Vorschrift ist es nicht, für die Stadt Sao Paulo auch nicht nötig. Kontrolliert wirst Du nicht, wenn Du aus Europa kommst.

Empfohlen wird es für abgelegene Gebiete.

...zur Antwort

Sie hat bei der Überwindung des Feudalismus eine revolutionäre Rolle gespielt (siehe französiche Revolution, glorious revolution in England,...). Dies war auch für die Industrialisierung notwendig, da somit genügend Arbeiter für die Fabriken zur Verfügung standen. In Deutschland fiel dies der Bourgeoisie eher in den Schoß.

...zur Antwort

Ich kenne nur die Szenen aus 'Furcht und Elend des Dritten Reiches'. Da spielen viele Szenen in Deutschland, möglicherweise auch in Berlin.

...zur Antwort

Hardy's in der Ansbacher Str., Schöneberg, gegenüber vom KaDeWE, für alle Generationen.

Neues Ufer, Schöneberg, Hauptstraße, nähe Kleistpark, schwul und lesbisch, alle Generationen.

Blond, Eisenacher / Fuggerstr. , eher was für Jüngere.

Ansonsten mal die 'Siegessäule' durchforsten.

...zur Antwort

Friedrich Holländer: Fox Macabre: Inhalt?

Liedtext:

Blickst du hinein in das Treiben der Großstadt,
dann packt dich wohl der Ekel am Hals:
Wie sie sich sielen in Bars und Dielen
Inmitten des Pfropfengeknalls!
Wie man beim Stampfen des Foxtrotts taumelnd ganz vergisst,
dass das Gespenst noch am Galgen baumelnd an uns frisst.
Morgens serviert uns die Zeitung den Raubmord
Und mittags einen neuen Streik,
nachmittags Putschqual der Arbeitslosen
daneben einen Fingerzeig
wo man am lustigsten tanzen kann mit seiner Maus
oder wo sich eine Fee am nacktesten zieht aus.

Berlin, dein Tänzer ist der Tod!
Berlin, halt ein, du bist in Not!
Von Streik zu Streik, von Nepp zu Nepp,
bei Mord und Nackttanz und beim Step,
du musst dich amüsieren ohne Unterlass!
Berlin, dein Tänzer ist der Tod!
Berlin, halt ein, du bist in Not!
Berlin, du wühlst mit Lust im Kot!
Halt ein! Lass sein! Und denk' ein bisschen nach:
Du tanzt dir doch vom Leibe nicht die Schmach,
denn du boxt, und du jazzt, und du foxt, auf dem Pulverfass!

Maler und Kleckser der Snobs und der Mode ihr affektiertes Kunstgezücht
Rebelliert nicht der Pinsel und schlägt euch ins Rote, ins schamrote Angesicht,
während der Hunger aus tausend holen Augen stiert,
werden die schönsten Beine in Berlin prämiert.
Erdrückt unter Steuern und doch steuerlos
treibt in der Welt ein krankes Wrack.
Geist wird geknebelt, der Erdgeist lacht,
und der Ungeist startet nachts im Frack!
Unter der Erde, da glimmt die Zündschnur, gebt nur Acht!
Mitten im Foxtrott gibt's einen Knacks und dann ist Nacht!

Berlin, dein Tänzer ist der Tod!
Berlin, halt ein, du bist in Not!
Von Streik zu Streik, von Nepp zu Nepp,
bei Mord und Nackttanz und beim Stepp,
du musst dich amüsieren ohne Unterlass!
Berlin, dein Tänzer ist der Tod!
Berlin, du wühlst mit Lust im Kot!
Halt ein! Lass sein! Und denk ein bisschen nach:
Du tanzt dir doch vom Leibe nicht die Schmach,
denn du boxt, und du jazzt, und du foxt, auf dem Pulverfass!

...zur Frage

Das ist ein Spiegel der 20-er Jahre. Das Amüsement eines Teils der Gesellschaft spielt sich vor dem Hintergrund von Elend und sozialen Auseinandersetzungen ab (Streiks).

Lies einfach mal in Ruhe.

...zur Antwort

Er wird sich stärker an die USA anlehnen.

...zur Antwort

Du solltest mehr lesen!!

Bolsonaro ist für eine Militärdiktatur, er ist frauenfeindlich (Zitate dürftest Du reichlich finden), er verunglimpft Minderheiten.

Er gibt sich als Saubermann aus, hat aber in den 27 jahren seiner politischen Karriere ebenso in die eigene Tasche gewirtschaftet, wie die meisten Politiker Brasiliens.

...zur Antwort

Warum ist die Kultur im nahen Osten so zurückgeblieben?

Ich bin in einer kurdischen Familie aufgewachsen die ebenfalls auch Muslime sind. Ich habe natürlich viele Dinge in dieser Familie miterlebt und bin jetzt in einem Alter, wo ich auch sehen kann, dass diese ganze Kultur einfach der reinste Horror ist. Ich zähle mal einige Dinge auf, es wird als normal angesehen, eine Frau mal zu schlagen, wenn sie zu viel redet und Wahrheiten auspackt oder einfach mal ihre Meinung sagt um sie still zu kriegen. Klar, manchmal diskutieren die Frauen auch so lange, dass sie es provozieren aber dennoch, ist dieses schlagen so unnötig, weil die Männer sich selber damit klein machen und damit nichts erreichen. Dazu kommt, die meisten Männer aus dieser Kultur sind keineswegs Muslime. Ihr könnt euch nicht vorstellen mit wie vielen die schon im Bett waren, Alkohol trinken, Partys machen, Drogen nehmen und was weiss ich noch für Dinge tun. Die Männer ticken so, dass sie sich selber alles erlauben dürfen, aber wehe die Tochter hat Sex vor der Ehe. Da erzählen mir einige Männer aus diesen Kulturkreisen, dass für sie die Welt zusammenbrechen würde, wenn ein Kerl ankäme und sagen würde, ich hab mit deiner Tochter geschlafen... Wo ich mir denke... Du selber bist doch kein Stück besser, wie viele Frauen hast du schon im Bett gehabt?? Natürlich die dürfen ja, aber wenn es die eigene Tochter betrifft, sind sie plötzlich Muslime und halten den Mädchen einen Vortrag von Ehre und Anstand, wo man sich nochmal denkt, du bist doch kein Stück besser, was erklärst DU da? Ich merke langsam, dass es irgendwie nur um ihre Männlichkeit geht und sie niemals in ihrer Männlichkeit verletzt werden dürfen, dazu gehört auch, wenn die Frau viel redet. Diese ganze Kultur dreht sich nur um das Wohl der Männer. Was ich nicht verstehe ist, die meisten sind selber nicht gute Menschen, aber erwarten, dass die Kinder Engel werden. Ok, ist ja auch schön, wenn man gute Kinder erziehen will, aber die merken nicht, dass sie bei sich selber anfangen müssen, um diesen Kindern überhaupt ein Vorbild sein zu können. Irgendwann hat das Kind doch genug Intelligenz um zu erkennen, dass der Vater/Bruder/Onkel nicht ganz dicht ist. Die wollen sich alles erlauben, aber erwarten im Gegenzug, dass die Töchter "ehrenvoll" bleiben, wo ich mir nochmals denke, glaubt ihr Gott/Karma usw ist so ungerecht? Die meisten haben so eine komische Weltsicht und verschwommene Realitätswahrnehmung. Das beste ist auch, dass viele Frauen auch so sind, die das ebenfalls als richtig ansehen, was die Männer sagen usw. Die sind genau so Gehirn gewaschen. 

Woher kommt dieser kranke Blödsinn? Warum ist das Thema Sex ein tabu? Wenn sie wollen, dass die Mädchen vor der Ehe kein Sex haben, wieso tun sie es selbst? Wenn alle sich dran halten würden, würde es mich gar nicht stören, aber diese Ungerechtigkeit macht einen so wütend.

Was sagt ihr dazu? 

...zur Frage

Solange sich die Frauen das gefallen lassen, wird sich nicht viel ändern. Vor Allem ist das aber eine Frage der Bildung und Aufklärung.

...zur Antwort

Für den Süden von Vietnam und Kambodscha sind januar bis März die besten Monate. Später wird es oft unerträglich heiss. Außerdem herrscht dort in unseren Sommermonaten Monsunklima (Stürme und strke Unwetter).

Nach dem Norden hast Du zwar nicht gefragt, aber dort ist das Klima völlig anders.
Im Winter ist es dort recht kühl, auch im Sommer könntest Du dort hinfahren.
Um beide regionen zu bereisen, sindr März- April am günstigsten.

...zur Antwort