefunden. Also bin ich auf euch angewiesen. Besitzt jemand von euch sogar eine der beiden Kameras und kann mir ein Feedback geben wie diese Erfahrungen so waren? Hoffe auf eine Antwort. Mit freundlichen Grüssen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Backyardhero, 344

Vorweg: beides sind tolle Kameras und du kannst mit beiden enorm gute Resultate erzielen!

Ich habe mir letzte Woche eine ähnliche Frage gestellt und wollte von meiner 70D upgraden. Im Rennen waren besagte 80D und 7Dmk ii. Ich habe jetzt die 7D bestellt da ich nach Auswertung in Lightroom festgestellt habe, dass ich den Großteil meiner Fotos mit dem 70-200 2.8 IS USM II bei Sportaufnahmen mache. Durch die doch deutlich höhere Serienbildaufnahme, den noch bessereren Autofokus und die bessere Abdichtung der Gehäuses, was gerade an verregneten Sonntagen auf dem Sportplatz nicht unwichtig ist, ist die Wahl da für mich leicht gefallen. 

Wenn du allerdings auch viel Videos drehen willst und mit dem auch schon sehr guten Autofokus der 80D bedient bist, würde ich definitiv zur 80D raten. Der Touchscreen ist beim Filmen einfach Gold wert und du bekommst zudem die neuere Technik. 

Wenn Filmen allerdings keine große Priorität hat und nur hin und wieder gemacht wird... Portrait und Landschaft macht die 7D mk ii auch hervorragend. Und Sport/Wildlife eben noch besser als die 80D.

Liebe Grüße ;)

Antwort
von Smartdude, 338

Was willst du denn damit machen?

Machst du zu einem Großteil Sportaufnahmen->7D

Ist Video und Lowlight zusätzlich zu Landschaft, Portraits,... ein Thema->80D

Mal gaaaaanz vereinfacht gesagt.

Kommentar von migebuff ,

Ist Video und Lowlight zusätzlich zu Landschaft, Portraits,... ein Thema->80D


Für diese Aussage wäre eine Begründung interessant. Warum soll er die Kamera mit den schlechteren Lowlighteigenschaften wählen, wenn er Lowlightaufnahmen machen möchte?

http://www.fredmiranda.com/forum/topic/1423903

Und was genau macht die 80D bei Videos besser?

Kommentar von Smartdude ,

Videos: ebenfalls 1080p 60frames, verbesserter Autofokus, Klappdisplay

Lowlight: den aktuellen Reviews nach kannst du die Tiefen deutlich besser pushen, der Sensor müsste meines Wissens eine bessere Dynamic Range haben

Kommentar von migebuff ,

Höherer Dynamikumfang ist schön und gut, nur schau dir bitte mal die Beispielbilder aus dem obigen Link an. Im Vergleich zur 7D2 rauscht das Ding wie sonstwas.

Kommentar von Smartdude ,

Ahhh, wieder was gelernt, ziehe meine Aussage zurück euer Ehren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community