Frage von harun94, 100

Auto springt nicht mehr an warum?

Ich saß heute im auto und habe Musik gehört knapp 3 std. Und dann dachte ich mir ich fahre los und dann geht das auto nicht mehr an wenn man die Zündung an macht? Was kann ich tun was kann das sein ist der Akku leer nur?

Antwort
von DerTroll, 50

naja, ob die Batterie von drei Stunden lang Musikhören schon leer ist, weiß ich nicht. Ich fänd die Zeit sehr kurz. Funktioniert den das Licht noch normal? Wenn ja, dann ist es vermutlich nicht die Batterie. Aber um sicher zu gehen, mal alle anderen Verbraucher ausschalten, wenn du den Motor starten willst. Vielleicht ist auch einfach der Anlasser kaputt. Das ist ärgerlich. Hatte ich auch mal und war sehr teuer, dafür daß nur ein kleines Teil gewechselt werden mußte. Wenn die Batterie einfach nur leer ist (also auch das Licht nur schwach leuchtet), probier mal mit STarthilfe zu starten. Dann erkennst du, ob der Anlasser an sich noch funktioniert. Und fahr erst mal nicht zu weit weg, falls du noch einmal Probleme damit hast.

Kommentar von harun94 ,

habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön

Antwort
von XHeadshotX, 60

Tja, such dir jemanden der Starthilfe geben kann. Du hast sehr wahrscheinlich die Batterie leergemacht. Und dann eine längere Strecke fahren (möglichst ohne eingeschaltete Stromfresser wie Radio, Klimaanlage, Navi whatever). So kannst du deine Batterie wieder aufladen.

Beleuchtung muß selbstverständlich schon sein. Am Stand laufen lassen allein bringt da nichts.

Kommentar von harun94 ,

habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön

Kommentar von XHeadshotX ,

Na, da hast du nochmal Glück gehabt. Schön, daß alles gut gegangen ist.

Antwort
von Noctisrules, 25

Ja ist akku leer. Wenn eine Batterie mal älter wird hält die nicht mehr ewig lange ohne, dass die Lichtmaschine neuen Strim erzeugt. Entweder Starthilfe durch ein anderes Auto oder eine portable Batterie.
Ich habe selten eins der beiden parat und lass deswegen 8fters das auto anrollen.

Kommentar von harun94 ,

habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön

Antwort
von Rambazamba4711, 20

Du brauchst Starthilfe, die Batterie ist wohl alle.
Lass Dir von Freunden Starthilfe geben.

Danach aber etliche KM fahren, damit die Batterie geladen wird und nicht morgen früh wieder versagt. Lass dabei alles was nicht unbedingt gebraucht wird (z.B. Radio) aus.

Antwort
von LouviHD, 50

Ich bin zwar erst 13 denke aber das die autobatterie alle ist

Kommentar von katarofuma ,

Haha Ehrenmann 👍❤️

Kommentar von harun94 ,

hhahaha bester mann :-) habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön

Antwort
von Kater2011, 41

Sieht stark nach ner leeren Batterie aus. ALso wirst du starthilfe benütigen. Ein anderes Auto (von einem Freund oder vllt Nachbarn) hilft da schonmal. Wenn du beim ADAC bist kannst auch die anrufen die kommen dann und machen das kostenlos.

Hoffe dir geholfen zu haben

Katerchen

Kommentar von harun94 ,

okkay danke schön hast sehr geholfen habe jetzt einen gefunden der kommt zum gluck:-)

Kommentar von Kater2011 ,

Super ;) Nur das Starterkabel nicht vergessen

Katerchen

Antwort
von Eisfuchs0, 26

Möglicherweise ist die Batterie leer.

Da gibt es dann zwei Möglichkeiten:

Start mit Starthilfekabel, ein anderes Auto mit geladener Batterie wird dazu benötigt.

Oder man ruft den ADAC oder einen anderen Automobilclub an, wenn man da Mitglied ist. Die haben starke Batterien dabei, um das Auto zu starten.

Kommentar von harun94 ,

habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön. ich weiß nur nicht wie es mit der ADAC lauft

Antwort
von ProGamer00007, 24

lass dir Starthilfe geben und schalte alles ab was Strom frisst und fahr mindestens 20 min damit die Batterie ein bisschen Saft hat

Kommentar von harun94 ,

habe meine Hilfe bekommen vom Kollegen zum Gluck sonst wäre ich ganze Nacht dort geblieben das wäre nicht so schön war nur Akku leer bin jetzt sehr lange gefahren damit habe aus und angemacht ging auch ganz normal wieder aber danke schön

Kommentar von ProGamer00007 ,

Bitte wissen die meisten nicht das man mindestens 20min fahren sollte um die Batterie aufzuladen

Antwort
von Klappstuhl001, 35

batterie leergenuckelt.

starthilfe organisieren

Kommentar von harun94 ,

war auch eiskalt leer geleckt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community