tja ich empfehle eine grundreinigung in der wanne( im winter! im sommer im garten) also wirklich den teppich in die wanne, waschmittel drauf und mit der bürste schrubben. danach gut und gründlich ausspülen. aufhängen und eben so bis 5 tage trocknen lassen . wichtig ..danach unbedingt mit handelsüblichem imprägnierspray gründlich( bis zu 3x! kostet ca 3€ pro spraydose) neu imprägnieren. neue teppiche haben heututage auch ein sog. scotchgard imprägnierung. die imprägnierung schützt, wenn sie gut aufgebracht ist, auch lange vor neuanschmutzung . sollte der teppich die behandlung NICHT überstehen, hast ihn so los...

...zur Antwort

mein tip kauf dir jedenfalls einen welpen im richtigen alter. erkundige wie das richtige abgabealter bei deiner wunschrasse ist ...mit 8 wochen würde ich keinen welpen ins haus nehmen wenn du angst vor der welpentypischen unsauberkeit hast . kleinhunde egal welcher rasse sollten erst mit 12 wochen von der hundemama weg. also lass dem hund auch einfach abisserl zeit bei der mama

...zur Antwort

wichtiger ist das du die vorbehandlung gezielt vornimmst. also eine gute feuchtigkeitscreme unters make up und natürlich gut einziehen lassen. auch wäre es gut wenn du wöchentlich eine feuchtigkeitsmaske anwendest. im winter wend ich übrigens die reichhaltige nachtcreme tagsüber an und die tagespflege nachts. so habe ich kein problem mit der trockenen winterhaut. wenn alles nichts hilft ab zum hautarzt, der verschreibt bzw empfiehlt dir dann das richtige. ausserdem ist es wichtig mit den richtigen mitteln die haut zu reinigen, sonst trocknet sie zusätzlich aus

...zur Antwort

ist die kastriert?? kastraten sind meist umgänglicher, ist sie freigänger?? dann wird sie öfters mal ausbrechenund auch mal länger ned heimkommen. ein havaneser als welpe?? (ich hoffe doch vom züchter, den du dir sehr genau ansiehst) der wird eher mit der katze zurechtkommen als umgekehrt. der ist gegenenfalls noch so unterwürfig das die katze damit kein problem hat . die katze hat ausserdem den vorteil das sie überall hochspringen kann und der hund nicht nachkommt. wie reagiert die katze den auf besucher hunde ?? das musst du unbedingt mal versuchen. wenn sie da ned abhaut dann wäre das sehr gut wenn auch unglaublich. also es wäre auch ganz normal wenn sich die katze erst mal auf dauer versteckt . meine maine coon lebt heute in 2 zimmern unserer wohnung und kann jedoch die restliche wohnung betreten wann sie will . meine 4 hunde kommen in die 2 zimmer dank eine kindergittertüre nicht rein. das war die einzige lösung und des passt so . aber ehrlich gesagt verlässt sie ihre 2 zimmer recht selten ... aber es sind auch 4 hunde die dann auf sie warten würden. du merkst also du wirst das grundsätzliche erst mal abklären müssen und den rest bekommst du mit ideen und tricks schon hi. wichtig ist auch das du nicht davon träumst das die beiden miteinander im körbchen schlummern ..ist nur selten leider der fall und wenn dann meist wenn sie miteinander aufgewaschsen sind. wobei es immer alle möglichkeiten gibt. viel glück

...zur Antwort

na ja wenn sie ihr zimmer nicht aufräumt, hat sie ja genug zeit im haushalt zu helfen. teile ihr feste arbeiten im haushalt zu, die sie auch wirklich erledigen kann ..also fensterputzen ist nix weil ich bin mir sicher das du dann nimmer durchsiehst g ihr zimmer wird dabei genauso ausgeschlossen wie z.b dein schlafzimmer, es sollten nur gemeinschaftlich benutze räume betreffen (wz; bad, küche, flur) überlege auch wie die restliche wohnung aussieht und ob der unterschied zu ihrem zimmer so gravierend aussieht. frage auch ihre meinung zu diesem thema ab. essen und trinken ist im zimmer wenn sie essensreste liegenlässt einfach verboten...dazu hat jeder normale haushalt einen esstisch. bei uns wird im zimmer nix gegessen das hat ausserdem den vorteil das ich besseren kontakt zu meinen kids haben wenn sie oft am tag in die küche zum essen und trinken kommen .. ich finde es gut so. also einfach feste regeln aufstellen an die sich dann auch JEDER im haushalt halten muss...wenn es ihr nicht passt mh würde ich einen auszug von ihr echt riskieren ...mein sohn ist auch mal mit 18 jahren ausgezogen , nach 4 wochen war er wieder da. er durfte jedoch erst wieder rein als er sich bereit erklärte die regeln unseres haushalts zu beachten. er hat damals auch unterhalt gefordert, den er aufgrund der tatsache das ein zimmer für ihn bereitstand nicht durchsetzten konnte ..........unser verhältnis galt damals nicht als zerüttet, da ich erklärte das ich verschimmeltes essen nicht aktzepiere und eben regeln unser aller zusammenleben einfacher macht

...zur Antwort

also ich wasche einfach alles in der maschine, dein rat mit dem kissenbezug ist gut und bei pailetten sehr nützlich. wenn der oberstoff jedoch aus material das stark knittert ist , musst du gründlich überlegen ob die reinigung nicht doch das richtige ist. ich kauf mir nur noch "waschbare" sachen und wasche auch seidenpullis (strick) die nicht "waschbar" sind seit langem in der maschine . ich wasch es immer auf wolle das ist das kältsete programm und hat die wenigsten waschbewegungen. dazu verwende ich immer flüssiges feinwaschmittel und bei starken oberstoffen verwende ich auch immer wäschestärke.dann muss das kleid aber danach auch richtig gebügelt oder mit der dampfstation in form gebracht werden. richtig schmutzig ist das kleid ja auch nicht. den chemischen geruch kannst du auch mit febreze und einem kurzen lüftungsgang im trockner weg bekommen. ist evtl viel schonender. wäre ja schade wenn das kleid vor dem ersten tragen schon verknuddelt wäre.

...zur Antwort

du musst viel kleine mahlzeiten füttern, mehr hat ned platz wegen der welpen. wir zwar nur so was wie sodbrennen sein aber es ist auch möglich das sie was erwischt hat was ihr jetzt ned gut tut aber geh auch zum ta und lass sie untersuchen, die temperatur ist fast a bisserl niedrig (hast du messungen in der 5-6 wo gemacht damit du weisst wie ihre normaltempoeratur ist?)und ich denke die welpen sind eh schon da wenn die welpen no ned da sind lass ihr zylexis (stärkt das imunsystem ) spritzen damit geht es ihr auch viel besser, zumindest geht es meiner hündin damit sehr gut und auch den welpen

...zur Antwort