Das kommt darauf an... Der Haftpflichtanteil, also der Schaden beim Unfallgegner, wird von der Haftpflichtversicherung bezahlt, allerdings musst Du dann unter Umständen etwas nachzahlen, da Versicherungen mit Fahrerbindung meistens etwas günstiger sind als Tarife ohne Bindung.

Die Vollkasko übernimmt den Schaden an Deinem Fahrzeug, allerdings wirst Du dann im nächsten Jahr eine Stufe hochgestuft.

Siehe hier: http://www.welt.de/motor/article111362394/Was-zu-beachten-ist-wenn-Sie-Ihr-Auto-verleihen.html

...zur Antwort

Rede doch mit Deiner Mutter ;) Sie wird Dir nicht böse sein, dass ist was völlig natürliches. 

...zur Antwort

Bis zur Freigrenze kannst Du über das Geld verfügen. Die 250€ werden gepfändet und zur Schuldentilgung eingesetzt

...zur Antwort

Schmier ein wenig Panthenol oder aber Nivea drauf...

...zur Antwort

Ein Auto kaufen bevor man den Führerschein hat?

Hallo Leute, ich bin 21 und war eigentlich schon immer der Meinung das ich einen Führerschein nicht brauche. Vor ca. 3/4 Jahren hab ich ihn mal auf Wunsch von meinen Eltern begonnen aber nach ca. 700€ abgebrochen. Ich hatte einfach nicht die Motivation dazu, zu dem empfand ich es als unnötig da ich sowie so immer mit der U-Bahn bzw. dem Bus zur Schule gefahren bin. Heute ist es eigentlich immer noch so. Ich fahre kostenlos mit dem Bus innerhalb von 30 Minuten zur Uni und kann sonst alle Orte wo ich hin will mit dem öffentlichen erreichen. Und mir bringt halt nicht wirklich ein Führerschein wenn ich den nicht einsetzen werde.

Meine Eltern stört das. Deswegen haben die mir auch Angeboten das ich ein Auto bekomme falls ich den Führerschein endlich hab. Und nein natürlich bekomme ich nicht ein teueren Neuwagen. Allein die Tatsache das ich doch mobil sein werde, hat mich davon überzeugt mich bei einer Fahrschule anzumelden. Zu dem kann ich mich, nachdem ich jetzt alleine Lebe noch unabhängiger und erwachsener fühlen :)

Jedenfalls kann ich die letzten Tage über nichts anderes Denken und ich bin oft damit beschäftigt mir ein Auto im Internet auszusuchen und ich bin fest davon überzeugt das ich ein Audi TT 1,8 aus dem Jahre 1999/2000 haben will. Gebraucht hab ich ein Angebot für 2500 € gesehen, wo ich am liebsten schon mit meinen eigenen Geld zu schlagen will. Meine Eltern würden mir halt niemals ein Auto kaufen bevor ich den Führerschein hab. Sollte ich das Auto heimlich selber kaufen würden sie mir das Geld zurück geben, da sie mir einen Auto kaufen wollen.

Insgesamt klingt das nehme ich an sehr naiv und unüberdacht. Sicher fallen kosten an in der Zeit wo das Auto rumsteht, außerdem muss jemand das Auto abholen können. Aber das würde mich total anreizen den Führerschein sofort zu bestehen. Was spricht eigentlich dagegen ?

...zur Frage

Du solltest jemanden mitnehmen bzw. fragen der Ahnung von Autos hat. So ein TT kann ziemlich schnell zum Groschengrab werden. 

Grundsätzlich spricht nichts dagegen ein Auto zu kaufen bevor man den Führerschein hat. Allerdings steht das Auto dann eine ganze Weile rum. Das bedeutet Du müsstest es irgendwo unterstellen können.

Bei einem absolutem Super-Angebot würde ich zuschlagen, aber ansonsten würde ich warten bis der Führerschein bestanden wurde. 

...zur Antwort

Frage mal in Deiner Schule nach, vielleicht können die Lehrer Dir weiterhelfen. Ansonsten erkundige Dich mal an der nächsten FH oder Uni, manchmal suchen die noch Projektarbeiten (bezüglich der Programmierung).

...zur Antwort

Da Du erst 16 Jahre alt bist gibt es keine Möglichkeit das Du das Gerät auf Deinen Namen finanzierst. 

Wenn Dein Vater keine Bonität hat, dann wird es auch hier schwierig. Vielleicht kann Dir aber Deine Mutter, Oma, Opa oder so weiterhelfen. Kleiner Tipp, überlege es Dir sehr gut ein Handy auf Raten zu kaufen. Du bindest Dich zwei Jahre an dieses Handy und musst es zwei Jahre bezahlen. Auch dann wenn es kaputt geht oder Du keinen Spaß mehr daran hast weil das S8 oder S9 rauskommt.

Ansonsten würde ich Dir empfehlen, kaufe Dir ein funktionierendes, gebrauchtes Handy für ca. 50€. Dann sparst Du weiter jeden Monat das Geld, und wenn Du das Geld zusammenhast, dann kannst Du es Dir Schulden- und Sorgenfrei kaufen. Vielleicht gibt es bis dahin ja auch schon das S8 ;)

...zur Antwort