Freundin evtl. Schwanger und will auch nicht Abtreiben?! (Unterhaltszahlung usw)

Huhu Gf,

ich hoffe ihr nimmt euch etwas Zeit und könnt mir bei mein Problem helfen. Ich bin 18 und bin mit einer (15!!!) Jährige zusammen. Sie wird in 3 Tagen 16. Sie hat mir immer gesagt das sie 16 wäre. Sie sieht aus wie 18 daher hab ich da auch nicht dran gezweifelt aber das ist für meine Frage jetzt eh total egal.

Ich hatte mit ihr GV mit Kondom da sie erst jetzt nach ihrer Periode damit anfangen will. Das Kondom ist geplatzt und das 'Lustige' daran ist am selben Tag kam wieder so was bei Britt wo eine 15 Jährige Schwanger war und sagte das es wegen einem geplatzten Kondom passierte und ich drüber lachte weil es bestimmt nur ne ausrede war. Ja toll jetzt ist es mir passiert. Wir haben am nächsten Tag sofort die Pille danach geholt. Es sah so aus als ob sie es genommen hat. Es ist nämlich so das sie total verrückt nach mir ist, nur ich ihr schon oft sagte das sie sich etwas ändern muss mit weil sie raucht und das geht gar nicht für mich und wir oft schon streit hatten und ich ihr auch sagte das es ein Grund für mich ist Schluss zu machen. Damit habe ich auch mit mein Schwager geredet und er sagt mir auch noch so toll wie er ist das er mal ein Mädel hatte das die Pille ausgesetzt hat damit sie Schwanger wird und somit hofft das mein Schwager für immer mit ihr zusammen bleibt toll wa? Jetzt muss er jeden falls für das Kind jeden Monat blechen.

Heute soll meine Freundin eigentlich ihre Tage bekommen laut ihrem Kalender. Hat sie aber nicht. Jetzt schiebe ich hier voll die Panik weil ich echt schiss habe das sie Schwanger ist. Kann es sein das es wegen der Pille danach ist? Ich hab mit ihr über Abtreiben gesprochen und das auch wirklich in einem Ruhigen Ton jedoch ist sie voll dagegen ... Wir sind erst seit einem Monat zusammen, die Beziehung läuft meiner Seite aus nicht so toll, sie geht zur Schule, ich mache meine Ausbildung und will da bestimmt kein Kind. Was ist wenn ich Schluss mache muss ich danach später jeden Monat für das Kind blechen? Ich weiß das es meins ist, aber ich kann da nichts für und bin strickt dagegen. Müssen wir Männer (Jungs) nicht auch irgendwelche Rechte da haben? Ich meine das ist ja unser Geld und gegen ein Geplatztes Kondom oder wenn die Mädchen einfach mal die Pille nicht nehmen müssen wir dafür Zahlen? Schon irgendwie hart...

...zur Frage

Also erstmal muss ich ehrlich sagen finde ich dich ziemlich egoistisch, wenn du mit ihr Schluss machen willst, weil sie raucht. Jeder ist sein eigener Mensch und rauchen ist immerhin eine Sucht, bei der es nicht so einfach ist aufzuhören. Es ist ihr Leben und nicht deins.

Zu deinem Hauptproblem: Auch Jungs können ans Verhüten denken! Und wenn man sich nicht sicher ist, dann hat man eben keinen Sex. Dich hat ja auch niemand dazu gezwungen mit ihr zu schlafen oder? Und ja, wenn du Schluss machst, dann musst du für das Kind zahlen. Zurecht. Man verpisst sich nicht einfach, wenn man jemanden schwängert. Dazu gehören immer noch zwei.

Außerdem: Wenn man 15 / 16 ist, dann ist ma auch noch mitten in der Pubertät, da können die Tage auch schonmal später kommen. Wenn man die Pille nicht nimmt, dann sowieso. Ich nehme auch keine Pille und meine Tage kommen zum Beispiel nie regelmäßig, kann passieren, dass es mal +/- 1-5 Tage sind. Einfach abwarten.

Trotzdem ein blöder Gedankengang den du hast. Du musst das Kind, dass du in deinem Bauch trägst auch nicht "umbringen" und musst dich nicht mit den Gedanken quälen. Auch das ist ihre Sache!

...zur Antwort

Ich denk einfach, dass es ein "Gen-Defekt" ist. Kommt vor, und wenn ein Arzt nichts sagt, dann wird es wohl auch nicht weiter beunruhigend sein.

Manchmal spielen die Gene halt verrückt und machen komische Sachen ^^

...zur Antwort

Dumm ist der, der dummes tut.

Und Krankenpfleger ist ein sozialer Beruf - hoffentlich ist es zu den kranken Menschen nicht auch so bissig wie zu dir, sonst kommt er damit nicht weiter.

Jeder Mensch muss selbst wissen mit was er glücklich ist, was ihm reicht zum leben und womit er sein Geld verdienen will. Und ohne einen Beruf, den die "Dummen" machen, hätten wir morgens keine Brötchen auf dem Tisch. Dein Beruf zeigt nicht deine Intelligenz, sondern deine Leidenschaft, wenn du den Beruf wirklich liebst!

...zur Antwort

Also es ist auf jeden Fall nicht normal, dass der Nachbar sich so verhält. Da kann ich mich meinem Vorposter nur anschließen - der Mann ist ein Ar....

Leider ist es aber so, dass man, wenn man nie nein sagt und immer wieder tut und macht, die Menschen dich irgendwann als selbstverständlich ansehen, nach dem Motto "Der/Die macht es ja eh wenn man was verlangt"

Mein Vorschlag wäre auch: Öfter nein sagen und die Leute werden wieder dankbar. Am Anfang werden sie zwar ein wenig beleidigt sein, aber sie werden sich schnell merken, dass du nicht der "IIdiot vom Dienst" bist.

Alles Gute!

...zur Antwort

Also ich habe meinen alten Holztisch damals abgeschliffen und neulackiert mit Klarlack. Wenn du richtigen Glanz willst, dann kannst du ihn danach auch Wachsen.

...zur Antwort