Frage von DiesDas5646, 236

Blue Line Welpe wo kaufen Köln?

Hey Leute Könnt ihr mir vlt sagen wo ich in Köln und Umgebung ein Blue Line Welpe bekommen könnte ? Soweit ich weiß gibt's die rasse nicht Im Tierheim oder? Kennt ihr vielleicht Züchter oder privat Personen die Welpen abzugeben hätten Würde natürlich auch was zahlen Danke für die Antworten schonmal

Antwort
von dogmama, 126

Blue Line Welpe bekommen könnte ?

wofür Pitbull und wozu unbedingt Blueline? Was versprichst Du Dir davon? 

Du hast da sicherlich nur irgendwas aufgeschnappt und willst es einfach nur besitzen. Hundehaltung erfordert aber viel Zeit und auch Geld.

der Farbschlag Blue (blueline genannt) ist nichts anderes als grau und resultiert aus einem Gendefekt. Kein seriöser Züchter würde solche Hunde planmäßig züchten. 

man kann sich einen Pitbull legal aus denTierheim holen, allerdings sind für diese Hunde auch erhöhte und teure Auflagen zu erfüllen!

Und für Leute die wenig bis gar keine Ahnung und Erfahrung haben, ist diese Rasse auch gar nicht geeignet.

Hier noch informativer Lesestoff für Dich:

http://www.tierschuetzer.net/tierschutz/text/hundvo_nrw.html

Kommentar von BlackMaverick ,

Bis jetzt der einzig sinnvolle Text, danke :)

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 140

Ist das einer aus der Blue-men-group??
 Bitte schreib doch mal welche Rasse du suchst? Blue Line ist die Bezeichnung einer Fellfärbung von Hunden.....

Kommentar von DiesDas5646 ,

Pitbull

Kommentar von jww28 ,

Ah okay :) weil gibt auch blue Line Chihuahuas oder Bulldoggen usw ;) 

Komme auch aus NRW, hier darfst du lt Gesetz nur ein Hund aus dem Tierheim adoptieren, da du deine Haltungswunsch sinnvoll begründen musst. Bei euch in Köln gibts da ein Extraverein TS Pitbull, Staff und Co http://www.pit-staff.de ansonsten musst du mal die umliegenden Tierheime durchsuchen. 

Da steht eigentlich alles drin was man so wissen muss und man findet da auch Hunde, die zur Vermittlung stehen. Bedenke nur das Blue Line im Grunde ein Gendefekt ist, das ist meistens nicht sehr gesund. Und der Pitbull ist ein Listenhund, da braucht man viele, viele Sachen bis man den Hund vernünftig halten kann, sonst muss der Hund ewig draussen ein Maulkorb tragen :( 

Kommentar von DiesDas5646 ,

Danke für die Antwort 

Ja werde ich schon hoffentlich hinkriegen 😅

Antwort
von adventuredog, 114

Kaufen kann man die sicherlich bei irgendeinem polnischen oder ungarischen Hundehändler und Massenvermehrer...  ^^

Erlaubt ist die Haltung dieser Hunde, wenn überhaupt, nur unter strengen Auflagen. Also werden sie meist illegal gehalten, bis das Amt, die Polizei oder aufmerksame Nachbarn diese melden und die Hunde dann beschlagnahmt werden und für den Rest ihres Lebens im Tierheim landen.

 Wozu brauchst du so einen Hund? zum aufpolieren deines Egos oder als S******zverlängerung??

Kommentar von DiesDas5646 ,

Noch so einer -.-

Nur weil ich ein Pitbull will heist das also direkt das ich ein auf dicke Hose machen will...

Wenn ich es machen wollte hätte ich mir lieber eine Revolver oder 9mm gekauft aber kein Hund  und glaub mir die Waffe zu kaufen wäre für mich sehr viel einfacher gewesen als so ein Hund zu kaufen 

Antwort
von eggenberg1, 45

@diesdas--  ich kann dich sehr gut verstehen , dass du diese  rasse
haben möchtest   .es sind ganz tolle hunde  ,brauchen  aber auch einen 
liebevollen-- dazu  aber auch erfahrenen  halter,es sind KEINE anfängerhunde

.  nur warum dann unbedingt diese 
fehlfarbe  blue line  ich meine -  ist natürlich ne tolle farbe .aber  - in
den tierheimen  findest du genügend   kaum vermittelbare pits und
stafffs ,und  die haben eben eine andere fellfarbe ..  wichtig ist aber
doch nicht die fellfarbe, sondern ob genau  das angebotene zu bekommende
tier  zu dir im wesen passt-- da würde ich  gern abstriche machen, wenn ich dann so ein tier im tierheim  fände . es gibt in deutschland  drei  züchter die  über den VDH züchten   die einfuhr  der tiere ist verboten-- dein onkel hat sich also strafbar gemacht , wenn das raus kommt ,  kann er damit rechnen , dass ihm das tier  abgenommen wird - leider tatsache.

also hol dir ein tier  aus dem tierheim .

dort wirst du bestimmt fündig ,wenn  du volljährig bist  , das tier nicht 8-10 stunden täglich allein lassen mußt, weil du ja auch geld verdienen mußt :-)  und wenigstens  etwas erfahrung  oder wissen  über hundehaltung hast, bez. scharf darauf  bist noch viel dazu zu lernen und  ratschlägen gegenüber  immer ein offenens ohr hast, steht einer hundeanschaffung nichts im wege.

Kommentar von eggenberg1 ,

ich habe   in deinen  bisherigen fragen mal gestöbert..  du bist ja  erst 18 jahre alt  und arbeitest wohl als aushilfe  bei einer zeitarbeitsfirma ..also ganztags   bist du nicht zu hause   bzw. in schicht  von  6-14  bzw.14-22 uhr nicht im hause --  du weißt, das ist für einen hund viel zu lange um allein bleiben zu können-- egal welcher  rasse , egal  ob er das kann oder nicht.  zudem   mit 18  muß an sich nicht eine verpflichtung ans bein binden , die  einen die nächsten 15 jahre  fesselt.. auch wenn du dir ein tier aus dem tierschutz holen würdest, du hättest  doch immerhin d ie verantwortung  für mindestens die nöchsten 10 jahre  .

in deinem alter  entwickelt man s ich aber auch sehr schnell  ,lernt neue menschen kenne, das  leben  soll spannend sein , mam will unabhänig   mal verreisen  oder sich auch örtlich verändern ,wei lman  viel.  eine  andere arbeit findet.  da ist  jeder hund ein klotz am bein . auch kann man keinem tier zumuten  es  in der verwandschaft  als pflegehund herum zu reichen .  #

ich möchte dich bitten  dir eine  hundeanschaffung noch aus dem kopf zu schlagen .  geh als gassiegänger  ins nächte tierheim , wenn du daran interesse hast mit hunden zusammen zu sein .

das verpflichtet dich nur zeitweise  und du kannst deinen einsatz jeder zeit verändern.

und wenn sich dein leben dann gefestigt hat  ,du viel. in einer festen partnerschaft  lebst   und  vor allem genügend zeit hast   für ein lebewesen , dann entscheide  dich neu .

erst dann  kannst du einem  tier gerecht werden ,was  du doch auch willst,  denke ich .

Antwort
von Flauschy, 117

Die Farbvariante beim Pitbull ist soweit ich weiß vom VDH nicht anerkannt. Blue Line Welpen findest du bei den sogenannten "Vermehrern" wo man natürlich keine Hunde kaufen sollte.

Und "Blue Line" ist auch keine Rasse. Pitbulls findest du  übrigens reichlich im Tierheim.

Kommentar von Einafets2808 ,

Der Pittbull ist im allgemeinen keine vom FCI anerkannte Rasse. Keine FCI Anerkennungen , keine VDH Züchter.

Kommentar von BlackMaverick ,

Einafest2808 und es ist gut so, kein APBT Halter hat Bock drauf das der Pit so verkommt wie der AST.

Kommentar von BlackMaverick ,

Der FCI ist nicht alles! Auch ist der APBT der Ursprung vom AST. Und den UKC und die ADBA gibt es länger als die FCI.

Nur weil dieser lumpige Nachzügler von FCI die Rasse nicht anerkennt ist es nichts Nachteiliges.

und nur mal so in Europa, auch in Deutschland gibt es AST Züchter VDH die mit diesem Gendefekt züchten. Und bei den normalen Apbt Linien ist dieser Gendefekt auch nicht üblich.

Antwort
von Jayka1209, 9

Im Ausland bekommst du welche zum Beispiel aus Ungarn!

Antwort
von Kandahar, 114

Dir ist schon klar, dass du bei einem Pitbull bestimmte Auflagen erfüllen musst?


Kommentar von BlackMaverick ,

Warum Pit es gibt mehr Rassen die mit blue oder falscher ausgedrückt auch blue Line vermehrt werden. 

Kommentar von DiesDas5646 ,

Ja ist mir schon bewusst 

Antwort
von Frauchen2013, 78

Nett finde ich den Satz: "Würde natürlich auch was zahlen" Glaubst du andere bekommen ihre Hunde kostenlos hinterher geworfen?

Kommentar von DiesDas5646 ,

Normalerweise sollte es auch so sein 

Weil Hunde Lebenwesen sind 

Oder würden sie auch wenn sie ein Kind adoptieren wollen auch für das Kind ein Geldsumme bezahlen ?

Meine damit nicht die Kosten die dadurch entstehen meine das Kind selbst 

Kommentar von Frauchen2013 ,

Eine Adoption kann man nicht mit einem Hundekauf vergleichen.

Natürlich muss ein Hund in der Anschaffung und Haltung Geld kosten, wenn sie kostenlos wären, hätte der Hund für viele keinen "Wert"!

PS: Ein Kind hat keinen Anschaffungspreis aber weitaus höhere "Haltungskosten"!

Kommentar von DiesDas5646 ,

Wieso nicht sind denn beide nicht Lebenwesen 

Also ich weiß das mein Hund kein früherschein machen wird 

Aber mein Kind schon das ist klar das man mit einem Kinder mehr Geld ausgibt 

Aber das meinte ich auch nicht und ich bin ja auch befreit zu bezahlen also beantworten Sie bitte anderen fragen aber nicht mehr meine 

Danke ✌🏽️

Kommentar von Frauchen2013 ,

Beratungsresistent, sobald man bemerkt, das man auf dem Gebiet null Ahnung hat und keine anständigen sinnvollen Eklärungen mehr findet ... Traurig ...

Kommentar von DiesDas5646 ,

Genau sie haben wieder mal recht nochmal danke 😹

Kommentar von Saturnknight ,

Oder würden sie auch wenn sie ein Kind adoptieren wollen auch für das Kind ein Geldsumme bezahlen ?


Also um das anzumerken: ich bin gerade dabei, ein Kind aus dem Ausland zu adoptieren. Da gibt es auch eine sogenannte Ländergebühr, die man an das Herkunftsland zahlen muß, und das sind ein paar Tausend Euro. So viel zum Thema Geld zahlen für ein Kind.

Und falls jetzt jemand anfängt mit einem Kind aus dem Inland: da gibt es zwar keine Gebühr, aber in Deutschland gibt es kaum Kinder, die man adoptieren kann. Es gibt viel mehr Paare, die adoptieren wollen, als Kinder, die man adoptieren kann.

Antwort
von DiesDas5646, 62

Sorry wenn ich das jetzt so Aussdrücke aber auf welche Drogen seid ihr denn hängen geblieben 

Mir ist klar das die Hundesteuer für solche Hunde  höher sind mir ist auch klar das die Vorlagen dafür sehr streng ist mir ist das alles bewusst aber trozdem möchte ich einen Pitti Blue Line weil ich weiß das es genau der richtige Partner für mich wäre 

Also an die Leute die versuchen mir zu helfen danke an euch nochmal 

An die anderen sucht euch mal Hobbys oder so aber kommt mir nicht hier an das ihr alles besser wisst ihr Heuchler 

Kommentar von Frauchen2013 ,

Du glaubst zu wissen, das ein Hund auf Grund der Fellfarbe zu dir passt? Wozu? Farblich passend zu deinen Turnschuhen? Zum Auto? 

Wenn dir die Meinung anderer Leute nicht passt, warum stellst du dann hier Fragen? Natürlich bekommt man hier auch Antworten, die einem vielleicht nicht zusagen, deswegen muss man aber niemanden herablassend behandeln und beleidigen ...

Kommentar von DiesDas5646 ,

Häe wie wegen der Farbe 

Von mir aus kann der auch schwarz oder braun sein in meiner Umgebung nennen wir die Pitbull rase so das hat nichts mit der Farbe zutuen 

Warum ich das weiß das der zu mir passt ist ganz einfach 

Mein Onkel hat genau denn selben Hund und ich verbringe sehr viel Zeit mit ihm 

Nun bin ich soweit das ich denke das ich auf ihn aufpassen kann und die aufmerksam die er sucht ihn geben kann 

Also hat nichts mit meinem Schuhe oder Auto zutuen 

Verurteilen Sie bitte das nächtest mal nicht bevor sie die Geschichte nicht kennen 

Kommentar von DiesDas5646 ,

Ps. Mein Onkel hat denn Hund aus dem Ausland hier hin gebracht 

Bevor manche Leute schreiben wenn dein Onkel eins hat frag ihn doch.

Kommentar von Frauchen2013 ,

Dann hat sich dein Onkel strafbar gemacht ...

Kommentar von Frauchen2013 ,

Deine Frage:

Blue Line Welpe wo kaufen

Blue Line ist nicht schwarz oder braun!

Es hat nichts mit der Rasse zu tun, wenn man mit irdendeinem Hund gut zu recht kommt! Nur weil man ab und zu mal einen Hund betreut, hat das absolut nichts mit einem eigenem Hund zu tun!

Kommentar von DiesDas5646 ,

Ok. Sie haben recht danke für Ihre Weisheit 😉

Kommentar von Frauchen2013 ,

Danke! Jetzt wo du wieder etwas schlauer bist, kannst du ja jetzt los laufen und dir deinen Revolver kaufen ... *Ironie aus*

Kommentar von DiesDas5646 ,

Mach ich bestimmt noch 🔫

Kommentar von BlackMaverick ,

Du merkst es nicht oder? Die Farbe Blue wird durch einen Gendefekt erzeugt, dieser wirkt sich aber nachteilig auf den ganzen Hund aus. Du willst bewusst einen krankgezüchteten Hund kaufen. Das ist dein Vorhaben, Gesundheit egal hauptsache blau.

Antwort
von eggenberg1, 82

in deutschland   dürfen keine pitbulls  geszüchtet  werden  und eingeführt  dürfen sie auch nicht werden .

es sei denn man bekommt einen im tierheim. dann  kann es  sein, dass man einen vermittelt bekommt, wenn man sich als halter  besonders gut eignet. 

die  steuern und haftpflichtver.  für hunde sind da aber besonders  hoch

Kommentar von BlackMaverick ,

Das ist völlig falsch. Es ist Bundeslandsache wegen Zuchtverbot und die Zucht ist nicht in ganz Deutschland verboten.

Kommentar von eggenberg1 ,

und wie ist  das mit der einfuhr  ? ich meine  die einfuhr ist  bundesweit  verboten !

Kommentar von BlackMaverick ,

Ja die Einfuhr ist auch verboten, nur die Zucht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community