Frage von pinkdiamond18, 70

Blut kotzen beim trinken?

Leute ich mach mir echt Sorgen um meine Freundin. Sie ist 16 Jahre und hat noch nicht oft gezrunken und heute das erste mal gekotzt. Erst war es normal dann am Ende hat sie Blut gekotzt. Wieso ist das so ??? Was hat sie ?

Antwort
von CoxinelleC, 33

Alkohol und besonders im Kombination mit sauren Säften und noch Zigaretten greif die Magenschleimhäute an. Wenn dies eben zu stark ist, dann blutet es. Und dies wird sichtbar, wenn man sich übergibt. Das ist auf jeden fall kein gutes Zeichen. War es denn viel Blut, hat sie Magenschmerzen? Wenn es nur etwas Blut war, würde ich erst mal Ruhe bewahren. Hatte mein Freund auch schein 2-3mal. Also natürlich ist es nicht normal oder in Ordnung, aber behalte sie im Auge und vielleicht hast du Kamillentee da, das ist Heilungsfördernd. Einfach absofort den Magen schonen und das bedeutet, kein Kaffe bzw. allgemein kein Koffein, keine Früchte, nichts stark gewürztes, nichts zu fettiges... also eigentlich nur Brot, Zwieback und Suppe. Und das würde ich auch 1-2 Tage so machen, damit sich die Magenschleimhaut erholen kann. Weil wenn die sich nicht regenerieren kann, dann wird es unschön. 

Hoffe ihr lernt daraus ;)

Antwort
von Redgirlreloadet, 38

Magen Bluten...sofort ins Krankenhaus fahren

Antwort
von Kingi1337, 45

Vielleicht eine Alkohol Vergiftung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community