Frage von VaultHunter97, 53

Bäckereifachverkäufer auch Einzelhandel?

Hallo ich wollte mal wissen ob die ausbildung Bäckereifachverkäufer auch zu dem beruf einzelhandel gehöhrt so wie wenn ich eine ausbildung beim edeka oder aldi usw gemacht hätte danke für die antwort schon mal

Antwort
von DerHans, 30

An den Abschluss Bäckereifachverkäufer kannst du dann den Einzelhandelskaufmann anhängen.

Evtl. sogar mit einer verkürzten Ausbildung von 1/2 Jahr.

Kommentar von Blindi56 ,

Ist es nicht anders herum? Die Ausbildung ist allgemein Verkäufer im Einzelhandel und man spezialisiert sich dann? Immerhin dauert Bäckereifachverkäuferin ja mindestens 3 Jahre...

Kommentar von DerHans ,

Bäckereifachverkäufer gingen früher sogar mit den Bäckerlehrlingen zusammen in die Berufsschule. Ich weiß nicht, ob das noch so ist.

Antwort
von Blindi56, 36

Ja, das gehört dazu.Mit dieser Ausbildung kannst Du auch in Supermärkten arbeiten. Nur für eine Fleisch- und Wursttheke bräuchtest Du eine Zusatzausbildung (ein Lehrgang). Bzw. anders herum, als Fachverkäuferin im Einzelhandel kannst Du auch als Bäckereifachverkäuferin arbeiten.

Kommentar von VaultHunter97 ,

ah cool danke für die schnelle antwort jetzt weiss ich bescheid

Antwort
von Reisekoffer3a, 24

Verkäufer allgemein, egal bei welchem Beruf, wird dem Einzelhandel zugeordet.

Antwort
von frauschmidt123, 17

Man kann zwar damit auch im Einzelhandel arbeiten aber es sind dennoch zwei verschiedene Berufe! 

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk ist, wie der Name schon sagt, eine Ausbildung im Handwerk und nicht im Handel. 

Es ist keine kaufmännische Ausbildung sondern eine handwerkliche. 

Anders herum gilt das auch. 

Beide Ausbildungen sind aber gleich viel wert. Sie dauern beide 3 Jahre. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community