Lohnt sich der All in one High-End-Gaming-PC "Aura" von Digitalstorm, oder welche Alternativen hat man, bzw werden kommen?

Schönen Guten Tag,

Ich würde mir gerne eine schön guten AIO Gaming PC holen, das ich solche Art des Systems einfach schöner finde.

Leider ist ja in der Richtung die Auswahl der beschränkt. Ich würde gern einen Pc haben, der mindestens meinem Aktuellen gleichkommt und mit dem man so den Alltag nutzen kann. Arbeiten, Freizeit, Gaming (aktuelle Spiele), etc.

Die Derzeitigen relevante Komponenten, die ich habe sind - Prozessor: Intel i7-4790k (4.00GHz) - Graka: Asus VGA STRIX-R9280-OC-3GD5 AMD - Mainboard: MSI Z97-G45

Ein bisschen Internetsuche findet ne Firma, Digitalstorm, die einen AIO Gaming PC haben, der komplett editierbar ist, für aber großes Geld. Wenn man sich ein paar Foren durchliest, war der Pc dezent übersteuert. Aber alle Einträge sind mindestens ein 3/4 Jahr alt. Inzwischen wurde der überarbeitet, neue Komponenten eingebaut. Lohnt er sich jetzt?

Es werden auch Alternativen angeboten, die ich nicht so sehr einordnen kann, ob dort das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Ganz neu ist der Lenovo AIO Y910 rausgekommen, der aber völliger Müll ist, da der unter Last die gleiche Dezibelstärke hat, wie ein 0815 Haartrockner hat. Und das ist Mist. Wie laut der Aura ist, findet man leider nirgends.

Ich habe noch andere Alternativen gefunden, werde alle Links in den 1. Kommentar packen, da man ja aus irgendeinem Grund nur ein Link in die Frage kann. :(

Oder hat jmd von Ankündigungen gehört, was demnächst neues kommen, weshalb man warten sollte?

Fragen über Fragen und bedanke mich bei jedem, der mir hier wertvolle Ratschläge geben kann.

LG Tim

PC, Computer, LG, Gaming, all-in-one-pc, hp, Lenovo, Aio
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.