Glaub mir, man sieht sie im Auge. Kennst Du keinen der Linsen trägt? Geh einfach mal zu nem Optiker und lass dich beraten. Bei einem guten kannst Du meist auch mal Tageslinsen unverbindlich testen.

...zur Antwort

Grundsätzlich sollten die Angepassten (8,9) besser sein. Kannst es aber versuchen. Im schlimmsten Fall musst du die Linsen ehr aus dem Auge nehmen.

Wenn Du dir nicht sicher bist, wende dich mal an www.luckylens.de Dort kann man auch per E-Mail Fragen stellen. Vielleicht können die einen professionelleren Rat geben.

...zur Antwort

SCHWACHSINN!!!!! Cooper Vision z.B. ist einer der 5 größten Linsenhersteller und die produzieren z.B. gar keine Pflegemittel her!!!!!

Hecht ist der größte Hartlinsenhersteller und baut auch kein Pflegemittel!!!!

Der will dich übern Tisch ziehen :-)

Empfehlung: geh mal auf www.luckylens.de und schau dort mal unter INFOS auf EIGENLABEL PFLEGEMITTEL oder LINSEN.

Dort findest Du eine Aufstellung, (ich hab auch so ein Eigenlabel Pflegemittel) Was einzelne Hersteller produzieren und unter wieviel verschiedenen Namen sie das gleiche Produkt verkaufen!!!!

Der original Name ist immer am teueresten und einzelne Optiker lassen dann einen Eigennamen draufdrucken!!!

z.B. Clear Care = AOSEPT

...zur Antwort

Du solltest dir Linsen auf jeden Fall für deine Augen anpassen lassen und dann auch zeigen lassen wie man die Linsen auf- und aussetzt. Danach würd ich mir die Linsen im Netzt bestellen. Da kann kein Optiker oder Augenazt mithalten. Ich bestell meine Linsen mitlerweile bei www.luckylens.de Lasse sie aber ca 1 mal pro Jahr vom Augenarzt kontrollieren. Hat 2 Vorteile :-) Im Netz günstiger und der Augenarzt kostet auch nichts :-)

...zur Antwort

Ich geh zu www.luckylens.de

Haben den Vorteil dass der Shop und die Bestellung einfach und leicht verständlich ist.

Ausserdem haben Sie Markenprodukte z.B. ALL IN ONE Lösung welche von Ciba Vison abgefüllt wird und zu super günstigen Preisen verkauft werden können da sie als Eigenlabel verkauft werden. Z.B. 2 Flaschen Solo Care für 13,90

Vergleich mal selbst!!!!

Benutze es auch und bin super zufrieden!!!

...zur Antwort

Hi, bei deinen Stärken bekommst Du auf jeden Fall alle möglichen Linsen. Tages-, 14 Tages- Monats-, 6 Monats- oder Jahreslinsen.

Jahreslinsen kann man eigentlich kaum noch empfehlen. Hygien und Kosten. Die Jahreslinsen meist teurer wie alle anderen und wenn da mal eine Linse verloren geht ist gleich ein ganzer batzen Kohle weg.

6 Monatslinsen gilt das gleiche: Preis ca. 30 - 40 Euro pro Linse.

Monatslinsen sind meist die günstigsten und haben auch den Vorteil dass man alle 30 Tage frische Linsen im Auge hat. Dies sorgt für eine gute Hygiene.

Tageslinsen sind von der Hygiene und von der Bequemlichkeit an besten. Morgends eine frische Linse ins Auge und abend ab in den Mülleimer. Keine Pflegemittel keine Behälter. Einfach rei und abends raus. NACHTEIL: Bei täglichem tragen sind die monatslinsen selbst mit Pflegemittel günstiger.

Geh mal auf www.luckylens.de und verschaff dir mal einen Überblick.

Dort sind die Linsen nach Tragezeit sortiert. Zudem gibts für kleines Geld auch Teslinsen die man mal ausprobieren kann.

Selbstverständlich solltest Du vorher wissen wie man Linsen ein- und aussetzt!

...zur Antwort

Geh mal auf www.luckylens.de und schau mal unter FunLinsen. Die überdecken alles!!! Sind aber meist mit ausgefallenen Farben bedruckt. Überblenden aber jede Farbe. Auch wenn sie tiefbraun ist.

Bei den normalen Farblinsen kann ich nur die Colorblends (findest Du unter: Farblinsen) empfehlen. Wenn die eigene Augenfarbe jedoch SEHR dunkel ist würd ich dir abraten bzw. nur zu den FUNLINSEN raten.

...zur Antwort

Es gibt Spezial-Linsen (Harte) weche auch gegen das Schielen sind. Bedeutet aber nur dass die Doppelbilder welche aufgrund des Schielens entstehen KÖNNEN. weg gehen. Gegen das "wegrutschen" des Auges können auch diese Linsen nichts machen. Wenn Dir das egal ist kannst Du mach auf www.LuckyLens.de schauen. Dort gibts auch einzelne Monats oder Tageslinsen welche man für kleines Geld einzeln kaufen kann. ABER SIE HELFEN NICHT GEGEN DAS SCHIELEN!!!!!

...zur Antwort

Hi Philocheck,

ich empf. Dir auch erst zu deinem Augenarzt zu gehen. Der kann die Basiskurve deiner Augen messen. Die Linsen bekommst du dann von deinem Optiker oder aus dem Netz (meist günstiger). Wenn Du die Basiscurve (BC) weisst würd ich erst mal ein paar Testlinsen bestellen.

Tipp: Seit Jan 2010 gibt es neue Tageslinsen aus einem SILIKON-HYDROGEL-MATERIAL. Sie heissen CLARITI-ONE DAY. Die lassen bis zu 3,5 mal mehr Sauerstoff an die Hornhaut als bei herkömmlichen Tageslinsen. Bei www.luckylens.de gibt Test-Linsen für unter 10,- Euro.

Achte bei deiner Wahl auf den DK bzw. DK/t Wert. Je höher der ist, desto mehr Sauerstoff kommt ans Auge.

PS: wenn der Arzt sagt du liegst mit den Werten der BC genau zwischen 8,4 und 8,6 dann nimm 8,6. Nicht umsonst gibt es 90% aller Tageslinsen nur in 8,6!!!!!!!

...zur Antwort

Hi,

ich trag die Night & Day schon seit einigen Jahren. Ursprünglich habe ich sie mir von meinen Optiker anpassen lassen. Ist, so finde ich auch wichtig. Danach hab ich die im Internet auf www.luckylens.de gekauft. Ein mal war eine Linse dabei die nicht ok war. Die wurde umgetauscht und seit dem kann ich sagen TOP MATERIAL!!! Wenn du Probleme hast, fang doch erst mal damit an nur ein Nacht zu tragen. Wenn das geht versuchs 2 Tage oder noch besser. Lass die Linsen vom Augenarzt kontrollieren. Wenn der mal sagt OK / bzw. für deine Augen geeignet würd ich mir keine Gedanken machen.

VIEL GLÜCK

...zur Antwort