Frage von HelpYou2010, 130

Ausrede um 15 min früher gehen zu können?

Hallo,

ich muss in einem Monat 15 min früher aus der Schule gehen um meinen Zug zu erwischen. Ich habe keinen Arzttermin oder irgendeinen anderen bei den man eine Bestätigung erhalten könnte. Fällt jemanden eine Ausrede ein? Wenn ich sagen würde ich gehe zum Arzt müsste ich dann eine Bestätigung bringen? Hoffe mir kann jeamand helfen!

Lg

Antwort
von Lilo626, 33

Sprich es am besten schon im vorraus mit deinem lehrer aus. Falss er nicht so locker ist und er dir sagt du sollst das beim schulleiter beantragen, fann mach das. Aber ich denke dein lehrer wird es dir erlauben

Antwort
von mysunrise, 68

Wenn du das mit deinem Klassenlehrer und der Schulleitung absprichst, darfst du früher gehen, ein Arzt wird dir dafür kein Attest ausstellen, wenn du sagst, dass es dir schlecht geht, müssen dich deine Eltern abholen, dann wirst du nicht mit dem Zug fahren dürfen

Kommentar von HelpYou2010 ,

Ich habe ja keinen Arzttermin, es ist wegen etwas privatem ..

Kommentar von mysunrise ,

Dann müsste eine Entschuldigung deiner Eltern reichen

Kommentar von HelpYou2010 ,

es ist die berufsschule ..

Antwort
von Irina55, 44

Schreibe einfach eine 'Beurlaubung' ab in der steht, dass du aufgrund eines Termins früher aus dem Unterricht gehen musst. Du bist nicht verpflichtet, deinen Lehrern zu sagen um welchen Termin es sich handelt!

Kommentar von HelpYou2010 ,

muss ich dann keine bestätigung mitbringen dafür das ich einen termin hatte? übrigens berufsschule

Antwort
von BlondeAngel96, 53

Hallo,

Im Notfall kann man immer starke Bauchkrämpfe vorspielen und fragen ob man nicht doch schon gehen kann. Am besten vorher die Toilette besuchen, damit es glaubwürdiger ist. Nicht fair, aber wenn der Termin wichtig ist, eine erlaubte Ausnahme.
:)

Kommentar von HelpYou2010 ,

haha habe ich mir schon überlegt, bin aber leider nicht die beste Schauspielerin

Kommentar von BlondeAngel96 ,

Ich denke einem Mädchen kaufen die das automatisch (böse rote Tage) eher ab als einem jungen :p

Antwort
von Knoerf, 17

An einer Schule wo ich gegangen bin gabs immer eine Schülerin, die 15 Minuten früher gehen musste bei der letzten Unterrichtsstunde, da sie sonst hätte stundenlang auf den nächsten Zug warten müssen. Sie hatte das mit der Schule abgesprochen und ihr wurde das jeden Tag erlaubt. Ich meine in den letzten 15 Minuten macht man eh noch kaum was da jeder schon innerlich fertig ist und schon ans heimgehen denkt^^. Spreche das mal mit deiner Schule ab bzw. deine Eltern sollen das machen auf Eltern hören die Schulen meistens eher.

Antwort
von pokemonfan123, 62

Sei einfach ehrlich und sag es dem jeweiligen Lehrer.

Die meisten haben dafür Verständnis

Kommentar von HelpYou2010 ,

Der Grund ist aber etwas sehr privates und es ist eben die berufsschule...

Kommentar von pokemonfan123 ,

Bei uns ist das kein Thema

sag einfach dass du halt diesen Bus erwischen musst und es keinen andere Möglichkeit gibt

Kommentar von HelpYou2010 ,

In dem Fach in dem ich gehen müsste schaut der Lehrer immer nach ob es wirklich keine andere Zugverbindung gibt. Wenn ich jz sagen würde ja ich hab zb. einen Termin bei der Bank müsste ich eine Bestätigung bringen oder nicht?

Antwort
von free12345, 52

einfach von der mutter schreiben lassen ich hab n arzt termin oder der lehrerinn sagen aber die wollen alle eine entschuldigung

Kommentar von HelpYou2010 ,

*berufsschule

Kommentar von free12345 ,

18 ? sagen das man Arzt termin hat und dann einreichen 

Kommentar von HelpYou2010 ,

was einreichen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten