Ich bin leider mit einem zu kurzen Augapfel geboren (weitsichtig). Ich bin gerade in der Pubertät und ich merke das meine Augen besser werden. Meine Hornhautverkrümmung verschwindet langsam, mein Schielen wird besser und ich fange auch an die "Welt" größer zu sehen :) Ich habe auf meinem linken Auge +4 Dioptrien und auf meinem rechten Auge +7 Dioptrien. Ich glaube das diese Werte nicht mehr Stimmen und ich besser sehe, hoffe ich zumindest.

...zur Antwort

Ich habe auch eine starke weitsichtigkeit ich habe auf meinem linken Auge +4 Dioptrien und auf meinem rechten habe ich +7 Dioptrien Hornhautverkrümmung auf beiden Augen und schielen mit dem rechten Auge meine % sind auf kurz 150% auf beiden und auf weite habe ich auf meinem linken Auge 50% und auf meinem rechten Auge habe ich 40% sehkraft. Wie viel % siehst du? Frag mich nicht warum ich besser auf kurz sehe als weit ich weiß es selber nicht mal.

...zur Antwort

Bei Astralreisen geht deine Seele aus deinem Körper raus und nein du stirbst nicht wenn du eine Astralreise machst. Du bist mit einer silbernen schnur verbunden, während du dein Körper verlässt, du kannst maximal 1 stunde Astralreisen weil dann die erste REM schlafphase kommt und du dann anfängst luzid zu träumen. Falls du dich in der Astralwelt verloren fühlst dann kannst du tief ein und ausatmen dann geht deine Seele in dein Körper und du schläfst normal weiter.

...zur Antwort

Bei einer Astralreise erweitert sich das Bewusstsein und bei einem Traum oder Luziden Traum ist das nur Beschränkt verfügbar. Ich selbst habe fast jede Nacht eine Astralreise und es macht sehr viel spaß du kannst z.b. in die Vergangenheit Reisen oder in die Zukunft du kannst Leute mit deinem Astralkörper erschaffen du kannst sogar auch Im Universum Reisen oder in parallel universen was sehr cool ist würde eine Astral reise weiter empfeheln nur schade ist das viele denken es sei einfach nur ein Traum was nicht stimmt!

...zur Antwort
  1. Bevor es losgeht, sollten Sie dafür sorgen, dass Sie nicht durch Handy, Fernseher oder durch andere Menschen gestört werden. Danach befreien Sie sich vom alltäglichen Stress. Der Raum sollte dafür abgedunkelt sein. Bringen Sie sich in einen ruhigen, entspannten Zustand
  2. Begeben Sie sich in eine liegende Position, möglichst auf einem Sofa. Schließen Sie nun Ihre Augen. Atmen Sie über die Nase tief bis in den Bauch ein und über den geöffneten Mund wieder aus. Zählen Sie beim Einatmen bis drei und beim Ausatmen bis sechs. Machen Sie das drei Mal hintereinander.
  3. Achten Sie dann ganz bewusst auf Ihren Körper. Beobachten Sie dabei Ihre Arme, Beine, Füße, Bauch und Rücken. Fühlen Sie den Untergrund, auf dem Sie liegen. Versuchen Sie auch, sich auf den Bereich hinter Ihren Augenlidern zu konzentrieren. Verfolgen Sie bewusst alle Bilder, die auftreten.
  4. Ihr Körper wird sich während der Meditation immer schwerer anfühlen. An diesem Punkt ist es wichtig, bewusst wach zu bleiben und sich nicht zu bewegen. Der Körper verfällt in eine sogenannte Schlafparalyse, was für die Astralreise notwendig ist.
  5. Es kann sein, dass Sie in diesem Zustand laute Geräusche wahrnehmen. Auch wird der Körper kribbeln und vibrieren. Ihnen kann allerdings nichts passieren. Bleiben Sie ruhig und warten Sie ab, bis diese akustischen und physischen Reaktionen aufhören.
  6. Stellen Sie sich nun vor, wie sich Ihr Bewusstein vom Körper trennt. Machen Sie das, indem Sie den Körper gedanklich in das Sofa drücken und das Bewusstsein aus ihm herauslösen. Eine andere Strategie ist, sich an einem von der Decke hängenden Seil hochzuziehen.
  7. Wenn es mit den genannten Methoden nur schwer funktioniert, können Sie auch versuchen, den Raum mittels bildlicher Vorstellungskraft zu bewegen. Bringen Sie ihn in eine Position, von der aus Ihr Astralkörper sich lösen kann. Weiterhin ist es möglich, sich von Gegenständen anziehen zu lassen.

Quelle: https://praxistipps.chip.de/astralreise-anleitung-und-techniken_118954

Da habe ich es gelernt eine Astralreise zu machen. Falls diese Methode nicht klappen sollte schau dir andere methoden an. Man macht keine Astralreise mit einer einzigen Strategie

...zur Antwort

Stimmt nicht ich mache eine Astral reise jeden Tag und habe die Schnur mal durschnitten und trozdem bin ich wach un Antworte dir gerade. Wenn man die Schnur kaputt macht mit der goldene Schere wacht man DIREKT auf

...zur Antwort

Warum den nicht? Ich checke nicht die Leute die Ukraine supporten es ist zelenksys schuld das in Ukraine Krieg ist. Putin beschützt sein Land und stopt die ost erweiterung von der Nato. Die Nato wurde gegründet um die sowjetische union zu vernichten. Die sowjetische union ist dann zu Russland gewechselt und trotzdem wollen sie noch Russland vernichten obwohl Russland nichts der Nato getan hat ( (die sowjetische union ist nicht Russland). Es ist zelenkys Schuld, weil Putin Zelenksy gesagt das er(Putin) kein Krieg mit Ukraine machen möchte. Wenn man sich die anforderungen von Russland anschaut sieht man dann das die Nato und zelenksy schuld sind

Die anforderung von Putin:

Luhansk und Donezk sollen unabhängig werden

Ukraine soll nicht der Nato beitreten

Dann wird Putin NICHT die Ukraine angreifen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.