Die Qualität ist bei Sportschuhen im Allgemeinen mittlerweile so gut, dass farbige Sohlen nicht mehr abfärben. Zur Sicherheit kannst du beim Verkäufer oder, falls erreichbar, beim Hersteller nachfragen. Falls du in immer derselben Sporthalle trainierst, könntest du dich auch dort kundig machen. Nicht dass es ein generelles Verbot für farbige Sohlen gibt und du stehst dann blöd da. lg

...zur Antwort

Das gibt es nicht, dieses "So kann man nicht herumlaufen". Wenn dir das von der Temperatur her nichts ausmacht, im Winter (späten Winter) kurze Hosen zu tragen, dann tu das, sofern du nicht in einer Bank arbeitest (da wär es echt nicht so der Hit :-)). Ob du das gesundheitlich verträgst, hängt vor allem von deiner Abhärtung und deinem Immunsystem ab. Ich hab auch immer eher zu wenig an als zu viel und das hat mir bisher nicht geschadet, im Gegenteil, ich bin praktisch nie krank. Nur: verallgemeinern kann man das nicht! Leute, die gesundheitlich nicht so fit sind, sollten auf diese Idee bitte nicht kommen!

...zur Antwort

Hallo Phoenix2956,

bei Schwellungen hilft am besten Kälte. Versuch mal, einen eingewickelten Kühlakku oder eine eingepackte Tüte mit Eiswürfeln mit Abständen immer für jeweils fünfzehn Minuten an die Wange zu halten. Das beseitigt natürlich nicht die Ursache, kann aber eventuell die Schwellung lindern. Ursache könnte ein Weisheitszahn sein, der sich regt, oder aber doch ein Abszess, der durch einen entzündeten Zahn ausgelöst wurde. Da das, vor allem ein Abszess, keine Kleinigkeit ist, würde ich auf jeden Fall zum zahnärztlichen Notdienst gehen, falls die Schwellung nicht weggeht oder gar schlimmer wird. Du brauchst da keine Hemmungen zu haben, dafür sind die da. Und ein Abszess vor allem im Kopfbereich kann auch gefährlich werden. Gute Besserung!

...zur Antwort

Es gibt schon eine Erkrankung namens Putzsucht, bei dir tippe ich darauf jedoch nicht. Echte Putzsucht ist keine einmalige Sache, sondern da wird nonstop geschrubbt, sortiert und abgestaubt. Bei dir ist das sicher momentan eine unbewusste Selbsthilfe: wenn es innerlich chaotisch ist, sollte wenigstens der äußere Rahmen stimmen. Da ist auch durchaus was dran. Außerdem lenken Aufräumen und Putzen ab, die körperliche Bewegung tut gut und das Ergebnis danach erst recht. Oft geht es einem dann insgesamt auch besser. Man kann auch sagen, du betreibst gerade aktive Selbsthilfe :)

Nur wenn du nicht mehr aufhören kannst mit Putzen und Sortieren und sich das länger hinzieht, solltest du daran denken, Hilfe zu holen. Seh ich gerade aber noch nicht.

...zur Antwort

Die Idee mit dem Geburtstagsbaum finde ich klasse! Ich hab eine Seite über den Keltischen Baumreigen gefunden. http://www.blumau.com/assets/files/Downloads/Keltischer%20Baumreigen_neu.pdf Demnach entspricht immer ein Zeitraum des Geburtstags einem bestimmten Baum. Und diesem Baum werden bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Vielleicht könntest du mit diesen Eigenschaften etwas machen - sie jeweils schön auf verschiedene Karten schreiben und nette Anmerkungen dazu?

...zur Antwort