Wenn du in deinem Privatleben an Ergebnisse z.B. in der Laufgeschwindigkeit, im Weitspringen, Weitwurf, Gewichtheben usw. an die Leistung der Leistungssportler rankommst (kannst du ja selber trainieren und ausprobieren, dich erkundigen wie die Rekorde sind, per Internetrecherche), dann bist auch du Leistungssportler.

Solltest du die Werte nicht erreichen, mußt du mehr trainieren. Gelingt dir das neben deiner Berufsausübung bzw. neben deiner Erwerbstätigkeit, dann bist du Leistungssportler neben deinem Beruf. Ansonsten müßtest du deine Erwerbstätigkeit zurückstellen bzw, nur teilzeitmäßig ausüben, damit du mehr im Leistungssport trainieren kannst.

...zur Antwort

Nein. Phobien besiegt man mit der Konfrontation. Fang mit kleinen Konfrontationen an in dem du in einen Supermarkt gehst und andere Leute "so aus versehen" anrempelst, dich in den Weg stellst oder einfach ihren Einkaufswagen aus versehen entwendest. Dann beobachtest du, wie sich die Leute verhalten. Mal entschuldigen sich die Leute bei dir und mal entschuldigst du dich bei den Leuten und lädst sie zur Widergutmachung auf einen Kaffee ein.

...zur Antwort

Das ist bezahlte Werbung, die vor den Suchergebnissen erscheint.

...zur Antwort

Eine Tomatenpflanze: Kann man gut auch in Blumentöpfen unterbringen und zum Frühstück kann man Tomaten essen.

...zur Antwort

Du brauchst die Steuer-ID /=Identifikationsnummer vom Finanzamt.

...zur Antwort

Hygiene, Sauberkeit ist natürlich selbstverständlich. Also waschen, duschen sollte schon ausgeführt werden. Was Anal betrifft, auch da sollte ausduschen oder Einläufe zur Reinigung gewährleistet sein. Und vor allem davor nochmal eine Darmentleerung (z.B. durch einen Einlauf)

...zur Antwort

Ich würde mal ein Heizungsbauer fragen

...zur Antwort

Den Besuch auf später verschieben

...zur Antwort

Ja! Negative Gedanken machen depressiv. Ich bin krank geworden.

...zur Antwort

Man könnte es Überempfindlichkeit nennen. Ich glaube nur eine Hypnosebehandlung kann da Heilung bringen.

...zur Antwort

Kunst ist keine Wissenschaft.

...zur Antwort