7 Fach Kassette auf 6 Fach Steckplatz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das funktioniert ohne Probleme. Der Freilauf ist ausreichend breit und die Kette ist 6/7/8-fach kompatibel. Natürlich wirst Du auch den Schalter am Lenker tauschen müssen, was einen neuen Schaltzug sinnvoll und eine Grundeinstellung der Schaltung notwendig macht.

Daneben ist aber zu beachten, dass es zwei Varianten von Frailaufnaben gibt: Den UG (Uniglide) und den HG (Hyperglide) -Freilauf. Als dritte Variante ist sogar noch das IG-System zu nennen, das aber für die Freilaufnabe keine größere Bedeutung hat.

Hier ein Bild, um die Unterschied klar zu machen:

http://sheldonbrown.com/images/k7hub-3-styles.jpg

Reine UG-Freilaufkörper haben nicht diese breite Kerbe. Das heisst, HG-Kassetten wirst Du auf so einer Nabe nicht montiert bekommen.

Ich empfehle also zunächt einmal die Kasette abzunehmen, um den Standart festzustellen. Es wird schwierig werden, falls Du eine 7-fach UG-Kasette benötigen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
26.04.2016, 15:38

Das funktioniert ohne Probleme und dann geht es eigentlich doch nicht: richtig. Die UG-Kassette wird ja auch anders festgeschraubt. Was man machen kann, habe ich aber auch noch nicht gemacht, ist den Freilaufkörper austauschen. Soll gehen.

Was ich gemacht habe: Eine UG-Kassette gegoogelt. Die Teile sind längst nicht so verschleißanfällig wie die heutigen HGs, habe aber sogar eine neue gefunden. Alt aber unbenutzt ist natürlich nicht billig.

Ein Schraubkranzhinterrad könnte man einsetzen. Das dürfte billiger kommen als eine 'neue' UG-Kassette. Er soll aber erst einmal probieren, ob die alte Kassette mit der neuen Kette wirklich nicht mehr funktioniert. Könnte nämlich gut sein, dass sie es noch tut.   

0

Was möchtest Du wissen?