Ab wann ist Man eigentlich Berühmt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt drauf an, man kann durchaus auch berühmt sein und die Leute erkennen einen auf der Straße gar nicht. Berühmte Schriftsteller zB sind im Gegensatz zu Schauspielern oft gar nicht so bekannt.

Berühmte Wissenschaftler, die sich auch oft einen Namen durch ihre Arbeit auf einem bestimmten Fachgebiet gemacht haben, erkennt wohl auch nur ein kleiner Teil der Bevölkerung wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn auch sehr viele Fremde Leute auf einen reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald man einen Oscar hat oder Kanzler ist oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnoofy
11.11.2016, 09:11

Johann Wolfgang Goethe und Albrecht Dürer bekamen niemals einen Oscar und waren auch niemals Kanzler

0

Ich würde sagen, sobald man auf offener Straße erkannt wird. Wenn das nur im Land ist in dem man lebt, dann ist man in dem Land eben berühmt wie viele /Stars", und wenn man weltweit erkannt werden würde, ist man so richtig berühmt würde ich sagen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens erst nach dem Tod.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitionssache. Kann man so nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung