Warum werden bei google maps 8.6 km² als 73km² angezeigt?

12 Antworten

Ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 8,6 km hat eine Fläche von 73,96 km².

Ein Würfel mit einer Seitenlänge von 8,6 km hat ein Volumen von 636,056 km³.

Ein "Würfel" mit einer Seitenlänge von 8,6km hat am Ende eine Gesamtfläche von 6*(8,6²). Du meinst aber sicherlich ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 8,6km. Dann sind es 8,6*8,6. Also hat Google recht ;)

Nein. Wenn die Längen a und b jeweils 8,6km sind, dann wird der Flächeninhalt wie folgt berechnet: 8,6 x 8,6 = 73,96km²

Du hast keinen Würfel sondern ein Quadrat bestimmt und weißt scheinbar auch nicht wie man die Fläche berechnet.

8,6km hoch 2? Na was kommt raus? Aufgerundet 74km².

Was möchtest Du wissen?