Von Sexbeziehung -> Freundschaft plus -> Beziehung?

Ich hab das Gefühl das sich meine Sexbeziehung zu einer Beziehung entwickelt.

Um es kurz zusammenzufassen. Es läuft seit knapp 7 Monaten nun.

Anfangs war es meist so, 1-2h Serie schauen, Sex, dann noch kurz kuscheln und tschüß. Wir sind arbeitskollegen und kannten uns vorher auch nur einen Monat. Das erste mal hatten wir auf einer Party miteinander. Wir waren beide Frisch getrennt und wollten eig. keine Beziehung. Sie hat auch anfangs noch an ihrem Ex gehangen. Wenn wir was getrunken haben oder so und der Name ihres Ex fiel, war sie merklich darauf angesprungen und man hat es ihr angesehen.

Nun nach 3-4 Monaten war es dann auch so, dass wir öfter mal was zusammen getrunken haben, Serie geschaut oder zusammen zum Sport gegangen sind. Und auch mal mit ihrer besten Freundin was getrunken haben. Aber so außerhalb der Wohnung und der Arbeit haben wir nie was gemacht. Seit 1 Monat ist es jetzt noch etwas anders geworden. Sie bleibt oft nach dem Sex noch etwas länger. Manchmal schläft sie auch bei mir (vorher auch aber vllt. nur 1x alle 2 Monate) Mittlerweile schläft sie öfters bei mir. Sie hat mein T-Shirt einmal mitgenommen um es zu waschen und ein paar tage später hat sie ein Profilbild von sich auf Whatsapp hochgeladen, wo sie mein T-Shirt trägt. So, letztes Wochenende waren wir zusammen Döner essen und danach bei mir. Und hat mir dann 2:00 nachdem sie zuhause angekommen ist geschrieben das es sehr schön mit mir war. Und am Morgen 10:00 : Freue mich schon dich wiederzusehen! <3

Dieses Wochenende wollen wir zusammen etwas kochen und sie schläft dann auch bei mir. Was denkt ihr darüber?

Klar ich kann sie eig. nur selber fragen um zu 100% gewiss zu sein, aber was denkt ihr als aussenstehende über diese Art "Beziehung". Ist es nur F+? einerseits fühlt es sich schon teilweise wie eine echte Beziehung an.

...zur Frage

Ich denke da könnte mehr zwischen euch sein. Oder es entwickelt sich bei euch. Also von Ihrer Seite aus sind das schon Anzeichen für mehr, wenn sie länger bei dir sein will als nur in der Zeit wo ihr euren Spaß habt.

...zur Antwort

Ich mag es, wenn man mir zeigt, dass man gerne mit mir schreibt. Also fragen stellen. Auf mich eingehen. Irgendwas witziges ist auch sympathisch. Aber ich denke am meisten mögen es Frauen, wenn man zeigt, dass man gerne mit der Person schreibt.

...zur Antwort

Nein. Wenn er es so offen neben dir macht dann ist das besser als heimlich. Weil dann hat er wirklich was zu verbergen. Und fremd geht es dir ja nur richtig, wenn er mit einer anderen mehr Kontakt aufbaut und auch mehr passiert.

...zur Antwort

Schau erstmal wie er ist. Wie viel mühe er sich gibt und wie viel Zeit er in dich investiert.

...zur Antwort

Wenn ihr dachtet dass ihr alleine seid dann denke ich nicht. Ihr wolltet ja nicht dabei erwischt werden.

...zur Antwort
Joa

Wenn es nur leichte tränen sind, weil die Person es so geil macht dann ist das ok. Wenn man der Person ansieht, dass es der Person gefällt und man nicht in strömen weint. Leichte tränen sind doch voll in Ordnung. Mich hat es auch mal getroffen, weil ich es so gut fand und aus Glücksgefühlen. ist eher positiv.

...zur Antwort

Hör auf damit. Du nervst sie. Hast du mal an eine Therapie gedacht? Wenn sie den Kontakt nicht will dann akzeptiere es. Du kannst nicht erwarten, dass deine Liebe erwidert wird.

...zur Antwort

Aus dem Instinkt etwas tun. Dir nicht zu viele Gedanken machen was richtig und was falsch ist. Einfach nach deinen Gefühl reagieren.

...zur Antwort

Ich als Frau würde es am besten finden, wenn ein Mann mir Signale zeigt. Mit Blicken. Intensiv in die Augen schauen. Oder ihr einfach deine Nummer geben, wenn du sie nicht hast. Und einfach mal schreiben und gucken wie sie reagiert.

...zur Antwort
Nein

Da kann man ja auch gleich Single bleiben. Und hat weniger Probleme.

...zur Antwort

Wenn ich direkt sage, dass ich kein Interesse habe dann meine ich das auch so. Wenn ein Mann sich trotzdem immer und immer meldet dann wird er uninteressant. Er wirkt dann so verzweifelt. Da müssen schon einige Signale von ihr kommen.

...zur Antwort

Wenn ich mich mit jemanden krass streiten würde dann würde ich auch erstmal meine ruhe haben wollen. Auch, wenn die Person sich entschuldigt. Nur, weil sie dir nicht direkt schreibt heißt es doch nichts. Vielleicht will sie sich einfach nicht so reinsteigern und sich die Laune kaputt machen.

...zur Antwort

Ist erstmal sehr stark von dir, dass du dir diese Mühe gemacht hast. Und das wird ihr auch bestimmt im Kopf bleiben. Vielleicht wird sie es sich nochmal durch den Kopf gehen lassen aber du hast den ersten Schritt schon gemacht :) Eigentlich solltest du eher stolz auf dich sein als gekränkt

...zur Antwort

Keine billigen Ausreden. Sich selbst dafür Verantworten. Du sagst, dass du dich nicht genug angestrengt hast und alles tun wirst um die Note zu verbessern. Solange du nur einen Fach erklären musst und kein ganzes Zeugnis hast du eigentlich noch gute Karten.

...zur Antwort

Liebe ist etwas zu geben ohne etwas zurück zu verlangen. Aus dem Herzen heraus dem Menschen immer das beste zu wünschen. Liebe ist immer ein geben und kein nehmen. Liebe ist den Partner zu verstehen. Sich Gedanken zu machen oder sich sorgen zu machen. Liebe ist tief in den anderen Menschen zu blicken und zu fühlen wie es der Person geht.

...zur Antwort