Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dieser Schimmel wiederkommt, wenn er einfach überstrichen wird, auch Anti-Schimmelfarbe reicht nicht. Die Stellen müssen mit einem Desinfektionsmittel (Schimmel-Ex von Mellerud o. ä.) gründlich gereinigt werden, das Zeug muss trocknen, dann kommt eine Grundierung drauf, die eine Anti-Schimmel-Komponente hat (im Baumarkt lesen, hab vergessen, wie das hieß), dann, wenn die trocken ist, kommt  eine Nassraum-Farbe drüber. Wir haben jetzt schon 12 Jahre Ruhe. 

...zur Antwort

Sie kann es nicht. Du müsstest zustimmen, da es auf Deinen Namen läuft. Es sei denn, sie ist Mitinhaber. Geh Montag selber zur Bank und kläre, bzw. ändere, das. Ich weiß das, weil ich für meinen Sohn so ein Konto eingerichtet hatte und ich konnte ab dem Tag, an dem er volljährig war, nicht mal mehr seinen Kontostand online abrufen. Ich bin auch der Meinung, wenn ich meinem volljährigen Sohn vorschreiben würde, was er mit seinem Geld macht, hätte ich kein Vertrauen in meine Erziehung. Hoffe, das hilft Dir.

...zur Antwort

Sie kann nicht so oft antworten, weil jemand dabei ist und sie nicht will, dass die was merken. Geht meiner Tochter grad genauso.

...zur Antwort

1987 stand im Leitartikel einer italienischen Tageszeitung (nicht von jehovas zeugen), dass alle Kriege und Konflikte ihre Grundlage verlören, wenn es keine Religion mehr gäbe. Tatsächlich hätten die Vereinten Nationen bereits seit Jahren eine entsprechende Gesetzesvorlage in petto. Das ist kein Wunschdenken der zeugen jehovas, die wären dann selber dran, und kein Schwachsinn, wie hier viele falsche Antworten behaupten. In der gegenwärtigen Zeit wird den UN immer mehr Macht übertragen, nicht mehr lang, und sie können sehr wohl. Boykotte und Militäraktionen bestimmen Sie doch schon. Und wer das Militär hat, hat die Macht. Außerdem sind die Kirchen viel zu reich, als das die ewig klammen Regierungen auf Dauer die Augen schließen werden.

...zur Antwort

Bislang ist hier eine religiöse Debatte entbrannt, die nun nichts mehr mit der Frage zu tun hat. Aber Tipp, das Mädchen nicht so unter Druck zu setzen, war schon richtig. Wenn man einen Menschen liebt, dann belästigt man ihn nicht und respektiert seine Wünsche. Lass ihr Luft zum Atmen und vielleicht untersuchst Du selbst mal ihren Glauben, damit Du sie verstehst, Du musst ihn ja nicht annehmen. Du brauchst auch nicht mit Zeugen reden, die Website jw.org ist für alle frei zugänglich. Vielleicht ist sie nujr interessant für Dich, weil sie anders ist, nicht frech und unverschämt, nicht andere schikanierend, nicht die Freunde häufig wechselnd, nicht auf Partys übertreibend etc. wie es unter Jugendlichen gemeinhin Brauch ist. (Muss so sein, sonst gäbe es die Werbekampagne der Regierung gegen Alkohol nicht.) Zur Liebe gehört auch Loslassen.

...zur Antwort

Den Zusammenhang zwischen Größe und Gewicht und Geschwindigkeit haben Dir die User ja schon erläutert. Kleine Männer haben außerdem oft ein größeres Ego und fahren aggressiver, weil sie ihre vermeintlich mangelnde Größe damit wettmachen wollen.


Bestes Beispiel für so einen kleinen Mann mit Riesenego ist nach Napoleon Danny de Vito, zwar waren/sind beide keine Rennfahrer, aber aggressiv erfolgreich, na gut, Napoleon am Ende nicht so, aber es ist ja auch nicht jeder Rennfahrer Weltmeister geworden.

...zur Antwort