Ja ist in Holland erlaubt. In Deutschland übrigens auch. Der bloße Konsum ist in kaum einem Land strafbar, sondern meist nur Erwerb/Verkauf/Besitz/Handel.

...zur Antwort

Das muss nichts bedeuten, bilde dir nichts ein :))))))

...zur Antwort

Such dir einen neuen der dich richtig befriedigt, das Leben ist zu kurz für schlechten Sex :)

...zur Antwort

YouTube und Facebook Fanpages eignen sich zum promoten. Kommentiere mit deinem Account viel auf ähnlichen Videos/Bildern/Accounts um von Gleichgesinnten gesehen zu werden und achte darauf dass die Kommentare nicht wie Spam rüber kommen.

...zur Antwort

Mann hat bei unserem ersten Verkehr Erektionsprobleme?

Hallo.

ich habe vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt. Er war von Anfang an total heiß auf mich (Annäherungsversuche, Komplimente, versuchte mich zu küssen, berührte mich...) ich ließ ihn aber ne ganze Weile zappeln, weil ich ihm erstmal emotional näher kommen wollte.

Als ich aber heute bei ihm war, fingen wir an zu kuscheln und Küssen kam auch dazu. Er fasste mich überall an, streichelte mich und drohte fast zu platzen vor Lust. Wir berührten uns und ich spürte eine Erektion bei ihm.

Als wir dann fast kurz davor waren, ließ sein bester Kumpel ihn wohl ihm Stich. Er bekam einfach keinen hoch. Ich berührte ihn, wir knutschten, aber es tat sich nichts mehr...

ich merkte, wie peinlich und unangenehm ihm das wurde. Ich versuchte die Situation zu überspielen und noch zärtlicher zu sein... doch tat sich einfach nichts...

wir brachen das Ganze ab und er entschuldigte sich mehrmals. Er sagte, dass er sowas noch nie erlebt hatte. Bei keiner Frau. Aber sein „Ding“ wollte einfach nicht gehorchen.

Ich sagte dann, er braucht sich nicht so ein Kopf drüber zu machen. Kann ja mal vorkommen. Ich fragte auch, ob ihm vielleicht was am Herzen liegt... ob alles ok sei.... ob es an mir liegt...

er meinte: „Es liegt 1000% nicht an dir. Du merkst ja, wenn du in meiner Nähe bist, tut sich extrem was. Sonst würde ich mich ja nicht mit dir treffen.“

Er ist 29. ich bin 22.

Er kam mir sehr verkrampft rüber nach der Sache. Als sei es ihm unheimlich peinlich. Und er hat wohl Angst, dass ich mich nicht mehr mit ihm treffen möchte, weil er mir vorhin geschrieben hat: „Ich verspreche, ich krieg das hin! Es liegt wirklich nicht an dir!“

nun... da frage ich mich schon, ob das normal ist. Zumindest habe ich es davor noch nie gehabt. Liebe Männer, was sagt ihr dazu? Woran kann sowas liegen?

...zur Frage

Noch nie von Erektionsproblemen gehört?😀

Das trifft teilweise auch sehr junge Männer ab 18 Jahren und kommt hauptsächlich bei Nervosität oder einer neuen Partnerin vor. Da kannst du nicht helfen, ausser zu versuchen ihm keinen Druck zu machen. Im seinem eigenen Interesse sollte er mal zum Urologen, Erektionsprobleme deuten oft auf andere Krankheiten wie Diabetes hin.

Ein Mann ist auch keine Maschine der immer und überall kann, im Gegensatz zu einer Frau.

...zur Antwort

Er war vermutlich besoffen als er dich angesprochen hat 😀

...zur Antwort

Meine Frau ist Filipina. Von den dortigen Krankenhäusern kann ich nur abraten. Das Pflegepersonal ist oft ungeschult und die Ärzte arbeiten teilweise mit uralten Gerätschaften. In den Großstädten wie Manila oder Cebu ist es minimal besser, aber immer noch weit entfernt von europäischem Standard. Zudem kommt dort schnell Goldgräberstimmung auf wenn man dort mit einem Europäer konfrontiert ist - die landläufige Meinung ist, dass wir hier alle stinkreich sind (für deren Verhältnisse sind wir es ja auch...) und dementsprechend wird man versuchen dir das Geld nur so aus der Tasche zu ziehen.

Ein Wundermittel für Krebs gibt es nicht, erst recht nicht auf den Philippinen.

...zur Antwort

MDMA ist (im Idealfall) ein reiner, ungestreckter Kristall. Sieht so aus wie Kandiszucker :)

Ecstasy ist MDMA in Tablettenform. Da sind oft ungefährliche Füllstoffe drin, weil es sich sonst nicht gut pressen lässt. Der Wirkstoffgehalt kann hier natürlich schwanken.

"warum konsumiert man überhaupt Ecstasy wenn man mit Molly letztendlich den selben Effekt hat und aber kein Risiko irgendwas schädlicheres zu konsumieren?"

Das Risiko ist bei beiden Formem gleich groß bzw. klein, da Drogen illegal sind und keinen staatlichen Kontrollen unterliegen könnten gefährliche Stoffe sowohl in Ecstasy, als auch in MDMA sein. Die Gefahr von Giftstoffen ist aber ein Horrormärchen und kaum existent - kein Dealer ist daran interessiert seine Kunden zu vergiften, schließlich will er ja dass sie wiederkommen und mehr kaufen 😉 Das heisst aber nicht, dass reines MDMA/Ecstasy gesund ist.

Ecstasy wird oft bevorzugt weil es leichter einzunehmen ist.

...zur Antwort

Einzige Möglichkeit die ich sehe es im Haus zu machen: Warten bis es Abend/Nacht ist und die Mutter schläft, Musik anmachen zum übertönen und leise sein. Was anderes bleibt euch nicht übrig, es sei denn ihr macht es irgendwo ausserhalb der Wohnung 😀

...zur Antwort

Woher weiß man denn, dass man die Person wirklich liebt?

Hallo, ich (18) bin seit ca. 8 Monaten mit meinem Freund (26) zusammen. Er ist mein 1. Freund.
Ich komme leider iwie oft zum nachdenken und zweifeln.
Wenn ich so Menschen des Öffentlichen Lebens sehe oder Filme ja oder auch bei mir privat, die dann von sich äußern, dass sie für den Rest des Lebens mit der Person zsm sein wollen, dass diese Person die richtige für sie ist, dass diese Person sie erfüllt, dass sie sich mit ihr alles vorstellen können.. zusammenziehen etc. ...
Dann denk ich mir immer wie empfinde ich das eigentlich? Und ich könnte all das niemals von mir im Bezug zu ihm äußern.. zusammenziehen iwann ja.. jetzt definitiv nicht.. gut ich und unsere Beziehung ist noch sehr „jung“ .. aber ich sehne mich manchmal danach genau sowas von mir geben zu können, mir so sicher sein zu können.
Vil. kann ich es nicht weil er mein 1. Freund ist. Ich kann zum Beispiel meine Gefühle nicht einschätzen oder ob ich auch wirklich wirklich glücklich bin..oder ob ich es mit jemand anderem mehr währe.. vil. denk ich eben einfach zu sehr nach.

Weil auf der anderen Seite:
Er ist soooo ein guter Mensch.. sehr hilfsbereit, ehrlich, sympathisch, einfühlsam, aufmerksam.. er würde mich immer gut behandeln, ob als Freundin, als Ehefrau oder Mutter seiner Kinder.. ich weiß das er ein guter Ehemann und guter Vater wäre und dann denke ich immer: das ist doch genau das, was man schätzen sollte und was man festhalten sollte..
Ich frag mich dann, was suche ich denn mehr oder was erhoff ich mir denn mehr?
Vil. ist es halt echt das „Problem“, dass ich vorher eben keinen hatte und deswegen Zweifel oder es halt nicht einschätzen kann? Ach man keine Ahnung..

Was meint ihr?
Ging es euch mal ähnlich so?

...zur Frage

Wenn man jemanden wirklich liebt, dann fragt man sich selbst nicht mehr ob man ihn/sie wirklich liebt - man weiss es einfach 😉

...zur Antwort

Du hast kein Problem mit Drogen, du hast ein Problem ohne Drogen ;)

Aufhören sollte bei den Mitteln deiner Wahl kein Problem darstellen wenn du es wirklich willst.

...zur Antwort

"Offline" einen Dealer zu finden ist kinderleicht und läuft meist über Empfehlungen. Wer andere Leute kennt die Drogen nehmen der kennt auch Dealer.

Die Online-Shops verschicken ihre Ware in einer Vakuum-Verpackung, da riecht man nichts.

...zur Antwort