Bekommt man einen Stromschlag, wenn man mit dem Handy und Kopfhörern in der Badewanne Musik hört?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Haha nein natürlich nicht. Aber des Handy is halt kabutt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Handy selbst auf jeden Fall vom Wasser fernhalten, da sonst das Wasser ins Gerät kommen könnte und du danach wahrscheinlich das Gerät wegschmeißen kannst. Mich Kopfhörern sollte es kein Problem geben, ich kenne jemanden der taucht damit (hat aber auch ein Wasserdichten MP3-Player).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekommst du ein Stromschlag wenn du beide enden einer stink normalen AA Batterie anfässt? Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir passiert nichts. Das Händy dürfte zum Teufel gehen, wenns ins Wasser fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du das Handy nicht auch noch am Ladekabel hast, kannst du davon keinen Stromschlag kriegen. Und wenn denn die Hülle auch noch wirklich Wasserdicht sein soll, kann das ja auch nicht gehen. Aber du, ich vermute doch mal, daß du allein im Bad  bist, während du badest. Dann mußt du das doch nicht mit in die Wanne nehmen und Kopfhörer verwenden. Dann stell das Irgendwo im Bad auf einer Ablage ab, wo es nicht naß wird und hör deine Musik ohne Kopfhörer? Oder verzichte doch einfach für die paar Minuten, die du badest auf deine Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenwelt
23.01.2016, 18:40

Naja, ich wohne nicht allein und die Wände bzw. Türen sind dünn, und ich hasse es, wenn jemand anderes meine musik mithört (ka wieso). Aber trotzdem danke :) Und ist es schlimm, wenn evtl. das kabel ins wasser hängt (wegen kaputtgehen)?

0

Nein, Dein Handy wird ja nicht mit 230 Volt Wechselspannung betrieben, sondern nur mit der niedrigen Akkuspannung. Wenn Du eine Taschenlampenbatterie in die Badewanne wirfst, passiert Dir ja auch nichts - die Batterie wird sich halt entladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChopC
26.01.2016, 09:20

eine Batterie ins Wasser werfen? na frohes fest wünsche ich dir da und hoffe die Batterie wurde gut abgedichtet. der Strom ist unbedenklich, die Chemikalien nicht

0
Kommentar von Herb3472
26.01.2016, 09:26

Die heutigen Batterien sind alle so gut versiegelt, dass kein Wasser eindringen kann. Im übrigen war meine Antwort ja nicht als Aufforderung gedacht, eine Batterie ins Wasser zu werfen, und sondern lediglich als Beispiel dafür, dass man keinen Stromschlag abbekommt, wenn einem das Handy in's Badewasser fällt. Das ist offensichtlich Deiner Aufmerksamkeit entgangen.

0