SO SEHEN DIE AUTOS AUS :-)

...zur Antwort

Zecke entfernt, jetzt Schmerzen und Unwohlsein?

Hallo :) ich hatte am montag abend eine Zecke an meinem Fußgelenk entdeckt. Wir waren samstag und Sonntag davor im Wald - auch im hohen Gras. Soweit meine Schuld, mein Partner hat sie mir an dem abend sofort rausgezogen ohne Rückbleib von Kopf usw. Die Stelle ist danach sofort angeschwollen und innen war der stich hell, außen rot und ganz außen nochmal weißlich. Sah aus wie ein Mückenstich, an dem man kratzte. Es hat auch furchtbar gejuckt. Die Zecke war schon etwas vollgesaugt, das war aber nur knapp so groß wie ein stecknadelkopf. Ich denke sie hat sonntag mittag gestochen. Nun, knapp 2 Tage danach habe ich nun ein komisches Gefühl. Ich weiß nicht ob ich mich da reinsteigere, ob es eine Erkältung ist oder doch eine der Infektionen von Zecken. Mein Fuß wo der Stich ist schmerzt dauerhaft und fühlt sich verspannt an. Am Gelenk unter dem Einstich pocht es und brennt manchmal? Der Stich ist dunkelrot, fast ein wenig lila, jedoch klein und für mich persönlich unauffällig. Wenn ich darauf drücke, schmerzt es ebenfalls.

Nun bin ich aber extrem müde, dass ich sogar in meiner Schule eingeschlafen bin. Mir war kalt, fast schon Schüttelfrost. Meine Muskeln tun weh und ich habe schrecklichen Husten, der in der Lunge brennt.

Mein Arzt hat keine Sprechzeiten mehr, ich fand es jetzt auch nicht so schlimm deshalb heute aus der Schule zu bleiben. Jetzt stehen ja 2 Feiertage an, d.h. ich kann frühstens in 5 Tagen zum Arzt.

Hattet ihr schonmal komplizierte Zeckenbisse?? Oder gar so eine Infektion? Ich gehe davon aus, dass es eine normale Infektion ist, mich beruhigen andere Meinungen jedoch fürs erste. Angst besteht bei jedem Menschen :)

Falls es schlimmer werden sollte, gehe ich natürlich zum Notdienst. Es geht mir nur um Meinungen bzw Erfahrungen, ob es dringlich ist, da ich ja noch meinen Kleinen Sohn zu Hause habe und nicht einfach mal so ins Krankenhaus/zum Arzt fahren kann.

Danke :)

...zur Frage

ERGÄNZUNG*

So sieht der Stich aus!! :o

...zur Antwort

Hey ich bin w 18 und habe einen 2 jährigen sohn. Rate mal wie schwer es ist, gleichaltrige freunde zu finden :D entweder du solltest deinen kreis um 3 jahre erhöhen oder verkleinern oder du musst geduld haben. Ich habe mich zb bei kik angemeldet,ist ein messenger. Leider auch viel von Sexualität und Pedophilen Neigungen geprägt. Da musste dann bisschen aufpassen. Wäre aber eine Option vllt. Ansonsten gibt es ja noch lovoo wo man theoretisch auch freundschaften finden könnte, Facebook, Kleiderkreisel, Andre Chatmessenger auf googleplay usw. Gib mal freunde finden communities bei google ein, vllt ist da was. Ist echt schwer und wirst wahrscheinlich nicht unbedingt was in der Nähe finden. Ich wohne Beispielsweise auch weiter weg (Nähe Wiesbaden und Umkreis)

Viel Glück weiterhin :)

...zur Antwort

Je nachdem wie groß und alt du bist. Wenn du beispielweise mit 12 erst 1.45m groß bist und 45kg wiegst, dürfte das nach meiner Einschätzung jetzt nicht untergewichtig sein (bin mir nicht sicher). Ich zb bin 18, 1.64m, und wiege 53kg. Ist schon eher die untere Schicht aber noch total normal. Also um das herauszufinden, musst du schon alter und Größe angeben :)

...zur Antwort

Ich würde mir zeit lassen :) ich war selbst nicht besser, klar, aber ich gebe nur gerne Empfehlungen. Ich war mit 15 schwanger:D (nun 18). Also wenn du merkst dass sie auch will dann tut es halt aber achtez bitte auf Verhütung xD das vergessen viele in dem Alter. Zu mir, wir haben es nivht vergessen, es hat nur versagt, bevor jetzt Hater Kommentare kommen!! :D klappt alles super. Also wir bereuen nichts. Bin auch noch mit dem vater zusammen. Alsoooo fazit; stabile und richtige Verhütung, klare aussprachen ob sie es auch möchte und das humane verlangen danach in dem alter also richtig bereit zu sein. Ich hasse es wenn jugendliche mit 12 sagen sie seien dazu bereit. Wir hatten im Mutter kind haus aich ein Mädchen die war 12 und schwanger. Was ist mit der jugend kaputt :/ 15 war mir schon recht früh, durch meine Hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit aber machbar gewesen :o

...zur Antwort

Naja ich weiß nicht, ob das immer der fall ist:) viele trennen sich bereits nach max 2-5 jahren. Meinen freund und mich beneiden irgendwie viele obwohl wir erst bald 3 jahre zusammen sind. Wir haben uns mit ende 15 jahren kennengelernt und sind nun 18. Haben aber auch einen 2 jährigen sohn zusammen. Vielleicht deswegen, da es so gut klappt mit eigener Wohnung und der Ausbildung. Solange die charaktere zusammen passen und die chemie stimmt, kann man ewig zusammenbleiben. Dad kann sich nur leider auch schnell ändern, also ist da find ich keine garantie, dass genau diese paare länger zusammen sind :)

...zur Antwort

Hey ich hatte mit 14 eine Essstörung. Kam am Tag auf max 150 kcal das entspricht einer Banane ungefähr. Nun bin ich 18. War allerdings mit 15 schwanger, wo ich aber auch nicht soooo viel gegessen habe. Schon mehr als davor, klar, aber eben nicht übermäßig viel, da ich viel Übelkeit hatte. Nun, 2 jahre nach meiner Schwangerschaft, habe ich massive Probleme mit meinem magen und essverhalten. Sobald ich wad esse, bekomme ich sodbrennen, magenschmerzen, und Übelkeit. Das ist bei jedem essen so, welches in kcal mehr als 200 auf einmal sind. Ich esse am tag locker meine bis zu 1.400 kcal, also normal ist es auf jeden fall wieder. Jedoch nie ohne beschwerden. Ich rate dir also ab, die Essstörung weiter innerlich zu dulden. Wenn sie noch bestehen sollte in deinem kopf, versuch was daran zu ändern! Hol dir hilfe, rede mit jmdm etc. Ich habe die Gedanken phasenweise immer noch, aber nur in stressigen oder seelisch belastenden Situationen. Sobald ich psychisch nicht gut drauf bin zb ein Misserfolg, zwinge ich mich dazu, nicht zu essen und nur noch wasser zu trinken. Das geht leider nicht, da ich meinen sohn ja bei mir habe und ich nicht umkippen möchte. Meinem Körper würden ein paar kilos mehr trotzdem nicht schaden (bei 1.64m, 18 jahren und 52kg).

Naja,das Gefühl und die symptome können entweder nach einugen wochen verschwinden oder aber wie bei mir ein leben lang bleiben. Ich habe damals innerhalb von 8 wochen von 56 kg auf 49kg gehungert. Je nachdem wie krass es beu dir war, wird es dann einige zeit bleibem oder aber schnell wieder normalisieren.

Viel Glück:)

...zur Antwort
Finde ich gut. Vielleicht werden so Leute vom Rauchen abgehalten.

Also es werden mich bestimmt jetz einige hassen xD ich bin absoluter Anti-Raucher!!! (18 jahre und w). Ich find die bilder gut, da man dann mal eklige bilder sieht, wie es mal in deren lunge aussehen könnte. Allerdings ist es wohl den meisten egal. Das Rauchen kann man halt leider nicht stoppen und ist ja auch selbstverantwortung

...zur Antwort

Bei dem umbau auf 70ccm brauchst du einen größeren vergaser und düsen,variogewichte zum abstimmen,Kupplungsfedern und auch schrauberwissen also da können kleine fehler schon den zylinder kaputt machen deshalb wenn du so schon fragst rate ich dir stark davon ab(nicht böse gemeint)

...zur Antwort