Freundin evtl. Schwanger und will auch nicht Abtreiben?! (Unterhaltszahlung usw)

11 Antworten

meiner meinung nach solltest du dich mit oder ohne kind von diesem mädchen trennen, das was ich da höre ist keine spur von liebe oder verliebtsein. was ist das denn für ne beziehung, wenn sie dich über ihr alter anpflaumt? aber ob jetzt 15 oder 16 finde ich auch total latte, der altersunterschied ist doch völlig okay. ja mit dem geplatzten kondom ist blöd, hoffe sie ist nicht wirklich so dumm die pille danach nicht genommen zu haben. wenn sie sie genommen hat ist sie vermutlich nicht schwanger, weil ihr sehr zeitnah beim arzt wart. hat sie sie nicht genommen besteht ein risiko. gerade in ihrem alter kommt die periode ohne einnahme der normalen pille nicht unbedingt regelmäßig und durch die zusätzliche hormonbombe "pille danach" kann es passieren, dass sich die periode verzögert. wenn sie schwanger sein sollte, was ich euch nicht wünsche, dann musst du für das kind gerade stehen, egal ob du es willst, oder eben nicht. jedes gepimper kann auch konsequenzen haben ;) also schlaf vllt. lieber nicht mit einer, mit der du nie ein kind haben wollen würdest.

Die Pille danach ist ein sehr starker Hormoncocktail, es ist also sehr wahrscheinlich, dass deswegen ihre Periode verschoben ist.

Auch wenn Du Schluss machst, bist Du der Vater. Und es ist ihr Körper, deswegen hast Du da keine Rechte, tut mir leid, Dich zu enttäuschen. Wenn sie das Kind behalten will, musst Du dafür zahlen.

Dein Recht ist: Geradezustehen, was kommt! Das heißt: Bei einer Schwangerschaft bist Du der Vater mit allen Pflichten!

Aber wenn man als MANN strickt dagegen ist die Frau aber dafür sollte sie doch dafür gerade stehen und vom Mann nichts verlangen wenn er von vorne rein sagt das er das nicht will.

0
@Stuggitown

Selbst wenn sie regelmäßig die Pille nimmt und sie einfach nicht mehr nimmt um Schwanger zu werden gegen dem Willen des Mannes? Wie hart ist das? Da kann ja jede Frau mit ihrem Mann machen was er will um ihn ein rein zu würgen und wenn die Frau eh ein Kind will macht sie das auch gleich. Ich glaub ich werde mein Teil nirgendswo mehr reinstecken.

1
@Lukas1294

Dafür kann man (n) ja nen Gummi drüber ziehen! Oder einfach nicht überall drauf springen!

2
@Lukas1294

sie hat es doch nicht extra gemacht, du kannst hier niemanden die schuld geben es war einfach ein "unfall". meine mutter hat drei kinder zwei davon geplant aber nicht so bald. bei meinem großen bruder hat sie mit scheidenzäpfchen oder sowas in der art verhütet. na gut, ob das so wirklich wirksam ist in der allgemeinheit bezweifle ich. so mit 18 mutter. ich war geplant, aber erst später. naja nach gut 2 jahren wieder mutter. mein kleiner bruder war nicht geplant. sie hatte die spirale. sie ging zur kontrolle wegen spirale. aber dann zeigte ihr die ärztin am monitor, dass ein kind in ihr heranwächst. und da war sie schon im 4.oder 5. monat. naja dann mit 23 nochmal mutter. sie war in der ausbildung, mein papa gerade ausgelernt. kein geld. sie haben dann einen kredit aufnehmen müssen mit sehr hohen zinsen. mein papa hat auch während er gearbeitet hat, abends immer noch in die abendschule u hat seinen meister gemacht. das war ne schwere zeit. kein geld, papa fast nie daheim u sie mit 3 kleinen kindern. aber sie haben es mit bravour geschafft uns sind auch super eltern.

1

Also erstmal muss ich ehrlich sagen finde ich dich ziemlich egoistisch, wenn du mit ihr Schluss machen willst, weil sie raucht. Jeder ist sein eigener Mensch und rauchen ist immerhin eine Sucht, bei der es nicht so einfach ist aufzuhören. Es ist ihr Leben und nicht deins.

Zu deinem Hauptproblem: Auch Jungs können ans Verhüten denken! Und wenn man sich nicht sicher ist, dann hat man eben keinen Sex. Dich hat ja auch niemand dazu gezwungen mit ihr zu schlafen oder? Und ja, wenn du Schluss machst, dann musst du für das Kind zahlen. Zurecht. Man verpisst sich nicht einfach, wenn man jemanden schwängert. Dazu gehören immer noch zwei.

Außerdem: Wenn man 15 / 16 ist, dann ist ma auch noch mitten in der Pubertät, da können die Tage auch schonmal später kommen. Wenn man die Pille nicht nimmt, dann sowieso. Ich nehme auch keine Pille und meine Tage kommen zum Beispiel nie regelmäßig, kann passieren, dass es mal +/- 1-5 Tage sind. Einfach abwarten.

Trotzdem ein blöder Gedankengang den du hast. Du musst das Kind, dass du in deinem Bauch trägst auch nicht "umbringen" und musst dich nicht mit den Gedanken quälen. Auch das ist ihre Sache!

Klar das so eine Frau Antwortet du steckst ja nicht in meiner Haut. Wenn das Rauchen für mich ein Grund ist, ist es halt so hat nichts mit Egoistisch zu tun sondern eher mit einem wissen was man haben möchte und was nicht. Ich habe Verhütet mit einem Kondom das geplatzt ist.

1
@Lukas1294

du wusstest doch mit sicherheit vorher, dass sie raucht oder nicht? das kann man sich nicht so einfach abgewöhnen. ansonsten solltest du deine partnerinnen vllt mal besser kennenlernen, bevor du mit ihnen schläfst. ja das ist halt das risiko beim sex, dabei kann was schief gehen. wenn sie die pille danach nicht genommen hat ist das hinterhältig, aber das wirst du ihr nie nachweisen können. sie wird sagen die hat nicht gewirkt und damit hast du halt einfach die arschkarte. die frauen kriegen die kinder, die männer müssen dafür aufkommen. that´s life...

4
@Lukas1294

Klar, dass eine Frau so antwortet, weil eine Frau sich in eine andere Frau hineinfühlen kann. Männer haben so ein Denken nicht, auch das ist mir klar, aber du solltest da mal drüber nachdenken. Versetz dich mal in die Lage einer schwangeren Frau, die ein Kind im Bauch hat und sich entscheiden muss, ob sie ihr Kind einfach so im Klo runterspült oder mit ihrem Mann/Freund zusammenbleibt.

Und zum Thema rauchen; ich denke mal du wusstest vorher, dass sie raucht, warum hast du dann überhaupt was mit ihr angefangen, wenn es dich so stört? Für mich hört sich das auch gar nicht wirklich nach Liebe an, denn wenn man seinen Partner liebt, dann akzeptiert man ihn wie er ist. Ob er raucht oder nicht.

Und ja, wenn du keine Kinder haben willst, dann solltest du erst gar keinen Sex haben, denn passieren kann IMMER was! NICHTS ist zu 100% zuverlässig. Lass deinen Lümmel in deiner Hose, wenn du solche Gedankengänge hast. Das ist das gesündeste für beide Parteien.

4
@xHoneyBunnyx

Willst du mich rollen? Kein Sex? Das hält keiner aus. Sie sagte mir das sie aufhören möchte vor einem Monat und sie raucht soviel wie am ersten tag.

0
@Lukas1294

Dann soll sie eben rauchen wie am ersten Tag - immer noch ihr Ding, ihr Körper, ihre Gesundheit.

Ja, kein Sex. Warum hält das keiner aus? Wenn du doch nicht damit zurecht kommst, dass beim Sex auch ein Küken rauskommen kann, dann solltest du es doch lassen, oder?

4

Wenn sie schwanger ist musst du zahlen-ob du willst oder nicht. Wenn du nicht zahlen kannst bekommt sie Unterhaltsvorschuss und du musst es zurück zahlen. Übrigens musst du nicht nur für dein Kind zahlen sondern auch drei Jahre lang für die Mutter deines Kindes.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin Mutter von 2 Kindern

aber nur, wenn sie eine bestimmte zeit zusammen waren u in einem eheähnlichem verhältnis waren. also auch zusammen gewohnt. kommt auch noch drauf an, ob sie vor der schwangerschaft gearbeitet hat oder arbeitslos. also so wurde es mir gesagt, als i mich mal drüber informiert habe wegen eines bekannten, dessen freundin ihn nicht als vater angeben wollte.

0
@minausberlin

Nope. Auch ohne dass man in einer Beziehung war muss er zahlen. Meine beste Freundin wurde bei einem One-Night-Stand schwanger und bekommt jetzt drei Jahre Betreuungsunterhalt vom Erzeuger ihrer Tochter.

0

Was möchtest Du wissen?