Frage von LuzifersBae, 181

Beim fasten ständig das Gefühl das ich mein Fasten gebrochen habe?

Ich esse den ganzen Tag nichts, schaue mir höchstens leckere Sachen an und naja, mir kommt es dann so vor als hätte ich mein fasten gebrochen. Ich kann mich dann irgendwie nicht erinnern ob ich das nun gegessen habe oder nicht, ich faste aber natürlich trotzdem weiter. Was ist das nur für ein Gefühl? Wieso habe ich ständig das Gefühl das ich nicht richtig faste bzw mein fasten brechen werde/gebrochen habe?

Antwort
von Nightwing99, 68

Weil dein Körper fastet aber dein Geist nicht, Zweck des fastens ist an die zu denken die wenig oder nichts haben, sich in die Armen und Kranken hineinzuversetzen. Das tust du aber nicht wenn du einfach nur am Tag nichts isst und trinkst und dir im Fernsehen, Internet oder Magazinen Essen anschaust das du am liebsten essen würdest anstatt mit Herz und Kopf bei denen zu sein die jeden Tag auch nach Sonnenuntergang hunger haben.

Kommentar von LuzifersBae ,

Du hast den Sinn des Fastens nicht verstanden, schlag mal den Quran auf und lies. Man fastet damit man als Muslima seine Bedürfnisse und Lüste unter Kontrolle hält. Damit man realisiert was Allah einen alles gibt. Damit man wieder den richtigen Weg finden kann, wieder die Liebe zum Islam. Der Ramadan ist quasi eine Zeit zum nachdenken, wieder etwas zu verändern, wo man endlich einen Neuanfang machen kann. Ach ja was meinst du wieso Sex etc auch verboten ist? Wie gesagt damit man seine Bedürfnisse unter Kontrolle hat und sich nicht immer den Shaytan anpasst. Wäre es so wie du sagst, wäre nur das Geld ausgeben und Essen verboten mehr nicht.  

Antwort
von JHutch, 66

Das ist das Spiel Teufels, somit versucht er dich vom Fasten abzubringen. Beschäftige dich nicht länger mit den Fragen und handle hier nach deinem inneren Gefühl.
Mfg.

Antwort
von saidJ, 21

Esselamu alejkum
Dieses Gefühl alleine macht dein Fasten nicht ungültig , ignorier es einfach .
Solange du nichts bewusst isst oder trinkst ist dien Fasten gültig .
Was du aber beachten solltest ist dass das fasten dessen der nicht betet nicht angenommen wird .
Also sieh bitte zu das du 5x am tag betest wenn du nicht beten kannst dann wird dir dieses Video inschallah helfen :


Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Kommentar von LuzifersBae ,

Krass, das wusste ich nicht. Wieso muss man denn beten? Also ich weiß das man eh allgemein beten soll, aber wieso wird das nicht angenommen wenn man nicht betet? 

Kommentar von saidJ ,

Das Gebet ist eines der wichtigsten Sachen im Islam .
Unser Propeht s.a.w.s sagte wenn das Gebet eines Muslims gut sind sind seine restlichen Taten auch gut .
Er s.a.w.s sagte wer Asr verpasst dem seine guten Taten werden gelöscht ( auch das fasten )
Er s.a.w.s sagte wer das Asr gebet verpasst für dem ist es so als hätte er alles was ihm lieb ist verloren .
Wir sehen das Gebet ist nicht zu vernachlässigen .
Hier hättest du eine Antwort speziell zu deiner Frage :
https://islamqa.info/en/49698

Kommentar von LuzifersBae ,

@saidJ also ehrlich gesagt kenne ich welche die beten, gehen jeden Tag in die Moschee, sind aber von Charakter her die letzten. Sie hintergehen, lügen, halten sich was für besseres nur weil sie diese Dinge erfüllen ...

Ich finde man sollte zuerst im Herzen rein sein bevor man anfängt zu beten etc. .. denn was steht in unserem Buch? Unsere Herzen sollen rein sein, wir sollen weder lügen noch solch ähnliche Dinge tun, gerecht sein, wissen was Gerechtigkeit heißt! Was soll mir denn mein Gebet bringen wenn ich diese Dinge nicht erfüllen kann ... 

Aber trotzdem danke für deine Antwort, ich weiß leider kaum wie man betet da ich nicht so viele Sure's kenne, aber ich werd es versuchen :) 

Kommentar von saidJ ,

Natürlich ist das ein Wiederspruch wenn man betet und vom Charakter das letzte ist .
Aber ich bin mir sicher jemand der einen so schlimmen Charakter hat betet nicht regelmäßig und mit regelmäßig meine ich 5x am Tag .
"rein im Herzen sein " alleine reicht nicht aus .
Den wer rein im Herzen ist weiß das Allah s.w.t will das wir 5x am Tag beten und wird dieser Pflicht nach kommen .
Also das Video das ich gepostet hab sollte dir inschallah helfen .
Zum beten brauchst du nur Sura Al-Fatiha und eine beliebe Sura aus dem Quran .
Ich empfehle Sura Ikhlaas für den Anfang da sie sehr kurz ist .

Antwort
von Netie, 20

Vielleicht verstehst du nicht warum du fasten musst.

Wahrscheinlich fastet nur dein Kopf aber nicht dein Gefühl.

Antwort
von DerServerNerver, 82

Das kommt wahrscheinlich durch den Hunger den du verspürst.

Antwort
von Belruh, 19

So weit ich weiss soll dieses Gefühl Einflüsterung von Iblis sein.

PS: Ich glaube an keine Religion.

Antwort
von Favorite095, 80

Mach dir keinen Kopf,solange du durchhälst ist doch alles gut.

Antwort
von HeroOfThisStory, 33

Hör auf die Essen anzusehen wenn es so ist

Antwort
von Bilooo15, 82

Salam aleyko bruder, bruder ich kenne das ich denke auch die ganze zeit ich hab was grade gegessen und spüre was im mund mach dir keine sorgen inshallah konnte ich dir weiterhelfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community