Die Antwort ist eindeutig JA. Wahrscheinlich als Zivilklage. Jedoch wird das Gericht nicht viel machen, da du 1. wahrscheinlich nichts gepostet hast oder ihn anderweitig beleidigt, gedemütigt,... hast 2. er selbst schuld war, indem er das Passwort offen liegen gelassen hat

...zur Antwort

Mit dem Schweizer Rechtssystem kenne ich mich nicht so gut aus, ich kann nur spekulieren. Es wird auf jeden Fall für ihn recht teuer, oder er muss eine andere Strafe verbüßen. Desweiteren wird er wahrscheinlich erstmal eine Führerscheinsperre bekommen

...zur Antwort

Würde ich auch sagen, lass sie einfach reden. Sie kann nichts beweisen und letztendlich ist es eine üble Nachrede und somit eine Straftat nach StGB

...zur Antwort

Eigentlich nicht. Bei uns fliegt man nur, wenn man innerhalb von 30 Tagen 20 unentschuldigte hat. Ich denke das Gespräch dient nur dazu, mit dir darüber zu sprechen.

...zur Antwort